Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

10 Jahre Längste Partynacht in Flensburg

Im Autohaus Kath feierten am 27. Oktober 2018 über 1.000 Gäste die „Längste Partynacht in Flensburg“. Neben Kuriositäten aus den 80ern und 90ern als Dekoration gab es auch die passende Musik.

BildDas Event hat am vergangenen Wochenende – vor dem Hintergrund der bevorstehenden Abschaffung der Zeitumstellung – unter dem Motto „Vielleicht zum letzten Mal“ stattgefunden. Auch in diesem Jahr verwandelte sich das Flensburger Autohaus der Kath Gruppe erneut in eine außergewöhnliche Eventlocation: Hierfür wird extra die Verkaufshalle geräumt, um stets eine einzigartige Partylocation zu schaffen und den zahlreichen Partygästen unterhaltsame Aktionen bieten zu können.

„Wir freuen uns über die steigende Beliebtheit der Partynacht. Das Thema 2018 waren die 80er und 90er Jahre. So konnten sich unsere Gäste unter anderem an einer Gameboy-Station regelrecht austoben. Das sorgte für eine klasse Stimmung“, so Johanna Bartels, Mitglied des Marketingteams der Kath Gruppe.

Außer einem vielfältigen Musikprogramm, einer Lounge mit Hängematten und mehreren Bars werden stets ausreichende Tanzmöglichkeiten geboten. Musikalisch führte, wie bereits in den vergangenen Jahren, DJ Jan Krambeck durch die Nacht. Angesagte Cocktails, gekühlte Getränke und eine Chill-out-Lounge sorgen ebenfalls für beste Unterhaltung.
„Die längste Partynacht des Jahres“ ist eine Eventreihe förde show concept in Kooperation mit der Kath Gruppe, die in der Regel einmal jährlich am letzten Samstag des Oktobers im Volkswagen Zentrum in Flensburg stattfindet.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Autohaus Kath GmbH
Frau Johanna Bartels
Schleswiger Chaussee 26
24768 Rendsburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)4331 / 701 – 0
web ..: http://www.kath-gruppe.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Das Unternehmen wurde im Jahr 1848 durch Wilhelm Siegfried Kath in Sorgbrück als Huf- und Wagenschmiede ins Leben gerufen. Im Jahr 1934 folgte nicht nur der Wechsel zu den Automobilen sondern auch der Abschluss eines DKW-Händlervertrages.
In den weiteren Jahren kamen neue Standorte und neue Marken hinzu. Die Kath Gruppe verfügt im Norden Deutschlands aktuell über zehn Autohäuser in Rendsburg, Kiel, Hamburg, Flensburg, Husum, Preetz, Bordesholm, Heide, Kaltenkirchen sowie in Henstedt-Ulzburg. Rund 700 Mitarbeiter und Auszubildende beschäftigt die Kath Gruppe derzeit. Das Kerngeschäft der Unternehmensgruppe ist der Verkauf der Marken Volkswagen, Skoda und Volkswagen Nutzfahrzeuge.
Die Kath Gruppe ist ein Unternehmen der Emil Frey Gruppe Deutschland.

http://www.kath-gruppe.de

Pressekontakt:

l&t communications – PR for lifestyle & travel
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstraße 25
83457 Bayerisch Gmain

fon ..: +49 (0)8651 7641422
web ..: http://www.lt-communications.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

7. November 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Technik