Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Mit der passenden Beleuchtung Strom sparen und dabei die Umwelt schonen

Energiesparlampen und LEDs lösen langsam aber sich die klassische Glühbirne ab.

Viele Mieter und Hausbesitzer haben Sie noch immer: Die gute alte Glühbirne. Doch langsam aber sicher tut sich ein Wandel im Markt für Heimbeleuchtung auf: LEDs und Energiesparlampen sind die neuen Leuchtmittel, Glühbirnen werden nur noch von Raritätenläden verkauft. Das Ganze hat aber – neben dem Glühbirnenverbot der EU – aber auch einen guten Grund: die neuen Leuchtmittel sind bestens dafür geeignet, Strom zu sparen, die Umwelt zu schonen und dabei mindestens genauso gutes Licht wie Glühbirnen abzugeben.
Das schöne bei der neuen Beleuchtung ist: Die neuen Birnen sind so gestaltet, dass sie auch in alte Sockel passen. Verbraucher müssen also nicht komplett neue Lampen anschaffen, sondern können die Birnen austauschen, als ob sie eine Glühbirne wechseln würden. Die meisten neuen Leuchtmittel sind auch so gekennzeichnet, dass eine Umrechnung in die “alte” Watt-Zahl problemlos möglich ist.

Das neue Maß der Dinge sind Lumen

Die Watt-Zahl ist mit den unterschiedlichen Arten an Leuchtmitteln leider kein Vergleichswert mehr. Wer eine 25-Watt Birne ersetzen möchte, kann das beispielsweise mit einer LED-Lampe mit ca. 4 Watt oder einer Energiesparlampe mit ca. 7 Watt machen. Die Vergleichbarkeit ist also nicht mehr zwingend gegeben. Wer die Helligkeit trotzdem vergleichen möchte, sollte auf den sogenannten Lumen-Wert schauen.
Der Lumen-Wert gibt die Helligkeit des Leuchtmittels an. Dabei entsprechen 430 Lumen etwa einer 40-Watt Birne, 750 Lumen einer 60-Watt Birne und 1300 Lumen einer 100-Watt Birne, gibt beleuchtungdirekt.de an.

Dimmbarkeit nicht immer gegeben

Doch auch wenn sich mit LED- oder Energiesparlampen viel Geld sparen lässt und die Umwelt geschont wird, gibt es einige Dinge zu beachten. So ist beispielsweise nicht jedes Leuchtmittel dimmbar, Verbraucher müssen also explizit dimmbare Lampen kaufen, wenn diese zum Einsatz kommen sollen. Außerdem brauchen speziell Energiesparlampen ein wenig länger, bis sie ihre volle Leuchtkraft entfalten, eignen sich also nicht an Orten, an denen es direkt nach dem Einschalten hell sein muss. Auch die Schaltfestigkeit von Leuchtmitteln ist ein Punkt, der beachtet werden muss. Hier sind LEDs unschlagbar, das diese in der Regel häufiges An- und Ausschalten besser überstehen – und eine etwa zehn Mal längere Lebensdauer als die normale Glühbirne haben.

Über:

beleuchtungdirekt.de
Herr Bram van der Linden
Gasthuisstraat 75A
5708 Helmond
Niederlande

fon ..: 0031 (0) 88 – 310 00 00
web ..: https://www.beleuchtungdirekt.de/
email : info@beleuchtungdirekt.de

Über beleuchtungdirekt.de

Beleuchtungdirekt.de bietet seit über 25 Jahren Leuchtmittel höchster Qualität für Privat- und Geschäftskunden zu fairen Preisen. Die Muttergesellschaft any lamp BV ist mit über 10.000 Kunden weltweit einer der führenden Anbieter im Bereich Leuchtmittel in Europa. Beleuchtungdirekt.de bietet Gratis-Versand ab 100EUR Bestellwert, Versand innerhalb von 24 Stunden und bis zu 5 Jahre Garantie auf bestelle Leuchtmittel.

Pressekontakt:

beleuchtungdirekt.de
Herr Bram van der Linden
Gasthuisstraat 75A
5708 Helmond

fon ..: 0031 (0) 88 – 310 00 00
web ..: https://www.beleuchtungdirekt.de/
email : info@beleuchtungdirekt.de

2. Februar 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , ,

Elektronik-Produktion nimmt Abschied vom Papier

d.velop-Branchenstudie: Unternehmen forcieren den Einsatz elektronischer Dokumentenmanagementsysteme

2. Februar 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , ,

Wurzel Mediengruppe siegt mit top Digitaldruck

Gregor International Calendar Award 2017 für zwei Stuttgarter Fotografen und die DigitalReproDruck GmbH

2. Februar 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , ,

Ratgeber für Waschsauger und Waschstaubsauger

Waschsauger sind beliebte Haushaltsreinigungsgeräte mit denen schwierige Verschmutzungen an unterschiedlichen Oberflächen entfernen werden können

2. Februar 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , ,

Verband der IT-Wirtschaft der Hauptstadtregion, SIBB e.V., mit neuem Forum “Digital Platforms & Technologies”

Anlaufstelle für IT-Manager und Developer aller Anwender- und Anbieterbranchen/ Erster gemeinsamer Auftritt am 9. Februar 2017 im Fraunhofer IPK Anwendungszentrum Mikroproduktionstechnik in Berlin

2. Februar 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

DRIVAR bietet neuen Marktplatz zum Sportwagen mieten und vermieten an

Mit DRIVAR – einem Ableger der Sportwagenvermietung Motion Drive – wurde nun der deutschlandweit erste Marktplatz zum betreuten Carsharing von Sportwagen erschaffen.

2. Februar 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Technik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Königin der Eiweißpflanzen – Die Weiße Lupine

GENUSSWANDEL-Experten-Vortrag und Verkostung von Lupinen-Produkten

2. Februar 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Sport  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,