Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

„Malen statt Putzen“ – das neue freche Malbuch für Erwachsene

Ein innovatives Malbuch als perfekte „Haushaltshilfe“ für alle, die lieber den Buntstift als den Putzlappen schwingen

BildBILDNER kreativ erweitert seine erfolgreiche freche Malbuch-Serie um ein ganz besonderes Exemplar: In „Malen statt Putzen“ warten 30 illustrierte Sprüche rund um die Hausarbeit darauf, farbenfroh ausgemalt zu werden.

Mit Humor geht alles leichter. Dafür ist dieses Malbuch für Erwachsene der beste Beweis. Die liebevoll gezeichneten Unikate drehen sich um das lästige Thema „das bisschen Haushalt“ und darum, dass er sich zwar leider nicht von alleine macht, aber auch nicht wegläuft. Wer den Druck herausnimmt und den Staubsauger lieber entspannt ausmalt, statt ihn durch die Wohnung zu ziehen, hat zwar immer noch Wollmäuse – aber auch ein Lächeln auf den Lippen, um die Hausarbeit danach deutlich beschwingter anzugehen.

Die ausgemalten Bilder lassen sich entlang der Perforation aus dem Heft trennen. So bringen die Bilder nicht nur Freude beim Kolorieren, sondern auch Farbe an eine schmutzige Kühlschranktür. Der ausgemalte Slogan „Hausarbeit gefährdet meine Gesundheit“ und ein farbenfrohes Verbotsschild für Bügelwäsche lenken dem Verlag zufolge optimal von einer nicht-perfekten Ordnung ab. Das Malbuch mit dem gewissen Augenzwinkern bringt also gleich mehrere spaßige Vorteile.

„Malen statt Putzen“ ist ab sofort unter der ISBN Nummer 978-3-8328-0273-8 für nur 6,99 Euro im Buchhandel oder im Onlineshop bei BILDNER kreativ erhältlich.

BILDNER kreativ ist ein Imprint der BILDNER Verlag GmbH, Passau. Seit Frühjahr 2016 erscheinen unter diesem Label „freche Malbücher“ für Erwachsene.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

BILDNER Verlag GmbH
Frau Alexandra Sommer
Bahnhofstraße 8
94032 Passau
Deutschland

fon ..: +49 851 7203617
web ..: http://www.bildner-verlag.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die BILDNER Verlag GmbH ist ein IT-Fachverlag mit Sitz in Passau/Bayern. Gegründet im Jahr 2001 publiziert der BILDNER Verlag schwerpunktmäßig Literatur für die IT-Aus- und Weiterbildung für den gesamten deutschsprachigen Markt.
In der Reihe BILDNER kreativ erscheinen seit 2016 Malbücher für Erwachsene.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

BILDNER Verlag GmbH
Frau Alexandra Sommer
Bahnhofstraße 8
94032 Passau

fon ..: +49 851 7203617
web ..: http://www.bildner-verlag.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

3. Mai 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit

Professionelle Sicherheitstechnik – Videoüberwachung von DVS – Videoüberwachung Set

Ein Überwachungssystem bzw. Videoüberwachung Set nach Maß
Jedes Überwachungssystem aus dem VS Shop erfüllt spezielle Ansprüche.

3. Mai 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien

Maple Gold gibt Bohrergebnisse aus der Porphyr-Zone auf Douay bekannt

158,2 Meter mit 1,25 g/t Au, darunter 52 Meter mit 3,53 g/t Au

3. Mai 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft

Sieben Dinge, die Mittsommer zum Highlight machen

Wenn in Estland für zwei Monate die Sonne (fast) nicht untergeht, ist es Zeit für Ungewöhnliches

3. Mai 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit

Anforderungen an einen Projektleiter

Projekte erfolgreich führen – gezielte Kommunikation – Projektziele erreichen

3. Mai 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit

GOLDMINING meldet Aufnahme von Dr.KEN WANG in das Advisory Board

Dr. Wang ist ein ehemaliger Managing Director und Head of Natural Resources der Investment Banking-Abteilung der Royal Bank of Canada und der Global Investment Banking-Abteilung der Bank of China

3. Mai 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft

Social Media: Das passiert in Bundesliga-Stadien

Was posten Fußball-Fans, wenn sie im Stadion sind? Datenjournalisten der Contentagentur INFOkontor aus Köln haben alle Social Media-Aktivitäten im und um die Bundesliga-Stadien untersucht.

3. Mai 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien