Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Avicanna verkündet die Zusammenarbeit mit Medical Cannabis by Shoppers, einer Tochtergesellschaft von Shoppers Drug Mart Inc., über den Vertrieb von evidenzbasierten medizinischen Cannabis sowie Derma-Kosmetikprodukten in Kanada

Medizinische Cannabisprodukte von Rho Phyto und Pura Earth Dermakosmetik werden Anfang 2020 in Kanada ausschließlich online über Medical Cannabis by Shoppers erhältlich sein.

NICHT ZUR VERTEILUNG AN DIE NACHRICHTENDIENSTE DER VEREINIGTEN STAATEN ODER ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN. JEDE NICHTEINHALTUNG DIESER BESCHRÄNKUNG KANN EINE VERLETZUNG DER WERTPAPIERGESETZE DER VEREINIGTEN STAATEN DARSTELLEN.

Toronto, Ontario – 10. Januar 2020 – Avicanna Inc. („Avicanna“ oder das „Unternehmen“) (TSX: AVCN) (OTCQX: AVCNF) (FSE: 0NN), ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Cannabinoid-basierten Produkten auf pflanzlicher Basis konzentriert, gab heute bekannt, dass Medical Cannabis by Shoppers der exklusive kanadische Vertreiber der medizinischen Cannabis Produktlinie Rho Phyto sowie der CBD-Dermakosmetikproduktlinien Pura Earth sein wird. Medizinische Lizenzinhaber in Kanada werden ab Anfang 2020 ein beständiges Angebot der fortschrittlichen und evidenzbasierten Produkte von Avicanna erwerben können, welche in der Rho Phyto-Linie Produkte wie, sublinguale Sprays, Öltropfen, Gels, Cremes, Tabletten und Kapseln umfasst.

„Als kanadisches Unternehmen sind wir stolz darauf, mit einer der größten und vertrauenswürdigsten Marken des Landes zusammenzuarbeiten, um unsere Produkte zu medizinischen Patienten und Verbrauchern zu bringen, die von unserer jahrelangen Forschung und Entwicklung in Zusammenarbeit mit einigen der führenden wissenschaftlichen und klinischen Institutionen Kanadas profitieren werden“, sagte Aras Azadian, Chief Executive Officer von Avicanna. „Wir glauben, dass diese Partnerschaft die Zukunft des medizinischen Segments der Cannabisindustrie repräsentiert und kann als „Medizinisches Cannabis 2.0″ bezeichnet werden, weil der Schwerpunkt auf eine kontrollierte Dosierung, erhobenen Daten, strikte Qualitätskontrollen, Konsistenz und einem breiten Spektrum an Darreichungsformem sowie unterschiedlichen Cannabinoidverhältnissen liegt.“

Darüber hinaus planen Avicanna und Medical Cannabis by Shoppers zusammen die medizinischen Gemeinschaft und den Patienten durch Aufklärung, Schulung und laufende Betreuung zu unterstützen.

Über Rho Phyto

Rho Phyto ist Avicanna’s Linie phytotherapeutischer medizinischer Cannabisprodukte. Die Rho Phyto Produkte bestehen aus Cannabis-Pflanzenextrakten, die für die medizinische Verwendung bestimmt sind, sind aber keine Pharmazeutika oder Drogen. Für die Rho Phyto Produkte gibt es eine breite Palette von gezielten Verabreichungsmechanismen, einschließlich Tabletten, sublinguale Sprays, Öltropfen, Kapseln, Cremes und Gels, die durch die Bioverfügbarkeit und pharmakokinetische Daten unterstützt werden.

Über Pura Earth

Pura Earth ist Avicanna’s derma-kosmetische Linie, die eine Kombination aus gereinigtem Cannabidiol (CBD) und anderen synergetischen botanischen Inhaltsstoffen verwendet, die die Haut auf natürliche Weise regulieren und nähren. Die Pura Earth Produktlinie wurde von Avicanna entwickelt und in Zusammenarbeit mit der Universität von Toronto unter Verwendung von Avicanna’s proprietären Formulierungen optimiert.

Über Avicanna

Avicanna ist ein Unternehmen aus Ontario, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von pflanzlichen Produkten auf Cannabinoidbasis in seinen beiden Hauptgeschäftsbereichen Anbau sowie Forschung und Entwicklung konzentriert.

Die beiden mehrheitlich im Besitz von Avicanna befindlichen Tochtergesellschaften Sativa Nativa S.A.S. und Santa Marta Golden Hemp S.A.S., beide mit Sitz in Santa Marta (Kolumbien), bilden die Basis für die Anbauaktivitäten von Avicanna. Diese beiden Unternehmen verfügen über die entsprechenden Lizenzen für den Anbau und die Verarbeitung von Cannabis, um Cannabisextrakte und gereinigte Cannabinoide einschließlich Cannabidiol (CBD) und Tetrahydrocannabinol (THC) herzustellen.

Das Forschungs- und Entwicklungsgeschäft von Avicanna wird hauptsächlich von Kanada aus an seinem Hauptsitz im Johnson & Johnson Innovation Centre, JLABS @ Toronto, betrieben. Das eigene wissenschaftliche Team von Avivanna entwickelt Produkte und arbeitet dabei auch mit Forschern der Leslie Dan Faculty of Pharmacy an der University of Toronto zusammen, um ihre Produkte zu entwickeln und zu verbessern.

Die Forschungs-, Entwicklungs- und Anbauaktivitäten von Avicanna konzentrieren sich auf die Entwicklung seiner Schlüsselprodukte, einschließlich pflanzlicher Cannabinoid-Arzneimittel, Phyto-Therapeutika, Derma-Kosmetika und Extrakte (definiert als pflanzliche Cannabinoid-Extrakte und gereinigte Cannabinoide, einschließlich Destillate und Isolate), mit dem Ziel, diese Produkte schließlich herzustellen und auf verschiedenen Märkten zu vertreiben.

QUELLE: Avicanna Inc.

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Für weitere Informationen über Avicanna besuchen Sie www.avicanna.com, rufen Sie +1-647-243-5283 an oder kontaktieren Sie Setu Purohit, Vorstandsvorsitzender, per E-Mail E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt.

Weitere Informationen über Medical Cannabis by Shoppers erhalten Sie unter cannabis.shoppersdrugmart.ca oder unter der Rufnummer 1-844-633-2627.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen und Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen. Häufig, aber nicht immer, können zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen durch die Verwendung von Wörtern wie plant, erwartet oder erwartet nicht, erwartungsgemäß, schätzt, beabsichtigt, rechnet mit oder rechnet nicht mit oder glaubt oder Variationen solcher Wörter und Begriffe identifiziert werden oder besagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse unternommen werden, eintreten oder erreicht werden können, könnte, würden, dürften oder werden. Zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen sind bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterworfen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen in dieser Pressemeldung abweichen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten, sind jedoch nicht beschränkt auf Aussagen bezüglich: der Fähigkeit von Inhabern einer medizinischen Lizenz, eine beständige Produktversorgung zu sichern, der Beibehaltung seiner Exklusivrechte für den kanadischen Vertrieb durch Medical Cannabis by Shoppers, des Zeitplans für die erwartete Verfügbarkeit der Produkte und der Absicht, bei der medizinischen Ausbildung, Schulung und Unterstützung zusammenzuarbeiten.

Die Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, denen zukunftsgerichteten Informationen unterworfen sind und die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse, Leistungen, Aussichten und Möglichkeiten wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Informationen explizit oder implizit zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen, beinhalten: die Fähigkeit der Parteien, die notwendigen behördlichen Genehmigungen zeitgerecht und zu zufriedenstellenden Bedingungen zu erhalten; die Fähigkeit der Parteien, die anderen Bedingungen der Vereinbarung zeitgerecht zu erfüllen; die Fähigkeit des Unternehmens, Bedingungen mit einem akzeptablen Hersteller zu vereinbaren; Änderungen der Richtlinien für den Verkauf und Vertrieb von Cannabisprodukten; und andere Risiken, die im Prospekt des Unternehmens vom 8. Juli 2019 enthalten sind, der auf SEDAR unter www.sedar.com verfügbar ist. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste der Faktoren keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt.

In Bezug auf die zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen bezüglich der erwarteten Vorteile der Transaktion und des erwarteten Zeitpunkts für den Abschluss der Transaktion hat das Unternehmen zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen getroffen, die auf bestimmten Annahmen beruhen, die es zu diesem Zeitpunkt für angemessen hält. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen oder der zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung verwendet wurden, angemessen sind, sollte man sich auf solche Informationen nicht übermäßig verlassen und es kann nicht garantiert werden, dass solche Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Die in dieser Pressemeldung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Datum dieser Pressemeldung, und das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Informationen oder zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren, um neuen Informationen, nachfolgenden Ereignisse oder anderen Faktoren Rechnung zu tragen, sofern dies nicht durch die geltenden Wertpapiergesetze vorgeschrieben ist. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund einer Reihe von Faktoren und Risiken wesentlich von den derzeit erwarteten Ergebnissen abweichen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Avicanna Inc.
Jens Kramer
480 University Ave, Suite 1502
M5G 1V2 Toronto
Kanada

email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

Avicanna Inc.
Jens Kramer
480 University Ave, Suite 1502
M5G 1V2 Toronto

email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

10. Januar 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Immobilien in der Maxvorstadt München 2020

Aktuelle Preisentwicklung in Münchens „Kulturstadtviertel“

10. Januar 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Finanzen  |  Schlagwörter: , , , , , ,

HSMA Deutschland e.V. zieht positive Bilanz: steigende Mitgliederzahlen, erfolgreiche Veranstaltungen

Der Branchenverband setzt auch in 2020 auf zeitgemäße Themen und Inhalte, verschiedene Events sowie einen intensiven Erfahrungs- und Informationsaustausch.

10. Januar 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Medigene AG: Positive finale 2-Jahres Topline-Daten aus abgeschlossener Phase-I/II-Studie mit DC-Impfstoff in AML-Patienten

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt Martinsried/München (10.01.2020) – * Finale Topline-Ergebnisse zu primären Endpunkten: Sichere und machbare Behandlung mit DC-Impfstoffen über 24 Monate * Topline-Ergebnisse zu sekundären Endpunkten: Gesamtüberlebensrate (overall survival rate, OS) von 80% (16 von 20 Patienten); Progressionsfreie Überlebensrate (progression-free survival rate, PFS) von 55% (11 von 20 Patienten) * In der Subgruppe der Patienten mit 60 Jahren oder […]
» Die ganze Meldung lesen…

10. Januar 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Wie kann Ich meine Preise zukunftssicher kalkulieren? Seminare in Hamburg

Verkaufspreise und ihre Kalkulation in Zeiten der Digitalisierung

10. Januar 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Das Verbrechen wohnt gleich nebenan – mörderische Geschichten

Hans-Werner Lücker entblößt in „Das Verbrechen wohnt gleich nebenan“ die dunkle Seiten in ganz normalen Menschen. Diese werden in unheimlichen Geschichten zu Tätern.

10. Januar 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , ,

Das HoGa Magazin mit News und Trends aus der Hotellerie und Gastronomie

Das neue Portal für die Branchen Hotellerie und Gastronomie im Internet, mit Nachrichten und Themenbeiträgen aus der Welt der Hoteliers und Gastronomen im HoGa Magazin lesen.

10. Januar 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,