Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

33 Rezepte gegen Aufschieberitis Teil 2 – das richtige Zeitmanagement für Ihre Work-Life-Balance finden

Daniel Hoch hilft Ihnen in „33 Rezepte gegen Aufschieberitis Teil 2“ mit neuen Rezepten erneut beim Überwinden von Ausreden und Faulheit.

BildZeitmanagement stellt für die meisten Menschen eine schwere Herausforderung dar. Viele Dinge und Menschen erfordern unsere Aufmerksamkeit. Manchmal verbringt man einfach lieber Zeit online, als sich mit dem Haushalt oder anderen wichtigen Dingen zu beschäftigen. Wenn Sie selbst zu den Menschen gehören, die Tätigkeiten gern aufschieben, wissen Sie sicher um Ihr Fehlverhalten. Sie wissen aber nicht, wie Sie dieses effektiv ändern können? Im zweiten Teil der anregenden Ratgeber-Trilogie „33 Rezepte gegen Aufschieberitis“ erhalten Sie von Daniel Hoch erneut spannende und in der Praxis erprobte Rezepte gegen die Aufschieberitis: Aufschieberitis®. Ohne Schnickschnack – einfach Rezepte, Rezepte und Rezepte. Egal, wo sie auftritt, woher sie auftritt, woher sie kommt und welche Ausreden Sie abhalten. Manchmal müssen wir es nicht verstehen, sondern einfach loslegen!

Es gibt in „33 Rezepte gegen Aufschieberitis Teil 2“ von Daniel Hoch keinen Schnickschnack, keine langen Erzählungen und keine der üblichen inspirierenden „Predigten“, die man in vielen Selbsthilfe-Büchern findet. Daniel Hoch will Sie dazu anleiten, die Rezepte nicht nur zu lesen, sondern auch wirklich in Ihrem Leben anzuwenden! Manchmal muss man die Tricks nicht mal unbedingt verstehen. Es scheint nicht immer offensichtlich, wie diese im Alltag helfen. Wenn Sie sich aber an die Rezepte halten, werden Sie schnell den Unterschied merken. Legen Sie noch heute los und bekommen Sie Ihr Zeitmanagement schnell in den Griff – für eine besser Work-Life-Balance in ihrem Alltag!

„33 Rezepte gegen Aufschieberitis Teil 2“ von Daniel Hoch ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-4529-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

27. Juni 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , ,