Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Aigner Immobilien startet neues Online-Portal

Das Zukunftsmarktradar zeigt, was morgen auf dem Immobilienmarkt möglich ist

Aigner Immobilien zeigt im Zukunftsmarktradar, welche Objekte in welchen Lagen am Münchner Immobilienmarkt verfügbar sein könnten. Das Online-Portal visualisiert Kaufobjekte, die noch nicht auf dem Immobilienmarkt verfügbar sind, deren Eigentümer aber aktiv darüber nachdenken, ihre Immobilie zu verkaufen. Das hilft Kaufinteressenten, eine mögliche Angebotsdynamik zu identifizieren. „Wir bieten unseren Kunden damit einen einzigartigen Marktüberblick. Wo wird sich der Immobilienmarkt bewegen? Welche Objekte könnten verfügbar sein? Kommt eine alternative Lage in Frage? Wer das weiß, kann bessere Entscheidungen treffen.“, erklärt Thomas Aigner, Inhaber von Aigner Immobilien.

Viel Potenzial im Lehel, in Maxvorstadt und Nymphenburg

Aufschluss über mögliche Marktentwicklungen bieten die rund 2.800 potenziellen Objekte – allein 2.656 Wohnimmobilien. Für Münchens beliebte Wohnlagen Lehel, Maxvorstadt und Nymphenburg zeigt das Zukunftsmarktradar 32 mögliche Immobilien für das Lehel (15 Immobilienangebote aktuell bei ImmobilienScout24), 92 Immobilien für Maxvorstadt (44 Immobilienangebote aktuell bei ImmobilienScout24) und 91 Immobilien für Nymphenburg (15 Immobilienangebote aktuell bei ImmobilienScout24). „Es sind diese Potenziale für Kaufinteressenten, die wir mit dem Zukunftsmarktradar aufzeigen wollen. Aigner Immobilien arbeitet täglich daran, den Immobilienmarkt transparenter zu gestalten. Mit dem Zukunftsmarktradar ist uns das gelungen“, unterstreicht Thomas Aigner.

Mit Suchwunsch zur Wunschimmobilie

Die Daten im Zukunftsmarktradar werden von Aigner Immobilien aus eigenen Erhebungen ermittelt, analysiert, bewertet und aufbereitet. Bereits erfasste Objekte stehen so dem Markt schneller zur Verfügung, wenn sie in die Vermarktung gehen. In Verbindung mit dem Suchagenten für Kaufinteressenten, in dem Suchende ihren Suchwunsch kostenfrei hinterlegen können, erleichtert das Zukunftsmarktradar die Immobiliensuche auf dem knappen Münchner Immobilienmarkt.

Weitere Informationen wie beispielsweise auch zu Immobilien Fünfseenland, Immobilien Starnbergersee und vielem mehr sind auf https://www.aigner-immobilien.de zu finden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Aigner Immobilien GmbH
Frau Christina Vollmer
Ruffinistraße 26
80637 München
Deutschland

fon ..: (089) 17 87 87 6206
fax ..: (089) 17 87 87 – 88
web ..: https://www.aigner-immobilien.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die inhabergeführte, mehrfach ausgezeichnete Aigner Immobilien GmbH gehört mit 25 Jahren Markterfahrung und einem durchschnittlichen Objektvolumen von über 300 Mio. Euro im Jahr zu den TOP 5 der Maklerunternehmen im Großraum München. An sieben Standorten in München, Starnberg und Frankfurt am Main konzentrieren sich mehr als 100 Mitarbeiter auf den Verkauf und die Vermietung von Wohn- und Gewerbeimmobilien. Das Dienstleistungsspektrum reicht von der klassischen Wohnimmobilienvermittlung über die Vermarktung von Investmentprojekten bis hin zum Vertrieb von Bauträgermaßnahmen, die durch eine unternehmenseigene Marketingabteilung begleitet werden. Die Mitarbeiter zeichnet eine fachlich hohe Kompetenz und langjährige Erfahrung in der Immobilienbranche aus. Als Berater und Vermittler begleiten sie Projektentwicklungen im wohnwirtschaftlichen und im gewerblichen Bereich. Darüber hinaus bietet das Unternehmen eine marktorientierte Wertermittlung durch firmeneigene Architekten und Gutachter. Abgerundet wird das Leistungsspektrum durch eine bankenunabhängige Finanzierungsberatung.

Die Aigner Immobilien GmbH ist Mitglied von „DIP – Deutsche Immobilien-Partner“, dem zu den Branchenführern zählenden, 1988 gegründeten Verbund unabhängiger Immobiliendienstleister mit 14 Partnern an bundesweit mehr als 25 Standorten und vier weiteren Spezialisten aus verschiedenen Service-Organisationen als „preferred partnern“ mit insgesamt über 800 Experten und einem jährlichen Transaktionsvolumen von rd. EUR 1,5 Mrd. aus vermittelten Immobilienverkäufen sowie mehr als 260.000 Quadratmetern vermittelter gewerblicher Mietfläche (2015).

Pressekontakt:

Aigner Immobilien GmbH
Frau Christina Vollmer
Ruffinistraße 26
80637 München

fon ..: (089) 17 87 87 6206
web ..: https://www.aigner-immobilien.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

1. Februar 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Finanzen  |  Schlagwörter: , ,