Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

AUGEN AUF UND DURCH – Dritter Band der interessanten Autobiografie

Satgyan Alexander setzt in „AUGEN AUF UND DURCH“ den Bericht über ein fast alltägliches Leben aus dem letzten Jahrhundert fort.

BildDas Buch „AUGEN AUF UND DURCH – Autobiographie Band 3“ ist der zweite Teil einer achtteiligen Autobiographie, die sich rund um das alltägliche Leben eines Mannes aus dem letzten Jahrhundert dreht. Um dem Leser ein überschaubares Lesevergnügen zu bieten, wurde eine Dreiteilung des umfangreichen, im Jahr 2011 verfassten Werkes unter Berücksichtigung abgeschlossener Zeitabschnitte vorgenommen. Im ersten Band lernten die Leser durch die lebhaften und sinnlich erfahrbaren Bilder von der Zeit des Krieges in Berlin mehr über die Jugendzeit des Autoren bis hin zu der ersten Ehe und dem Alltag als angestellter Architekt in der geteilten Stadt. Im zweiten Band wurden die wilden 60er und 70er Jahre lebendig. Der dritte Band thematisiert die persönliche Veränderung des Autoren und seine Suche nach Wahrheit. Er blickt zudem auf die Zeit der 80er und 90er Jahre zurück, in denen er als Astrologe und Therapeut in einem von ihm gegründeten Institut tätig war, und lässt die Leser an seinen sehr persönlichen, spirituellen Reisen nach Indien teilnehmen.

Es geht in der Reihe „AUGEN AUF UND DURCH“ um mehr als nur um die Lebensgeschichte eines Mannes, der ein recht abwechslungsreiches Leben führte. Es geht um spirituelle Reisen, Selbstfindungsprozesse, das Innenleben einer Ehe und um die Frage, was Wahrheit eigentlich ist. Die Autobiografie zeigt anhand des Lebens des Autoren, welchen Weg man beschreiten kann, um der Antwort auf diese Frage auf persönlicher Weise näher zu kommen und dass jeder Mensch seine eigene Antwort finden muss. Seine Geschichte ist ein Stück moderner Geschichte Deutschlands und zeigt auf spannende Weise, welchen Einfluss Ereignisse aus der jungen Vergangenheit des Landes auf seine Bewohner hatte.

„AUGEN AUF UND DURCH – Autobiographie Band 3“ von Satgyan Alexander ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-2002-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

8. November 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur