Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

CBD Öl und Hanföl – Was unterscheidet diese Öle voneinander?

Hanföl gilt als ein gesundes Speiseöl, dem diverse gesundheitliche Wirkungen nachgesagt werden. Letzteres trifft auch auf das sog. CBD Öl zu. Sind das nur andere Bezeichnungen für das gleiche Produkt?

BildHameln, 28.Juni 2018 – CBD Öl oder Hanföl?

Die Fragen, was CBD Öl und Hanföl voneinander unterscheidet, woraus sie gewonnen werden, wie sie wirken und wie ihr Preis entsteht, werden in dieser Meldung beantwortet.

Immer wieder wird über die sog. Legalisierung von Cannabis gesprochen und die Argumente dafür und dagegen ausgetauscht. Die medizinische Verwendung von Cannabis ist bereits in vielen Gebieten der Welt legalisiert worden. Wie die meisten wissen, wird Cannabis aus Hanf gewonnen. Weniger bekannt sind die anderen Produkte, die aus der Hanfpflanze bzw. dem Hanfsamen gewonnen werden und bereits seit langem legal genutzt werden. Das ist zum einen das Hanföl und zum anderen die sog. CBD Öle, abgeleitet nach dem Wirkstoff Cannabidiol. Hinzu kommen weitere, neue Produkte auf dem Markt, die mit der positiven Wirkung der Cannabis Pflanze werben.

Gibt es einen Unterschied zwischen dem Hanföl und den CBD Ölen? Auffallend ist, dass Hanföl deutlich günstiger angeboten wird, als das CBD Öl. Woran liegt das? Das liegt an der Gewinnung des jeweiligen Öls. Das Hanföl wird aus dem Samen der Pflanze gewonnen, dieser wird nach der Ernte geschält und gepresst und es entsteht ein gesundes Speiseöl, das Hanföl, das eine Reihe von gesunden Fettsäuren enthält.

Anders ist die Gewinnung des CBD Öls. Dieses wird als Extrakt aus den Blüten und Blättern des Faserhanfes gewonnen, und anschließend mit anderem hochwertigem Öl verdünnt. Bei seriösen Anbietern wie z.B. www.cbd-kauf.de ist es selbstverständlich, dass dieses Extrakt nur aus biologisch angebautem Hanf gewonnen wird. Warum dieser Aufwand? Hier geht es um den Wirkstoff Cannabidiol, der in den letzten Jahren aufgrund seiner möglichen positiven Wirkung auf eine ganze Reihe schwerer Erkrankungen immer mehr in den Fokus der Wissenschaft gerät. Diesen medizinisch aktiven Wirkstoff enthält nur das CBD Öl, nicht aber das Hanföl. Übrigens enthalten beide Öle praktisch kein THC (weniger als 0,2%) und haben daher auch keine berauschende Wirkung.

Hanföl enthält wertvolle Fettsäuren, Vitamine und Mineralien, die sich positiv auf die Gesundheit des Menschen auswirken können. Die Fettsäuren helfen in vielen Fällen bei Hautproblemen und unterstützen die Nervenfunktionen des Körpers. Das Öl besitzt genau die richtige Konzentration und Zusammensetzung, sodass es als alternatives Heilmittel und als Nahrungsergänzungsmittel Verwendung findet.

CBD Öl hat medizinische Vorteile und eine positive Wirkung im menschlichen Körper. Es bindet sich an die Rezeptoren des körpereigenen Cannabinoidsystems, wovon die Rezeptoren CB1 und CB2 betroffen sind. Diese stehen in engem Zusammenhang mit dem Immunsystem und befinden sich auf der Oberfläche der Gehirnzellen. Auch wenn die Wirkungsweise stark von den jeweiligen Organismen abhängig ist, verdeutlichten viele Tests eine schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung des Öls.

Erfahrungsberichte durch Nutzer zeigen ebenfalls, dass sowohl psychische Schmerzen, wie beispielsweise Depression, als auch physische Schmerzen, wie beispielsweise Nervenschmerzen oder Migräne durch den Konsum abnahmen, weshalb sie CBD Öle empfehlen. Auch wenn die heilende Wirkung sehr häufig lobend erwähnt wird, ist CBD Öl kein Medizinprodukt, sondern gilt als Nahrungsergänzungsmittel. Eine beeindruckende Beschreibung der möglichen, positiven Wirkung von CBD Öl findet man auch hier: https://www.cbd-kauf.de/category/17-cbd-cannabidiol-als-medizin

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

CBD-KAUF.DE
Herr Nino Brandt
Eichhörnchenweg 5
31789 Hameln
Deutschland

fon ..: 0160/6971616
web ..: https://www.cbd-kauf.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

CBD-Kauf hat sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden die reinste Form und biologische Qualität der angebotenen Produkte zu gewährleisten. Doch damit nicht genug. CBD-Kauf hat den Ehrgeiz, auch durch den angebotenen Service positiv aufzufallen und gibt seinen Kunden die Zusicherung, vor, während als auch nach dem Kauf für sie da zu sein. Das Ziel ist es, den Kunden ein unvergleichliches Einkaufserlebnis zu ermöglichen.

Pressekontakt:

CBD-KAUF.DE
Herr Nino Brandt
Eichhörnchenweg 5
31789 Hameln

fon ..: 0160/6971616
web ..: https://www.cbd-kauf.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

28. Juni 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit