Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

GEBRAUCHTE Elektrogeräte und veraltete Elektronik ZU GELD MACHEN

Bieten sie Ihre Elektrogeräte egal ob Unterhaltungs- oder Haushaltgeräte zum Kauf an. Sie können alles verkaufen was einen Stecker hat!
Fernseher, Computer, Smartphones, Mixer.

WIEN – Meidling

maxmoney-meidling.at
GEBRAUCHTE Elektrogeräte und veraltete Elektronik ZU GELD MACHEN
Wer kennt das nicht? Ein Blick auf den Dachboden, in den Keller oder einfach nur in die Schubladen und schon fallen einem sofort mehrere Produkte ins Auge, die dort seit langem unbenutzt herum liegen. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie zum Beispiel Ihr altes Handy nochmal brauchen oder benutzen geht gegen null, genauso steht vielleicht sogar noch das alte Bügeleigen neben dem Neuen oder auch der alte PC unterm Schreibtisch wo schon längst der neue Laptop oben auf thront.
Dann haben wir jetzt eine gute Nachricht für Sie. Machen Sie jetzt ihre alten gebrauchten unbenutzten Elektrogeräte und veraltete Elektronik zu baren Geld.
Da lässt sich tatsächlich noch ein beachtliches Taschengeld damit verdienen.

Verkaufen Sie Ihre Altgeräte wie Fernseher, Bildschirme, Computer, Laptops, Notebooks, Drucker, Handys, Smartphones Musikanlagen, MP3 Player, Haushaltsgeräte wie Staubsauger, Bügeleisen aber auch Küchengeräte wie Kaffeemaschinen, Brotschneidemaschinen oder andere Küchenhelfer. Sie können alles verkaufen was einen Stecker hat!

Es gibt hierzu eine sichere Abnahme-Quelle, mit sicher ist gemeint das sie nicht umsonst alles ins Auto packen und auf gut Glück zum nächst besten Händler fahren sollen, sondern mit Garantie auch einen Abnehmer für ihre Gebrauchten Sachen vorfinden. Das ist unter anderem eine Garantie Zusage wie sie von MAXMONEY- Meidling direkt im U4 Center gemacht wird.

Denn ist Ihre gebrauchte Elektronik und Ihre Elektrogeräte wie Bildschirme, Fernseher Laptops, Notebooks, Computer, Drucker, Smartphones, Handys, MP3 Player, Musikanlagen, Haushaltsgeräte wie Bügeleisen, Staubsauger, aber auch Küchengeräte wie Brotschneidemaschinen, Kaffeemaschinen, oder andere Küchenhelfer usw. noch funktionstüchtig und noch gut zu gebrauchen, ist Maxmoney- Meidling ein garantierter Abnehmer der immer sofort bar zahlt.
Mittlerweile gibt es in vielen Bezirken Shops für Gebrauchtes, aber Vorsicht in den meisten Fällen wird die Ware nicht sofort angekauft und bezahlt, sondern als Kommissionsware zum Verkauf aufgenommen, erst wenn Ihre gebrauchten Dinge tatsächlich an eine Dritte Person verkauft wurden, wird an Sie ein vorherfestgelegter Betrag X ausbezahlt. Für diesen Vermittlungsverkauf verrechnet der Händler dann auch noch bis zu 50% Verkaufsprovision. Bei dieser Variante dauert es nicht nur länger bis Sie zu ihrem Geld kommen es ist auch sehr unsicher ob Ihre Ware überhaupt einen Käufer findet.
Denn veraltete Elektronik und ältere Elektrogeräte sind zwar sehr beliebt, aber in Kommission gestellte Ware erreicht nur sehr selten den gewünschten Kaufpreis. Das ist hauptsächlich deshalb so weil der Kommissionshändler natürlich sein Geschäft machen will und daher leider auf Ihre Kosten gerne auch Verhandlungsbereit ist. Wenn es also schnell und sicher ablaufen soll bringen Sie Ihre Waren wie Elektrogeräte und Elektronik gleich zu Maxmoney-Meidling direkt im U4 Center

Mehr Infos: Maxmoney Meidling
www.maxmoney-meidling.at
Schönbrunnerstrasse 222 (U4 Center)
1120 Wien
Pressetext: www.landingpage-erstellen.at

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Maxmoney
Herr Christian Tatschl
Schönbrunnerstrasse 222
1120 Wien
Österreich

fon ..: 018170499
web ..: http://www.maxmoney-meidling.at
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

Landingpage-erstellen
Herr Mario G
Fehlingergasse 39
1130 Wien

fon ..: 004919456499
web ..: http://www.landingpage-erstellen.at
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

30. April 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: