Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Leistungsfähige Kanaltechnik: Erfolgreiche Fusion der Dorr Unternehmensgruppe mit der Kaun Rohrfrei GmbH

Die Unternehmensgruppe Dorr hat ihren Geschäftsbereich Kanaltechnik erweitert. Seit 1. Juni 2018 gehört die auf Rohrreinigung spezialisierte Kaun Rohrfrei GmbH zu Dorr.

BildDie Allgäuer Unternehmensgruppe Dorr (www.dorr.de) erweitert ihr Leistungsspektrum im Geschäftsbereich Kanaltechnik um den Bereich „Rohrreinigung“. Seit 1. Juni 2018 gehört die auf Rohrreinigung spezialisierte Kaun Rohrfrei GmbH zu Dorr.

Dorr zählt zu den größten und leistungsfähigsten Kanaltechnikfirmen im süddeutschen Raum. Leistungsspektrum, technisches Equipment und 24-Stunden-Notdienst konnten mit der Zusammenlegung weiter ausgebaut werden.

Für die Reinigung, Inspektion und Sanierung von abwassertechnischen Anlagen und Kanälen stehen über 30 spezielle Fahrzeuge zur Verfügung, die bei kommunalen, gewerblichen und privaten Kunden in Süddeutschland zum Einsatz kommen.

Die Fusion mit Kaun bedeutet neben der Erhöhung der Auftragskapazitäten auch eine größere Reichweite. Dazu Andreas Schuh, Leiter Kanaltechnik bei Dorr: „Wir können die Synergien ausgezeichnet nutzen und konnten die gesamte Auftragsabwicklung beschleunigen und die Wege verkürzen. Unsere Reaktionszeiten sind nun noch kürzer und uns stehen mehr Know-how und Manpower zur Verfügung.“ Alle Arbeitsplätze bei Kaun in Waltenhofen bestehen weiter. Der ehemalige Kaun-Geschäftsführer Rainer Kaun verstärkt das Dorr-Team in Kaufbeuren. „Ich freue mich, dass wir zum einen unseren bisherigen Kunden den vollumfänglichen Leistungskatalog im Bereich der Kanaltechnik anbieten können. Zum anderen schaffen wir es, mit den neuen Kapazitäten unser Wissen auch überregional zu vermarkten“, sagt Rainer Kaun.

Positiv für Kunden der erweiterten Dorr Unternehmensgruppe: Der Bereitschaftsdienst außerhalb der üblichen Betriebszeiten konnte weiter ausgebaut werden. Positiv für die Belegschaft: Die Anzahl der Bereitschaftsdienste pro Mitarbeiter werden weniger.

Der Dorr Kanalservice im Überblick:

o Erstellen von Spül- und Reinigungsplänen, Reinigung von Kanälen und Dükerleitungen
o Inspektion, Dichtheitsprüfung und Sanierung von Grundstücksentwässerungsanlagen und abwassertechnischen Anlagen aller Dimensionen für alle Qualitätsanforderungen
o Kanalerfassung, Vermessung, Verlaufsortung, Temperatur- und Neigungsmessung
o Datenlieferung bei Schadensbildern als Sofortbild oder digital, TV-Befahrung ebenfalls digital, möglich ist auch eine Verknüpfung der Bild- und Videodaten mit einem Bau- oder Grundrissplan.

Über die Dorr Unternehmensgruppe:

Seit über 70 Jahren steht die Dorr Unternehmensgruppe aus dem Allgäu für professionelle Abfallentsorgung und Rohstoffversorgung im süddeutschen Raum. Das Familienunternehmen wird in dritter Generation von Brita Dorr geführt. Die Gruppe sorgt als Partner der Wirtschaft, der Industrie und der Kommunen für garantiert saubere Lösungen.

Dorr GmbH & Co. KG
Unterwanger Str. 8
87439 Kempten
Telefon +49 (831) 59117-0
Fax +49 (831) 59117-30
E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
www.dorr.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Dorr GmbH & Co. KG
Frau Dagmar Endras
Unterwanger Str. 8
87439 Kempten
Deutschland

fon ..: +49 (831) 59117-0
fax ..: +49 (831) 59117-30
web ..: http://www.dorr.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Seit über 70 Jahren steht die Dorr Unternehmensgruppe aus dem Allgäu für professionelle Abfallentsorgung und Rohstoffversorgung im süddeutschen Raum. Das Familienunternehmen wird in dritter Generation von Brita Dorr geführt. Die Gruppe sorgt als Partner der Wirtschaft, der Industrie und der Kommunen für garantiert saubere Lösungen.

Pressekontakt:

Greiter & Cie. Unternehmenskommunikation GmbH
Frau Nicole Miltenberger
Am Bachtelweiher 6
87437 Kempten

fon ..: 0831/99098888
web ..: http://www.greiter-cie.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

9. Juli 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft