Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Neue DC Überstromschutzgeräte für Elektrofahrzeuge und Batterieanwendungen von Mersen

Wegweisende Neuentwicklung für Elektromobilität und Energiespeicherung.

BildMersen erweitert sein Produktportfolio von Komponenten für den Elektroschutz um eine grundlegend neue Serie von DC Überstromschutzgeräten für Elektrofahrzeuge und andere Batterieanwendungen. Die neuen hybriden Geräte der Xp und Xs Serie sowie die erweiterte Produktlinie der Mersen Gleichstromsicherungen decken das gesamte Spektrum der DC Absicherung ab: Von geringen bis zu hohen Fehlerströmen, mit und ohne Rückstellmöglichkeit, mit geringen oder fast nicht vorhandenen Leistungsverlusten und hoher Einschaltdauer über den gesamten DC Spannungs- und Strombereich.
 
Die zentrale Funktion in Mersens XP Serie bewirkt ein extrem schnelles Pyroelement mit eigener oder externer Zündmöglichkeit. Dieser Schutz erfüllt benutzerdefinierte Anforderungen wie eine sehr schnelle Auslösezeit, sehr geringe Leistungsverluste und die hohe Einschaltdauer bis zu 1,000 V DC. Die Xs Serie ist ein rückstellbares, lichtbogenfreies, hybrides 750 V DC Leistungsrelais, das sowohl hohe Ströme als auch hohe Spannungen schalten kann. Beide Systeme bieten maximale Flexibilität für die Gerätekonstruktion und optimalen Schutz. Sie wurden für den Schutz in Gleichstromanwendungen wie Elektromobilität, elektrische Energiespeicher, Hybrid- und Elektrofahrzeuge, Smart Grid und Photovoltaikanlagen entwickelt. 
Mersens EVpack-Sicherung (Sicherung für Akkupakete) und M-Sicherung (Akkumodul-Sicherung) sind extrem schnell auslösende DC-Sicherungen, die für spezielle Anforderungen in Hybrid- und Elektrofahrzeugen sowie Batteriespeichern entwickelt wurden. Mit umfassendem Schutz von 100 bis 1.000 V DC und bis zu 600 A haben sie ein Mindestausschaltvermögen < 3kA für eine perfekte Abstimmung mit DC-Schaltgeräten. Diese Sicherungstypen wurden umfassend unter Gleichstrombedingungen getestet, um schnellen und zuverlässigen Schutz bei großen Fehlerströmen zu gewährleisten.
 
Hierzu sagte Philippe Roussel, VP Global Strategic Marketing, SPM, „Mersen hat sein Produktangebot so umgestaltet, dass es mit den technologischen Anforderungen und Neuentwicklungen in den Märkten für Elektromobilität und der Speicherung von Energie Schritt halten kann. Wir engagieren uns dafür, technische Grenzen zu überwinden und führen bahnbrechende Technologien zur Stromabschaltung ein, die Hybrid- und Elektromobilität sowie Energiespeicher sicherer und zuverlässiger machen.“
 
Die Produktreihen der EVpack-Sicherungen und der M-Sicherungen, ebenso wie die Produkte der Xp und Xs Serie, sind ab sofort verfügbar.

Über Mersen
Mersen ist weltweiter Experte für Sonderanwendungen im Bereich Elektroenergie und Hochleistungswerkstoffe. Das Unternehmen entwickelt innovative, auf die spezifischen Bedürfnisse seiner Kunden zugeschnittene Lösungen, die eine Optimierung ihrer Produktionsprozesse in Bereichen wie Energie, Transport, Elektronik, chemische und pharmazeutische Industrie sowie Prozessindustrie ermöglichen.
Durch enge Zusammenarbeit mit seinen Kunden gelingt es Mersen, seine Elektroenergieprodukte ideal in Kundenanwendungen zu integrieren und diese sicherer und zuverlässiger zu machen.

-UL/CSA-Sicherungen und -Sicherungssysteme
-IEC-Sicherungen und -Sicherungssysteme
-Überspannungsschutz
-Energieübertragung für Schienenfahrzeuge
-Halbleitersicherungen
-Kühlung
-Sammelschienen

Die Gruppe ist an der Euronext Paris (Compartment B) notiert.
Besuchen Sie unsere Webseite ep-de.mersen.com

Kontakt Mersen Deutschland Eggolsheim GmbH
Falko Heinrich
Tel. +49 (0) 9191 7338 223
E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Kontakt PR Agentur plusfreemedia GmbH
Götz Bräuninger
Tel. +49 (0) 151 50611942
E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

plusfreemedia GmbH
Frau Carmen Kassing
Alicestraße 76
63263 Neu-Isenburg
Deutschland

fon ..: 061028825355
web ..: http://www.plusfreemedia.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Wegweisende Neuentwicklung von DC Überstromschutzgeräten speziell für Elektrofahrzeuge und Batterieanwendungen macht Hybrid- und Elektromobilität sowie Energiespeicher sicherer und zuverlässiger.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

plusfreemedia GmbH
Frau Carmen Kassing
Alicestraße 76
63263 Neu-Isenburg

fon ..: 061028825355
web ..: http://www.plusfreemedia.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

9. März 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Technik