Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Nonna Elena: Convenience-Food neu definiert

Tomatensossen aus sonnengereiften Tomaten:aromatisch, nahrhaft, delikat. Nicht nur für Gourmets.

Rastede, März 2017: Mann spricht von Convenience-Food und der Verbraucher denkt sofort an
Fertig-Nahrung. Dabei steht „Convenience“ nicht mehr und nicht weniger für: Annehmlichkeit, Bequemlichkeit, Vorteil und Nutzen…..

Wer käme auf den Gedanken und würde Salz, Backpulver, Butter u. ä. als Fertignahrung bezeichnen? Es sind klassische Convenience-Produkte, die zum täglichen Leben gehören und
dem Gourmet (Feinschmecker), je nach Zutaten und Herkunft, zu höchsten Geschmacksgefühlen verhelfen. Sie können sowohl in kleinen Teilen separat genossen werden, oder, wie der Gourmet wahre
Convenience-Produkte nutzt, in der Feinschmecker-Küche Anwendung finden.

Nonna Elena-Tomatensossen werden im weitesten Sinne des Wortes auch als Convenience-Produkte
bezeichnet. Für jeden zugänglich. Von Feinschmeckern geschätzt. Die Verantwortlichen um
Elena D´Alessandro (Geschäftsführerin Nonna Elena) haben sich mit ihren Tomatensossen
einem Geniesser-Markt verschrieben, der die italienische Küche besonders schätzt:
Geniesser mit einem empfindlichen und anspruchsvollen Gaumen. Kenner von Essen und Trinken, die als Feinschmecker ihre Nahrung deutlich ernster nehmen als andere, die essen um zu leben. Der Gourmet/Feinschmecker nimmt für sich in Anspruch: leben um zu essen.
Mit natürlichen Produkten und Zutaten. Ohne Gluten oder künstliche Zusätze.

Von Feinschmeckern entdeckt: Tradierte Rezepte von der Grossmutter erleben ihre Renaissance. In Rastede, der kleinen aber feinen Manufaktur von Nonna Elena, werden Tomatensossen in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen gekocht. Sonnengereifte Tomaten mit natürlichem Geschmack. Ohne Konservierungsstoffe – in den Geschmacksrichtungen: Natur, mit Basilikum oder mit Chili.

Bereits im natürlichen Zustand, sind die Tomatensossen von Nonna Elena ideal als „Dips“
zu verwenden. Der Feinschmecker erkennt sofort den Vorteil-Nutzen:
Nonna Elena Tomatensossen finden ihren Einsatz zu Pasta-, Fleisch-, Gemüse-, Fisch-
und Suppengerichten.

Weitere Informationen:
E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
www.nonna-elena.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Nonna Elena GmbH
Herr Stephan Mätzschke
Raiffeisenstrasse 30L
26180 Rastede
Deutschland

fon ..: 04402 5059908
web ..: http://www.nonna-elena.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über Nonna Elena

Ein junges Team. Mit viel Elan und Engagement für tradierte Werte. In Rastede bei Oldenburg werden in einer qualitätsbewussten Manufaktur Tomatensossen nach alten Familienrezepten hergestellt. Sonnengereifte Tomaten aus Apulien. Ohne Konservierungsstoffe. Der Vertrieb erfolgt über den ausgesuchten Lebensmittelhandel.

Leseranfragen:
Nonna Elena GmbH
Raiffeisenstr. 30L
26180 Rastede

Stephan Mätzschke
T: +49 4402 505 99 09
E: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
www.nonna-elena.de

Redaktionskontakt:
MA.CO.AD
Diethelm Lemke
T: +49 151 64974199
E: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
www.macoad.de

Pressekontakt:

MACOAD Diethelm Lemke
Herr Diethelm Lemke
Alte Heerstrasse 18
41564 Kaarst

fon ..: 02131 6064828
web ..: http://macoad.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

28. Februar 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , ,