Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

RELOGA Deponien bleiben am 21.06.2019, dem Brückentag nach Fronleichnam geschlossen

Die RELOGA Erddeponien Großenscheidt in Hückeswagen und Büschhof in Nümbrecht sowie die Erddeponie Lüderich in Overath bleiben am 21.06.2019, dem Brückentag nach Fronleichnam geschlossen.

Die Erddeponien Großenscheidt in Hückeswagen und Büschhof in Nümbrecht sowie die Erddeponie Lüderich in Overath bleiben am Brückentag nach Fronleichnam, also am Freitag den 21.06.2019 geschlossen.

Da an den festen Donnerstags-Feiertagen wie Christi Himmelfahrt (Vatertag) und Frohnleichnam ein Großteil der arbeitenden Bevölkerung schon frühzeitig Urlaub eingereicht hat, ist meist auch auf den Deponien nicht viel los und insofern hat die RELOGA auch dieses Jahr beschlossen, die Deponien gar nicht erst aufzumachen. Wer aber das verlängerte Wochenende nutzen mag, um z.B. ambitionierte Heimwerker-Projekte umzusetzen, der kann natürlich auf die tatkräftige Unterstützung der Reloga zählen. Wertstoffhöfe und auch der Containerdienst arbeiten wie gewohnt und insofern steht dem DIY Projekt nichts im Wege.

In diesem Sinne wünscht die Reloga einen frohen Feier- und Brückentag und eine sonnige Zeit am Strand oder auf Balkonien.

Link zur Original-Meldung: https://www.reloga.de/unternehmen/aktuelles/2019-05-20-erddeponien-grossenscheidt-bueschhof-und-luederich-an-brueckentagen-geschlossen-78.html

Über die Reloga GmbH
Mit rund 52 Millionen Euro Umsatz ist die RELOGA-Gruppe ein etablierter regionaler Entsorger im Bereich Abfallentsorgung und Vermietung von Containern. Aus einem Abfallvolumen von jährlich rund 1,2 Millionen Tonnen gewinnt die RELOGA wichtige Wertstoffe zurück. Die Reloga hat mehrere Standorte von denen aus der Containerdienst das Gebiet rund um Köln, Leverkusen und Bergischen Land (u.A. Overath, Lindlar, Engelskirchen, Wipperfürth) bedient und mehrere Wertstoffhöfe. Da gibt es den Wertstoffhof in Leichlingen, den Wertstoffhof in Rhein-Berg, den Wertstoffhof in Oberberg-Nord sowie in Oberberg-Süd . Neben der Abfallentsorgung bieten die RELOGA ihren Kunden zudem die Möglichkeit Komposterde und Blumenerde kaufen zu können – in 40 l-Säcken oder Holzprodukte wie Buchenscheite, Brennholz oder Holzpellets in 15 kg- Säcken zu erwerben. Darüber hinaus betreibt die RELOGA in der Region eine hohe Anzahl an Deponien, auf denen der restliche Müll landet, der nicht dem Recycling und Stoffstrommanagement zuzuführen ist. Zu den Deponien der RELOGA zählt u.A. die Erddeponie in Lüderich (Overrath), die Deponie in Großenscheidt (bei Hückeswagen) und die Deponie in Nürmbrecht (Steinbruch Büschhof).

Beim Containerdienst der RELOGA kann man sich beim Container Mieten auch Mutterboden kaufen  oder sich rindenmulch liefern lassen.

Der RELOGA Containerdienst ist ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb und garantiert ihren Kunden eine professionelle und sichere Beseitigung selbst gefährlicher Abfälle wie Asbest und Mineralfaserabfällen samt Erstellung eines Entsorgungsnachweises. Aus einem Abfallvolumen von jährlich rund 1,2 Millionen Tonnen werden wichtige Wertstoffe zurückgewonnen. Neben der Entsorgung der Abfälle ist das Stoffstrom Management ein wichtiges Arbeitsfeld der RELOGA-Unternehmensgruppe.

Kontakt
RELOGA GmbH
Braunswerth 1-3
51766 Engelskirchen

Betriebsstätte Leverkusen:
Robert-Blum-Straße 8
51373 Leverkusen

Telefon: 0800 600 2003
Web: https://www.reloga.de
E-Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

FOLLOW
https://de-de.facebook.com/RELOGA.GmbH

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

RELOGA GmbH
Herr Andreas Mischko
Robert-Blum-Straße 8
51373 Leverkusen
Deutschland

fon ..: 0800 600 2003
web ..: https://www.reloga.de/kontakt/standorte/#deponien
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Mit rund 52 Millionen Euro Umsatz ist die RELOGA-Gruppe ein etablierter regionaler Entsorger im Bereich Abfallentsorgung und Vermietung von Containern. Aus einem Abfallvolumen von jährlich rund 1,2 Millionen Tonnen gewinnt die Reloga wichtige Wertstoffe zurück. Die Reloga hat mehrere Standorte von denen aus der Containerdienst das Gebiet rund um Köln, Leverkusen und Bergischen Land (u.A. Overath, Lindlar, Engelskirchen, Wipperfürth) bedient und mehrere Wertstoffhöfe in Leichlingen, Rhein-Berg, den Wertstoffhof in Oberberg-Nord sowie in Oberberg-Süd . Neben der Abfallentsorgung bieten die RELOGA ihren Kunden zudem die Möglichkeit Komposterde und Blumenerde kaufen zu können – in 40 l-Säcken oder Holzprodukte wie Buchenscheite, Brennholz oder Holzpellets in 15 kg- Säcken zu erwerben. Darüber hinaus betreibt die RELOGA in der Region eine hohe Anzahl an Deponien, auf denen der restliche Müll landet, der nicht dem Recycling und Stoffstrommanagement zuzuführen ist. Zu den Deponien der RELOGA zählt u.A. die Erddeponie in Lüderich (Overrath), die Deponie in Großenscheidt (bei Hückeswagen), die Deponie in Nürmbrecht (Steinbruch Büschhof) und die Erddeponie Dümmlingshausen bei Gummersbach.

Der RELOGA Containerdienst ist ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb und garantiert ihren Kunden eine professionelle und sichere Beseitigung selbst gefährlicher Abfälle wie Asbest und Mineralfaserabfällen samt Erstellung eines Entsorgungsnachweises. Aus einem Abfallvolumen von jährlich rund 1,2 Millionen Tonnen werden wichtige Wertstoffe zurückgewonnen. Neben der Abfallentsorgung und dem Containerdienst ist das Stoffstrom Management ein wichtiges Arbeitsfeld der RELOGA-Unternehmensgruppe.

Pressekontakt:

da Agency
Herr Peter Sreckovic
Lindenstr. 14
50674 Köln

fon ..: 0221-64309972
web ..: https://www.da-agency.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

19. Juni 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Umfassende Betreuung für den richtigen Durchblick bietet Optik Dullin, der Optiker im Süden Berlins

Brillen, Kontaktlinsen, Sehtest, Vorsorge: Optik Dullin ist in allen Fragen rund um gutes Sehen der richtige Ansprechpartner. Das Optiker-Fachgeschäft in Mariendorf verspricht hochwertigen Service.

19. Juni 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , ,

Halo Labs möchte Frau Louisa Mojela nach Abschluss der Übernahme von Bophelo Bioscience zum Chairman des Board of Directors ernennen

Sie soll die erste afrikanische Geschäftsfrau werden, die den Vorsitz eines börsennotierten Cannabisunternehmens führt Nicht zur Verbreitung an US-Nachrichtendienste oder in den USA bestimmt Toronto, Ontario, 18. Juni 2019 – Halo Labs Inc. (Halo oder das Unternehmen) (NEO: HALO, OTCQX: AGEEF, Deutschland: A9KN) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen nach Abschluss der zuvor angekündigten Übernahme von Bophelo Bioscience […]
» Die ganze Meldung lesen…

19. Juni 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Das MARQUARDT´S steht für Nachhaltigkeit und Energieeffizienz

Auf 4.000 m² erschafft Marquardt Immobilien Wohn-, Arbeits- und Lebensträume

19. Juni 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Finanzen  |  Schlagwörter: , , , , ,

3 Gründe, warum die meisten NIE erfolgreich werden

Was machen besonders erfolgreiche Menschen anders als der Durchschnitt? Dieser Frage gehe ich in diesem Artikel nach. Du erhältst 3 Gründe, die viele Menschen von Erfolg abhalten.

19. Juni 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , ,

DSGVO Vorlagen aus dem Internet – Wie geeignet sind sie?

Lt. einem Bericht kündigt der baden-württembergische Datenschutz Beauftragter im Hinblick auf die DSGVO an: „2019 wird das Jahr der Kontrolle“. Ist Ihr Unternehmen sicher vor Bußgeldern?

18. Juni 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , ,

Endeavour Silver erhält für das Bergbauprojekt Terronera im mexikanischen Bundesstaat Jalisco die finale Genehmigung für seine Abraumhalde

VANCOUVER, British Columbia, 18. Juni 2019- Endeavour Silver Corp. (NYSE: EXK; TSX: DER – www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=299054) gibt bekannt, dass das Unternehmen die finale Genehmigung für eine Abraumhalde im Silber-Gold-Bergbaubetrieb Terronera im mexikanischen Bundesstaat Jalisco erhalten hat. Die entsprechende Genehmigung (auch als Authorization to Change Soil Use on Forest Land bezeichnet) wurde vom mexikanischen Umweltministerium SEMARNAT ausgestellt. Endeavour Silver ist damit berechtigt, […]
» Die ganze Meldung lesen…

18. Juni 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,