Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Die Tuchfühler – Anekdoten von den 60er Jahren bis in die Gegenwart

Josef Franz Kaspar und seine Freunde finden in „Die Tuchfühler“ heraus, dass Erinnerungen nicht immer freudig stimmen.

BildWenn man sich mit langjährigen Freunden oder ehemaligen Schulkameraden trifft, dann kommt es unweigerlich zum Austausch von Erinnerungen aus der Vergangenheit – von Pleiten und Pannen über gemeinsame Abenteuer und Urlaube bis hin zu Hochzeiten, Geburten von Kindern und mehr. Man lacht über verrückte Episoden, die einem damals eventuell sehr peinlich waren (und es vielleicht immer noch sind) und erinnert sich manchmal ein wenig zu positiv an die Vergangenheit, die im Vergleich zur Gegenwart anscheinend immer unbeschwerter und ausgelassener war. Oft wird man während dieser Treffen am Ende sehr nachdenklich und fühlt sich sogar traurig und verlassen.

Das Buch „Die Tuchfühler“ von Josef Franz Kaspar beleuchtet humorvoll und nachdenklich diesen Prozess, den er mit seinen Freunden durchlebt hat, vor dem Hintergrund einer gesellschaftlichen Entwicklung Mitte der 60er Jahre bis zur Gegenwart. Leser, die selbst bereits einige Jahrzehnte ihres Leben hinter sich haben und sich selbst gerne mit den eigenen Freunden darüber austauschen, werden sich in der ein oder anderen Beschreibung selbst wiederfinden. Das lebensnahe Buch steckt voller Humor und ist sehr unterhaltsam, aber es regt auch zum Nachdenken über das Leben und unsere Gesellschaft an.

„Die Tuchfühler“ von Josef Franz Kaspar ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-7400-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

12. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Danke für 2017 an alle Single-Chat Nutzer.

Kann man von Amazon lernen? Es gibt sicher berechtigte Kritik, aber die konsequente Fokussierung auf den Kundennutzen ist schon sehr beeindruckend. Das hat sich ein Single-Chat zum Vorbild genommen.

12. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Auf nach Namibia – abenteuerliche Geschichten einer Auswanderung

Erhard Kaupp lässt die Leser in „Auf nach Namibia“ tief in sein ungewöhnliches Leben in Afrika eintauchen.

12. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Julius und Juliane – Zwei moderne zentral gelegene Ferienwohnungen in Würzburg

Moderne Ferienwohnungen mit Charme im Herzen von Würzburg. Die Appartements bieten Raum für alle, die zentral, zu fairen Preisen und individueller als in einem Hotel untergebracht sein möchten.

12. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , ,

Personal: Personalsuche von heute – HR Management der Zukunft

Active Sourcing: Neuer Schwung für Ihre Personalsuche

11. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Fachbereiche neu formiert: HSMA Deutschland e.V. bündelt Branchen Know-how

Ziel ist es, dass die ausgewählten Experten-Teams ihre jeweiligen Fachbereiche aktiv betreuen, um die Mitglieder der HSMA in Zukunft weiter mit wertvollem Wissen versorgen zu können.

11. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Winterglück – Weiße Gipfel und sanfte Naturerlebnisse

Die Winterregion Chiemsee-Alpenland rüstet sich für die kalte Jahreszeit, ob mit oder ohne Schnee

11. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,