Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

KÜNSTLERBUCH + FOTOGRAFIEN + OBJEKTE zum TOD IN VENEDIG von THOMAS MANN

Frank Henning zeigt in „KÜNSTLERBUCH + FOTOGRAFIEN + OBJEKTE zum TOD IN VENEDIG von THOMAS MANN“ auf beeindruckende Weise die künstlerische Auseinandersetzung mit der Literatur.

BildThomas Mann verfasste im Jahr 1911 sein berühmtes Werk „Tod in Venedig“. Die Geschichte inspirierte Menschen seit über einem Jahrhundert und es entstanden im Verlauf der Jahrzehnte eine Vielzahl von Kunstwerken, Fotos und Gemälde, die Thomas Manns Werk als Inspiration nennen. Frank Henning sammelte diese verschiedenen Werke und stellt sie im Rahmen des vorliegenden Werkes auf ansprechende Weise vor. Das Buch ist sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch geschrieben.

Die Interpretation „KÜNSTLERBUCH + FOTOGRAFIEN + OBJEKTE zum TOD IN VENEDIG von THOMAS MANN“ von Frank Henning zeigt auf beeindruckende Weise die künstlerische Auseinandersetzung mit der Literatur eines bedeutenden deutschen Schriftstellers. Die medienübergreifende Interpretation als Objektgruppe mit Fotografien der Originalschauplätze transformiert die literarischen Ideen Thomas Manns in ein außergewöhnliches Kunstwerk.

„KÜNSTLERBUCH + FOTOGRAFIEN + OBJEKTE zum TOD IN VENEDIG von THOMAS MANN“ von Frank Henning ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-6301-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

2. Oktober 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , ,

Heute wird es bei uns nochmal richtig heiß. Perfekt also auch für kühle Herbsttage.

„Frei Körper Kolumnen – Teil 1“ von Klaus Ender

27. September 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter:

Professionelle Akustikvorhänge von Rabenring.com

Akustikvorhänge gegen Lärm. Das unsere Umwelt immer lauter wird, erkennt man am Strassenlärm, den Lärm in Industrieanlagen, am Arbeitsplatz aber auch in der Gastronomie.

26. September 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , ,

Abfuhr – Spannender Sozialkrimi in der Umgebung von Kalletal im Lippischen Bergland

Die älteste Frau eines Ortes stirbt in Marie von Steins „Abfuhr“ unter verdächtigen Umständen und mitten in den Vorbereitungen für einen Karneval.

26. September 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hymnus an die Mutter Erde – Ein Grundtext der ökologischen Spiritualität neu übersetzt

Manfred Ehmer stellt in „Hymnus an die Mutter Erde“ eine rund 4.000 Jahre alte Dichtung in einer reimlosen metrischen Übersetzung vor.

26. September 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Weltsichtebenen, „Bilder im Kopf“, selbständiges Denken – Philosophie in Dialog-Form

Peter Schlabach erklärt in „Weltsichtebenen, „Bilder im Kopf“, selbständiges Denken“, warum es oft so schwer ist, die eigene Weltsicht zu ändern.

26. September 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Bundestagsabgeordneter übernimmt Schirmherrschaft der Buchmesse Eselsohr

Der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreises Wesel I, Bernd Reuther hat sich bereit erklärt, die Schirmherrschaft der Buchmesse Eselsohr am 29. September 2018 zu übernehmen.

26. September 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , ,