Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Auf nach Namibia – abenteuerliche Geschichten einer Auswanderung

Erhard Kaupp lässt die Leser in „Auf nach Namibia“ tief in sein ungewöhnliches Leben in Afrika eintauchen.

BildViele Menschen träumen von einem Leben in ihrem Lieblingsland, doch für viele ist das Auswandern nur ein ferner Traum, der nie zur Realität wird. Erhard Kaupp verwandelte seinen Traum in Namibia zu leben in Wirklichkeit. Er beschreibt in seiner anregenden Autobiografie, wie und wann er damit begann, sich nach einem Leben in einem anderen Land zu sehnen, und welche Schritte er unternahm, um nicht einfach nur ein weiterer Träumer zu bleiben. Er lebte für fast zehn Jahre im südlichen Afrika und erlebte dort spannende Abenteuer. Die Leser nehmen an seiner Reise teil und erfahren alles über die Hürden des Alltags bis hin zu den abenteuerlichsten Safaris in die älteste Wüste der Welt, die Namib.

Das authentische Buch „Auf nach Namibia“ von Erhard Kaupp ist nicht als reiner Reiseführer gedacht, aber wird denjenigen, die zum ersten Mal einen Urlaub in Namibia planen, jede Menge hilfreiche Tipps geben. Für Kenner des Landes ist das Buch absolut nachvollziehbar. Das Abenteuer des Autors gestaltet sich zu keiner Zeit langweilig, muss aber an einem schicksalhaften Tag ein unvorhersehbares Ende finden. Wer sich für eine Weile vom eigenen Alltag verabschieden will, der kann mithilfe dieses mitreißenden Buches für ein paar Stunden auf eine besondere Reise gehen.

„Auf nach Namibia“ von Erhard Kaupp ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1194-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

12. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Der Traumzug – fantastische Vorlese-Geschichten

Matthias Weiß erzählt in „Der Traumzug“ Geschichten, die schnell zu Vorlese-Favouriten von Kindern werden können.

6. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

HaKuBa to Africa – lebendig geschriebener Reisebericht nicht nur für Afrika-Fans

Fabian Hanker beschreibt in „HaKuBa to Africa“ eine abenteuerliche Reise für einen wohltätigen Zweck.

5. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Frei Fahren – eine inspirierende Motorradreise ans Ende der Welt

Stefan Giercke teilt in „Frei Fahren“ seine Erinnerungen an eine dreimonatige Motorradreise in Südamerika.

1. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Piratenzorn – eine abenteuerliche Geschichte dreht sich rund um Elfen und Piraten

Rose muss in Julia Napps „Piratenzorn“ gegen Verrat und Betrug kämpfen und ihre eigenen Gefühle verstehen lernen.

22. November 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Von den Socken und ich – eine Wanderung über die Schwäbische Alb und zu neuen Lebenszielen

Solveig A. Niemann veröffentlicht mit „Von den Socken und ich“ eine faszinierende Geschichte über Selbstmotivation und ihre Grenzen.

13. November 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Machos, Macheten & Mojitos – Machos, Macheten & Mojitos – wahnwitziger Roadtrip entführt durch Zentralamerika

Stefan Kämpfen entführt uns in einen humorvollen Roadtrip zweier Gringos auf einen Trampelpfad in sechs Bananenrepubliken.

13. November 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,