Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Der Ica-Papyrus – historischer Roman über die gewagteste Unternehmung der Antike

Eine Familie erhält in Winfried Kurt Dunkels „Der Ica-Papyrus“ spannende Schriftrollen aus der Antike.

BildDie Bonner Familie Bach ist den Lesern bereits aus dem Buch „Das Inka-Manuskript“ bekannt. Die Familie lebt gemeinsam mit der mittlerweile fünfjährigen hochbegabten Tochter ihren unalltäglichen Alltag. Im November 1988 erfahren sie von Tochters Patentante, Doktorin der Archäologie, verblüffende Neuigkeiten: Eine peruanische Kollegin hat ihr per Paket eine hölzerne Schatulle übersandt. Inhalt: 17 römische Schriftrollen. Man fand sie in der Stadt Ica, Perú, bei Ausschachtungsarbeiten … unglaublich!

Die Schriftrollen erzählen in „Der Ica-Papyrus“ die Geschichte der wohl gewagtesten Unternehmung der Antike. Drei römische Kriegsschiffe sollten vor Jahresfrist Afrikas Küsten erforschen, kehrten aber nie zurück. Fünf weitere Schiffe gehen als Suchexpedition anno 3 v. Chr. auf eine spannende Reise. An Bord des Flaggschiffes dient Senatsschreiber Quintus Afranius Sulla, der spannungserzeugend aufschreib, was unterwegs geschieht. Der bereits unalltägliche Alltag der Familie Bach wird dank der Lektüre noch bunter, wozu ihr kluger Kater seinen ganz eigenen Teil beiträgt.

„Der Ica-Papyrus“ von Winfried Kurt Dunkel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5468-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

23. Oktober 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

DAS INKA-MANUSKRIPT – historischer Roman um den Fund der Memoiren eines Gelehrten der Inka-Zeit

Winfried Kurt Dunkel schickt die Leser in „DAS INKA-MANUSKRIPT“ auf eine abenteuerliche Schatzsuche mit unerwartetem Ausgang.

21. April 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , ,