Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Neues E-Book portal – Bücher zum fairen Preis – persönliche Betreuung

George Tenner, Peter Wieland, Ute Rietschel, Ingeborg Lauwaßer, Helena Baum, Michael Frank Kromarek… dies sind nur einige Autoren die…

Bild… im neuen Online-Portal ihre Bücher als E-Book präsentieren. Die E-Books sind alle im offenen “PDF-Format”, können also von sämtlichen Geräten gelesen werden. Man benötigt weder einen speziellen “Reader” noch bestimmte Programme. Der Schwerpunkt liegt auf Werken von Autoren, die mit Ihren Büchern beeindruckende Geschichte und persönliche Erlebnisse beschreiben.

So zum Beispiel Peter Wieland. Jeder kennt Ihn als großen Showstar, der eine Zeitlang mit Dagmar Frederic liiert war. Wie war das wirkliche Leben? War er ein Langweiler oder ein Draufgänger? Das alles erfährt man in seiner Biografie und noch viel mehr…

Oder George Tenner: Er ist ein vielseitiger Buchautor, der immer wieder mit seiner Bandbreite überrascht…

Aber es gibt nicht nur Romane. Auch Ratgeber sind ein Thema. So stellt Cornelia Rückriegeln mit ihrem Buch “Auswanderungstipp” nach Ungarn alles vor, damit Auswandern wirklich gelingt.

Besonders beliebt sind die Bücher von Ute Rietschel. Sie beschriebt mit viel Herz und Einfühlungsvermögen das Leben mit ihren Hunden. Man spürt ihre Liebe, man spürt, dass sie die Tiere versteht. Sehr ergreifende Geschichten, eine Empfehlung für Jeden.

Zudem gibt es zu allen Autoren eine persönliche Beschreibung. Ein Teil der Bücher gibt es Exklusiv nur in der Leseschau. Und es werden immer mehr. Es lohnt sich also, immer wieder mal einen Blick rein zu werfen!

Eine persönliche Betreuung ist hier immer sichergestellt: “Ich bin als Ansprechparter immer erreichbar”, lädt David Lösch von derLeseschau ein.

Über:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin
Deutschland

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Pressekontakt:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

26. Juni 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , ,

Autor gesucht! Buchveröffentlichung ohne Kosten!

Das Onlineportal Leseschau ist gestartet und bietet ungewöhnliche Bücher von großartigen Autoren. So ist unter anderem von Showstar “Peter Wieland” präsent. Nun werden neue Geschichten gesucht.

20. April 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , ,

Besondere Bücher von besonderen Autoren

Das neue Onlineportal Leseschau ist gestartet und bietet ungewöhnliche Bücher von großartigen Autoren. So ist unter anderem die Biografie von Showstar “Peter Wieland” präsent.

18. April 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , ,

Freelancer-Plattformen – der Einstieg in die Selbstständigkeit

Selbstständigkeit und Online Geld verdienen wird für viele Menschen immer entscheidender. Ein bedeutender Aspekt dabei ist, möglichst ohne Kaltakquise an Kunden zu kommen und Einnahmen zu generieren.

12. Oktober 2016  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

flammo Dutch Oven Fibel XXL, ein Bestseller neu aufgelegt

Nach über 10.000 Buchverkäufen ist der Bestseller flammo Dutch Oven Fibel XXL mit 125 Rezepten nun auch als gebundene Ausgabe erhältlich.

7. Oktober 2016  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kurzgeschichten Wettbewerb zu hochaktuellem Thema Freiheit und Unabhängigkeit

Was bedeuten Freiheit und Unabhängigkeit? Mit dieser Frage befassen sich bis zum 30.06.2016 Autoren allen Genres in einem Schreibwettbewerb. Als Preise winken Buchverträge und Veröffentlichungen.

24. März 2016  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , ,

Das Leben und den Tod feiern – die Allerheiligenkirche in Kutna-Hora

Die Schönheit und Dramatik des Todes in den Fotografien von A. Gmeiner entdecken. Danach wird ein persönlicher Besuch im Beinhaus in Kutna-Hora unumgänglich

30. März 2015  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,