Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Ab ins kühle Nass: Fünf Tipps für die perfekte Abkühlung

Wenn der Sommer so richtig losgelegt hat, wissen viele Menschen die Abkühlung nach einem heißen Tag zu schätzen. Was Sie auf jeden Fall beachten dürfen, erfahren Sie hier.

BildWenn das Thermometer die 35 Grad Grenze sprengt und die Sonne den ganzen Tag über vom wolkenlosen Himmel lacht, ist die Versuchung groß, einfach in den Pool zu springen. Wer seinem Körper und seinem Pool Gutes tun will, ist nicht ganz so spontan, raten Experten. ISIDOR, der Spezialist in Sachen Badefass und Holzpool, hat einige Tipps gesammelt.

1. Muten Sie Ihrem Kreislauf nicht zu viel zu. Ein nach einem langen Tag im Büro oder nach einer langen Autofahrt erschöpfter, erhitzter Körper dankt es Ihnen nicht, wenn Sie ohne Pause sofort in ein eiskaltes Becken springen. Nehmen Sie sich Zeit für eine langsam kühlende Dusche, bevor Sie mit ganzem Schwung ins Vergnügen springen.

2. Egal, ob Schweiß oder Badeöl den nach Abkühlung dürstenden Körper zieren: auch für den Pool ist es gut, wenn Sie vorher eine Dusche nehmen. Langfristig erhöht es die Lebensdauer und Sie müssen weniger Chemie für die Reinigung einsetzen.

3. Auch wenn das kühle Nass den Eindruck erweckt, man sei nun so richtig gut versorgt – achten Sie an heißen Tagen auch darauf, genug zu trinken. Bei Temperaturen über 35 Grad empfehlen Experten, bis zu drei Liter Wasser zu trinken, am besten Mineralwasser, da durch vermehrtes Schwitzen auch Mineralien aus dem Körper ausgeschieden werden.

4. Nach dem Aufenthalt im erfrischenden Nass vergessen viele Menschen, dass die Sonne immer noch gleich stark ist wie vorher. Der Körper ist angenehm abgekühlt und die Versuchung groß, sich für ein Nachmittagsschläfchen in die pralle Sonne zu legen. Vergessen Sie dabei nicht auf ausreichenden Sonnenschutz!

5. Kinder sollten bei hochsommerlichen Temperaturen besonders gut geschützt werden, durch Cremes mit hohem Sonnenschutzfaktor, Kopfbedeckungen und Spielmöglichkeiten im Schatten.

Einen Pool im eigenen Garten zu haben, ist die perfekte Bereicherung für die private Oase im Grünen. Auf badezuber.isidor.de finden Interessierte alles zu Holzpools, Badezubern und Holzbadewannen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Isidor GmbH und Co KG
Herr Frank Westphal
Münstersche Straße 11
14772 Brandenburg an der Havel
Deutschland

fon ..: 0049-800-5474367
web ..: https://www.isidor.eu
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Isidor GmbH & Co. KG hat Ihren Hauptsitz am Rande Berlins in der schönen Stadt Brandenburg an der Havel. 59 Mitarbeiter arbeiten in unserer Holzproduktions,- Holzbearbeitungsstätte, in unserer Lager- und Versandstätte mit einem eigenen Fuhrpark, in unserem Premium-Kundenservice oder in der Produktentwicklung.

Auf insgesamt 19.220 m² entstehen ausgehend von ungehobeltem Brett- und Balkenholz versandfertig unsere exklusiven und ganz besonderen Naturprodukte für Sie.

Wir sind Ihr Spezialst für ganz besondere Outdoorartikel aus dem Naturbaustoff Holz und hier speziell für die Bereiche Spieltürme/Spielhäuser, Grillkotas, Fasssaunen und Badezuber.
Hauptziel ist eine ständige Weiterentwicklung unserer Premiumartikel. Dies geschieht in engem Kontakt zu Ihnen, zu unseren besonderen Kunden.

Wir bieten unsere Artikel europaweit an und erzielten dabei 2014 ca. 40% unseres Umsatzes in Österreich, der Schweiz, Polen und Großbritannien.

Pressekontakt:

Isidor GmbH und Co KG
Herr Frank Westphal
Münstersche Straße 11
14772 Brandenburg an der Havel

fon ..: 0049-800-5474367
web ..: https://www.isidor.eu
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

1. Juli 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Richtig saunieren: Die passende Sauna-Uhr hilft

Saunieren ist gesund – vorausgesetzt man beachtet einige Regeln und übertreibt nicht. Wenn es um die Aufenthaltsdauer geht, hilft eine spezielle Sanduhr – erhältlich beim Experten.

15. Mai 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Robustes Rüstzeug für die Sauna-Saison

Die Sauna hat im Winter Hochsaison. Welche Utensilien man für die Schwitzkiste braucht und was der Experte empfiehlt, erfahren Sie hier!

4. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,