Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

In Studium und Beruf: Viele Fehltage wegen schwerer Neurodermitis

Jeder vierte Patient mit schwerer Neurodermitis fehlt wegen seines Hautleidens mehr als eine Woche im Jahr bei der Arbeit oder im Studium. Das hat eine europaweite Umfrage gezeigt.

BildDie European Federation of Allergy and Airways Diseases Patient’s Associations (EFA) führte im Jahr 2018 unter 1.189 erwachsenen Patienten mit schwerer Neurodermitis in neun europäischen Ländern eine Befragung durch. Entzündungen, ständiges Jucken, Kratzattacken und Schlafprobleme gehören für die Betroffenen zum Alltag. Das hat auch im Berufsleben erhebliche Auswirkungen: Phasenweise sind die Patienten nicht in der Lage zu arbeiten oder zu studieren. 13 Prozent der Befragten kommen aufgrund ihrer Hauterkrankung jedes Jahr auf mehr als elf Fehltage. Mitunter sind die Symptome so schwerwiegend, dass sie eine stationäre Behandlung erfordern. Im Jahr 2017 wurden je nach Land zwischen 20 und 60 Prozent der Umfrageteilnehmer für mehrere Tage im Krankenhaus behandelt; in Deutschland sind es 43 Prozent.

In Deutschland leiden rund 3 Millionen Menschen an Neurodermitis. Bei etwa 50 Prozent der Betroffenen ist die Krankheit mittelschwer bis schwer, bei ungefähr acht Prozent sehr schwer ausgeprägt. Eine Heilung gibt es bis heute nicht. Mittlerweile sind die Ursachen und die entzündlichen Prozesse aber gut verstanden, sodass ein ganz neuer, innovativer Behandlungsansatz entwickelt werden konnte. Dabei handelt es sich um ein so genanntes Biologikum, einen Antikörper (Eiweißstoff). Dieser hemmt gezielt die Wirkung bestimmter Botenstoffe und unterdrückt so das Entzündungsgeschehen.

Die Deutsche Haut- und Allergiehilfe bietet dazu die Broschüre „Behandlung schwerer Formen der Neurodermitis“ an. Sie wurde mit finanzieller Unterstützung der Sanofi-Aventis Deutschland GmbH realisiert und kann kostenfrei postalisch oder im Internet angefordert oder heruntergeladen werden: DHA e.V., Heilsbachstraße 32, 53123 Bonn, www.dha-schwere-neurodermitis.de.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

MedCom international GmbH
Frau Heike Behrbohm
René-Schickele-Str. 10
53123 Bonn
Deutschland

fon ..: 0228 308210
web ..: https://medcominternational.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in gekürzter Form – mit Quelllink auf die Website www.dha-schwere-neurodermitis.de auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Deutsche Haut- und Allergiehilfe e.V. / c/o MedCom international GmbH
Frau Heike Behrbohm
René-Schickele-Str. 10
53123 Bonn

fon ..: 0228 308210
web ..: http://www.dha-schwere-neurodermitis.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

3. September 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , ,

Kath Gruppe begeistert über 40 neue Auszubildende für ihre Autohäuser

Die Autohausgruppe startet erfolgreich in das neue Ausbildungsjahr: An den zehn Standorten des Unternehmens in Hamburg und Schleswig-Holstein legen die Auszubildenden den Grundstein für ihre beruflich

2. September 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Erfolg in Sicht – Weiblich clevere Strategien für die individuelle Karriereplanung

Leserinnen werden in Bärbel und Sebastian Rockstrohs „Erfolg in Sicht“ dazu ermutigt, ihren eigenen Kurs in Richtung Erfolg einzuschlagen, inklusive praxisnaher Übungen.

29. Mai 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

„Schluss mit dem Ausbildungstourismus!“

Stuttgarter CDU-Politiker Thilo Lindner plädiert für wohnortnahe Ausbildung

15. Mai 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , ,

Dein Leben: eben! – Ein anregender, ehrlicher Mutmacher für die persönliche Weiterentwicklung

Sascha Seubert zeigt Lesern in „Dein Leben: eben!“ auf anschauliche Weise, wie sie ihr Leben wirklich leben und aktiv selbst gestalten.

14. Mai 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Mehr Geschäftserfolg durch qualifiziertes Personal

Bei AKADA startet im Mai der nächste IHK-Fortbildungslehrgang für angehende Personaler

25. April 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Zum Weltgesundheitstag am 7. April: Wenn die Gesundheit mal Pause macht

Gesundheit ist wertvoll. Trotzdem unterschätzen viele Menschen das Risiko, im Laufe ihres Lebens durch Krankheit oder Unfall in Notlagen zu geraten.

4. April 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , ,