Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Er liebt mich, er liebt mich schlicht – Kurzgeschichten über Beziehungen

Lele Frank beleuchtet in „Er liebt mich… er liebt mich schlicht“ die Vielfalt der zwischenmenschlichen Verbindungen.

BildWo Menschen aufeinander treffen, entstehen Verbindungen – auf die ein oder andere Weise. Vor allem, wenn es um die Liebe geht, kann alles ein wenig kompliziert werden. Lele Frank veröffentlicht in ihrer neuen Kurzgeschichten-Sammlung anregende Geschichte rund um die Liebe, um Freundschaften und mehr. In einer Geschichte geht es etwa um das Telefonat zweier Freundinnen, die beide Probleme mit den Männern in ihrem Leben haben. Die eine beschwert sich darüber, dass ihr Geliebter sie heiraten will, und die andere ist in ihren Gedanken versunken, weil ihr eigener Mann ihr kaum noch Aufmerksamkeit schenkt. Können die beiden Frauen sich gegenseitig beraten und helfen? Oder entsteht ein weiteres Problem?

In weiteren Geschichten in der Sammlung „Er liebt mich… er liebt mich schlicht“ von Lele Frank geht es um eine Frau, deren Mann eine Frau ist, und um Menschen, die schlicht und einfach zum eigenen Geschlecht neigen. Ob Hetero oder Homo, oder ganz was anderes, eines haben alle Geschichten und Menschen gemeinsam: es gibt immer wieder Probleme mit der Kommunikation oder mit mangelndem Vertrauen. Die Autorin wirft einen humorvollen Blick auf die unterschiedlichen Herausforderungen, die Menschen in Beziehungen haben, und regt die Leser damit sowohl zum Lachen als auch zum Nachdenken an.

„Er liebt mich… er liebt mich schlicht“ von Lele Frank ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5457-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

2. Oktober 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , ,

FLR – die weiblich geführte Beziehung als Schlüssel zum Gelingen von Beziehungen

Frauen lernen in Lilith van Leuwens „FLR“, wie sie zum Boss in der Beziehung werden.

6. September 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Beten kostet nichts, Beten lassen kostet Milliarden – eine Sammlung gesellschaftskritischer Plakate

Rolf Dieter Kaufmann zeigt in „Beten kostet nichts – Beten lassen kostet Milliarden“, dass Religion und Politik oft voller absurder Widersprüche stecken.

28. August 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Frei zu lieben – Reflexionen, Impulse und Geschichten aus dem Abseits des betreuten Denkens

Josef Hülkenberg macht grundlegendes Neudenken in „Frei zu lieben“ amüsant und anregend.

20. Juli 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Der Satz mit den Katzen – ein etwas anderer Roman skizziert den Dschungel des Internet-Datings

Andrea Kiesecker erzählt in „Der Satz mit den Katzen“ Carlas banale, aber äußerst unterhaltsame Geschichte.

19. Juli 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Yoga für Singles – lebensnahes Handbuch für ein ausgewogenes Leben

Diarra Diop beweist in „Yoga für Singles“, dass man auch ohne Partner vollkommen zufrieden sein kann und sollte.

20. Juni 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Ebook Neuerscheinung Polyamorie – Lieben ohne Grenzen von Manuela Aberger

Mit dem neuen E-Book unter dem Titel „Polyamorie – Lieben ohne Grenzen“ ergänzt Manuela Aberger ihre ohnehin schon vielfältige Sammlung an bekannten Büchern in Printform sowie als E-Books.

21. April 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,