Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

„Germany first“ für Obama-Bildband

Amerikanische Originalausgabe von „Obama – The Call of History“ zunächst nur beim deutschen Status-Verlag erhältlich

BildDiesmal heißt es „Germany first!“ Während der 320-seitige Bildband „Obama – The Call of History“ in den USA erst am 27. Juni in den Handel kommt, ist er im deutschsprachigen Buchhandel schon jetzt erhältlich. Der Grund: Die Herausgeber, die New York Times und der Calloway Verlag, erteilten der schwäbischen Druckerei Cantz, ein Unternehmen der Wurzel Mediengruppe, den Auftrag das Buch zu drucken. Und Medienunternehmer Heinz Wurzel reagierte blitzschnell. Er sicherte sich für den deutschsprachigen Raum auch die Vertriebsrechte, so dass „Obama – The Call of History“ ab sofort zunächst nur in der Edition Cantz im Status Verlag – ebenfalls ein Unternehmen der Wurzel Mediengruppe – erhältlich ist.
„Wir haben seit vielen Jahren sehr gute Kontakte in den USA. Wir sind spezialisiert auf die Gestaltung und Herstellung von Premium-Magazinen und hochwertigen Kunstbüchern, die wir im Auftrag namhafter Unternehmen und Museen in den USA realisieren“, erklärt Heinz Wurzel seine Amerika-Connection.
Der Bildband mit 275 Bildern und Texten von Peter Baker, Chefkorrespondent des Weißen Hauses für die New York Times, beschreibt die achtjährige Amtszeit des ersten Afro-Amerikaners im Amt des US-Präsidenten. Er skizziert die Errungenschaften, aber auch die Enttäuschungen. Es ist die Geschichte eines jungen Präsidenten, der sein Amt während der schlimmsten Finanzkatastrophe seit der großen Wirtschaftsdepression übernahm und der ein umstrittenes Gesundheitsprogramm schmiedete. In seine Amtszeit fallen aber auch die Erschießung des Top-Terroristen Osama Bin Laden, der syrische Bürgerkrieg und der Aufstieg des Islamischen Staates. Zahlreiche markante und gut ausgewählte Fotografien von New York Times Fotografen ergänzen das Porträt des 44. Präsidenten in diesen turbulenten Zeiten. „Obama – The Call of History“ erscheint zunächst in einer Auflage von 15.000 Exemplaren.

Kurzinfo: Die Herausgeber des Buches „Obama – The Call of History“ sind die New York Times und der Callaway Verlag. Im deutschsprachigen Raum kann die US-Originalausgabe bei der EDITION CANTZ im Status Verlag oder im Buchhandel unter der ISBN-Nummer 978-3-942924-26-9 bestellt werden. Preis: 49,90 Euro.

Über:

Wurzel Mediengruppe
Herr Heinz Wurzel
Kriegsbergstraße 14
71336 Waiblingen
Deutschland

fon ..: 07151 201810
web ..: http://www.w-mg.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Wurzel Mediengruppe mit Sitz in Waiblingen deckt nahezu alle Sparten des Druck- und Mediengewerbes ab. 13 Firmen an sechs Standorten mit insgesamt 365 Mitarbeitern entwickeln und realisieren maßgeschneiderte Produkte in Print und Digital – vom Druck über Fotografie, 3D-Animation bis zur mobilen App. Cantz hat sich auf den Bereich hochwertiger Bücher, vor allem im Kunstbereich, spezialisiert und bietet vom Druck über die Kataloggestaltung bis hin zum Aufbau von Künstlerdatenbanken einen umfassenden Service. Alle Unternehmen der Gruppe gehören zu den führenden Anbietern in ihren jeweiligen Bereichen. Die Produkte und Dienstleistungen der Wurzel Mediengruppe wurden mehrfach ausgezeichnet.

Pressekontakt:

IN-Press
Frau Irmgard Nille
Alsterdorfer Straße 459
22337 Hamburg

fon ..: 040 46881030
web ..: http://www.in-press-buero.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

22. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Cantz druckt Obama-Bildband der New York Times

Amerikanische Originalausgabe von „Obama – The Call of History“ erscheint im Mai

5. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Mit Bild und Wort die Natur erkunden: Hündin Jella wieder auf Streifzug

Neues Buch von Ines Worbs: Mit Jella unterwegs – Streifzüge durch Wald und Flur

23. April 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Neuer Bildband von Altötting, herausgegeben von Jürgen Lindenburger

Bildband „ALTÖTTING – Das Herz Bayerns“ von Peter Becker, Jürgen Lindenburger, Heiner Heine

20. März 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Buchpräsentation und Lesung: Lukas aus der Asche

3D-Technik und alte Bildhauerkunst: Prof. Joerg Maxzin hat mit seinem Team in einem außergewöhnlichen Schaffensprozess die fast völlig zerstörte barocke Kirchenfigur des Hl. Lukas wiederhergestellt.

15. November 2016  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Bei ruhigem Betrachten von Bildern die Welt entdecken und verstehen

Autorin Verena Prym aus München setzt pädagogisches Konzept auch bei 2. Buch fort

23. Oktober 2016  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Es war, als hätt‘ der Himmel – Engelcollagen aus dem Werk des Hamburger Malers Pit von Frihling

Corinna Schröder-von Frihling stellt den Lesern in „Es war, als hätt‘ der Himmel“ einen kleinen, aber besonderen Teil aus dem großen Werk von Pit von Frihling vor.

21. September 2016  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , ,