Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Mein Schicksal, mein Unfall, mein Glück – autobiografische Lebensgeschichte

Alfred Heiser schaut in „Mein Schicksal, mein Unfall, mein Glück“ weit in die Vergangenheit seiner Familie zurück.

BildDer Rheinländer Alfred Heiser wurde am 19. November 1939 als fünftes Kind seiner Eltern geboren. Er hatte eine glückliche Kindheit, obwohl er mitten im Chaos des zweiten Weltkriegs aufwuchs. Er schaut nun in dem achten Jahrzehnt seines Lebens weit in die Vergangenheit seiner Familie zurück und betont für den neuen Lebensabschnitt, den er gemeinsam mit seiner Ehefrau frohen Mutes beschritten hat: „Es war gut, unser Leben noch einmal grundlegend zu verändern.“ Die Leser lernen den Autoren auf rund 150 Seiten sehr gut kennen und erfahren anhand seiner Lebensgeschichte auch viel über die Ereignisse aus den letzten 80 Jahren deutscher Geschichte.

Es geht in den Erinnerungen, die Alfred Heiser in seinem Buch „Mein Schicksal, mein Unfall, mein Glück“ teilt, um die Suche nach dem Sinn des Lebens, um eine persönliche Lebensbilanz und die Bedeutung von Glück. Durch das Schreiben dieses Buches erarbeitete sich der Autor Schritt für Schritt Antworten auf grundlegende Lebensfragen und inspiriert die Leser mit seinen Einsichten zum eigenen Reflektieren und das Lebensglück suchen.

„Mein Schicksal, mein Unfall, mein Glück“ von Alfred Heiser ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-9258-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

30. Januar 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Und ich stehe wieder auf – ein romanhafte Biografie

Otto Braun will mit seiner packenden Erzählung „Und ich stehe wieder auf“ zeigen, dass man sich nie unterkriegen lassen sollte.

20. Dezember 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , ,

Mit den Wolken in die Ferne – Abenteuerliche und tragische Biografie

Franz Xaver Dorn berichtet in „Mit den Wolken in die Ferne“ von einer Frau, die sich nicht unterkriegen lässt und für das Glück ihrer Familie kämpft.

4. Dezember 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Die Stasi, der NSU & ich – Mein Leben in Thüringen

Der Autor Thomas Grund beschreibt in seiner autobiografischen Erzählung „Die Stasi, der NSU & ich“ sein Leben in der ehemaligen DDR.

4. Dezember 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Die letzten Zeilen werden gelebt… – Die Geschichte einer selbstbewussten Frau

Emily Paulsen beschreibt in „Die letzten Zeilen werden gelebt…“ das Leben einer erstaunlichen und starken Frau, die unbeirrbar und unkonventionell ihren Weg geht.

18. November 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , ,

Franz Andresen – Historische Biografie über einen Lehrer der Kaiserzeit in Angeln

Dirk Meier stellt den Lesern in „Franz Andresen“ einen Lehrer aus der ländlichen Welt des 19. und frühen 20. Jahrhunderts vor.

2. September 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , ,

Vom Abakus zum Computer – Teil 1 der unterhaltsamen Geschichte der Rechentechnik

Gudrun Wolfschmidt erzählt in ersten Teil von „Vom Abakus zum Computer“ die Geschichte der Rechentechnik von der Steinzeit bis ins 21. Jahrhundert.

1. März 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wissenschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,