Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Farbenlehre für Kinder einmal anders

Designerin ALUN aus Böblingen veröffentlicht kunterbuntes Bilderbuch

BildFaszinierend und dabei eigentlich so einfach – die Farbenlehre. Aus drei Grundfarben lassen sich alle Farbnuancen der Welt mischen, man muss nur die richtigen Verhältnisse kennen. Besonders für Kinder ist es spannend und unbegreiflich zugleich, wenn sie beobachten, wie aus Rot und Blau Grün wird.

Ebendieses Phänomen veranlasste die Autorin, ein Kinderbuch über das Mischen von Farben zu verfassen und zu illustrieren. Sie arbeitete früher während des Studiums als Kindermädchen und wurde dabei immer wieder mit den Fragen der Kleinen zu verschiedenen Farben und deren Komponenten konfrontiert.

So entstand ein liebevoll gemaltes Bilderbuch, das auf spielerische Art beschreibt, wie die kunterbunte Welt mit ihren zahlreichen Farben entstanden ist. Drei Farbkleckse in Gelb, Cyan und Magenta werden von den Sternen auf die Erde gesandt und bemalen alles, was sie darauf finden. Als sie durch Zufall entdecken, dass sich ihre eigenen Farben zu völlig neuen Nuancen vermischen, wenn sie sich berühren, machen sie sich das zunutze und die Welt dadurch noch ein klein wenig bunter.

Unterstützt durch die von der Autorin selbst angefertigten Zeichnungen, prägen sich die exemplarisch dargestellten Farbkombinationen noch deutlicher in das Gedächtnis der kleinen Leser ein und vermitteln ihnen schon früh ein Gespür für die Grundlagen der Farbenlehre.

Wie die Farben auf die Erde kamen – ein ansprechend illustriertes und pädagogisch wertvolles Kinderbuch, das vielleicht auch so manchem Erwachsenen noch etwas über das Mischverhältnis von Farben beizubringen vermag.

Bibliografische Angaben:
ALUN
Wie die Farben auf die Erde kamen
ISBN: 978-3-86196-730-9
Hardcover, 24 Seiten, 14,90 Euro

Das Buch bestellen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Oberer Schrannenplatz 2
88131 Lindau
Deutschland

fon ..: 08382 7159086
fax ..: 0721 509663809
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden. Weiteres Bildmaterial zum Buch oder Informationen zur Autorin senden Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Pressekontakt:

Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Oberer Schrannenplatz 2
88131 Lindau

fon ..: 08382 7159086
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

27. Mai 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Den Immobilienverkauf in erfahrene Hände legen

Marquardt Immobilien ist auf den Verkauf von Neubau- und Bestandsimmobilien spezialisiert

2. Juni 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Finanzen  |  Schlagwörter: , , ,

Informatik Bewerberzahlen an der Hochschule Reutlingen weiter auf hohem Niveau

Alle Studiengänge der Fakultät Informatik verzeichnen mehr Bewerber als Studienplätze / auch neues Herman Hollerith Zentrum in Böblingen mit vielen Bewerbungen

8. März 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Neue Hochschul-Kooperation der Hochschule Reutlingen mit führender israelischer Universität

Delegation zu Gast am Interdisciplinary Center (IDC) in Herzliya / Kooperation in Forschung und Lehre vereinbart / Studentenaustausch beginnt im Wintersemester

1. März 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wissenschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,