Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Richard David Precht spendet “Wer wird Millionär?”-Gewinn für Lesekinder

64.000 Euro erspielte der Philosoph und Autor im Prominenten-Special der RTL-Sendung am Montagabend.

BildAls Schirmherr spendet Richard David Precht seinen Gewinn aus der Quizsendung “Wer wird Millionär?” dem Bundesverband von MENTOR – Die Leselernhelfer. “Wir freuen uns sehr über 64.000 Euro für die Förderung unserer Lesekinder und sind einfach dankbar über so einen engagierten Schirmherren, der sich immer wieder mit öffentlichkeitswirksamen und hilfreichen Aktionen für uns einsetzt”, erklärt Margret Schaaf, 1. Vorsitzende des Bundesverbandes von MENTOR – Die Leselernhelfer e.V.

Das Geld fließt in ein neues Programm zur Förderung der Lese- und Sprachkompetenz von Kindern und Jugendlichen. Viele Eltern wissen nicht, wie wichtig das Lesen als Basis für die Sprachentwicklung ist. Der Bundesverband von “MENTOR – Die Leselernhelfer” unterstützt die 6-16-Jährigen, die vom Elternhaus keine Hilfe erwarten können und bei denen die Schulen an ihre Grenzen stoßen. Die Förderung erfolgt in Zusammenarbeit mit den Schulen und ist dort sehr willkommen. “Der MENTOR Bundesverband ist eine tolle Organisation, die ganz, ganz viel Erfolg mit ihrer Arbeit hat”, stellte Richard David Precht in der RTL-Sendung am Montagabend heraus.

Unter dem Dach des Bundesverbandes von MENTOR – Die Leselernhelfer e.V. fördern bundesweit rund 11.000 ehrenamtliche Mentorinnen und Mentoren 14.000 Schüler in wöchentlichen Lesestunden. Basis dabei ist das Prinzip der 1:1 Förderung mit einer großen Portion an Humor, Geduld und Lob. Die vertrauensvolle Beziehung zwischen Lesekind und Mentorin, bzw. Mentor steht dabei im Mittelpunkt. Der Bundesverband legt großen Wert auf Qualitätsstandards und Qualifizierung der Mentorinnen und Mentoren.

Richard David Precht ist seit 2013 Schirmherr des Bundesverbandes von MENTOR – Die Leselernhelfer. Durch sein Engagement bietet er dem Verband regelmäßig die Möglichkeit, sich öffentlichkeitswirksam zu präsentieren. Er unterstützt die Arbeit von MENTOR auch finanziell, bspw. durch das Spenden der Eintrittsgelder von einigen seiner Veranstaltungen.

Über:

MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverband e.V.
Frau Agnes Gorny
Pipinstr. 7
50667 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 16844745
web ..: http://www.mentor-bundesverband.de
email : gorny@mentor-bundesverband.de

Gemeinnütziger Verein

Pressekontakt:

MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverband e.V.
Frau Agnes Gorny
Pipinstr. 7
50667 Köln

fon ..: 0221 16844745
web ..: http://www.mentor-bundesverband.de
email : gorny@mentor-bundesverband.de

23. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

“Germany first” für Obama-Bildband

Amerikanische Originalausgabe von “Obama – The Call of History” zunächst nur beim deutschen Status-Verlag erhältlich

22. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Hexen, Einhörner, Prinzessinnen, Geister und Vieles mehr: Band 2 von “MAGISCHE MÄRCHENWELT” ist erschienen

Nach dem erfolgreichen Start des ersten Bandes von “Magische Märchenwelt” haben Linda Marie Haupt und Petra Effenberg nun einen weiteren Beweis ihrer Talente als Geschichtenerzählerinnen geliefert.

11. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Offenes eBook-System bei Icarus Readern

Jena, 09. Mai 2017 – Die eBook Reader von Icarus bieten einen entscheidenden Vorteil gegenüber der Konkurrenz: Sie arbeiten mit einem offenen System, das sich nicht auf einen eBook-Shop beschränkt.

9. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Technik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

“Der Austauschsoldat” – Debutroman eines japanischen Autors aus Texas

Mit seinem Roman, der in Deutschland im 2. Weltkrieg spielt, möchte der japanische Herzchirurg Dr. Yusuke Yahagi aus Texas etwas für den Frieden tun in einer Welt voller Krieg und Terrorismus.

8. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Digitalisierung: Unternehmen bevorzugen praxisnahe Konzepte

Neues Buch gibt Antworten auf die Digitalisierung

5. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , ,

Versöhnung – am Welttag des Buches, mit dem neuen FragenBuch “99 Segnungen”

Nagold. Die Geschwister Armgard und Hajo Schörle stellten am diesjährigen Welttag des Buches ihr neues Fragenbuch “99 Segnungen” vor.

2. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,