Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Bürolösungen mit Charakter gepaart mit dem Gesünder-Sitzen-Leuca-Effekt entfalten ihre besondere Wirkung

Anspruchvoll und immer am Puls der Zeit. Das Familienunternehmen Büromöbel Leuca – Ionel Leuca – bietet der Büro- und Arbeitswelt nunmehr seit über 25 Jahren auf die Gesundheit spezialisierte Konzepte

BildBonn, 09.12.2019
Büromöbel Leuca – www.bueromoebel-leuca.de

Gesund durch den Büroalltag: Rückengerechte Büromöbel zahlen sich aus

Rückenexperten sind alarmiert: Insbesondere langes und monotones Sitzen ist Gift für den Rücken. Gerade während der Arbeit sitzen viele Angestellte täglich mehrere Stunden auf ihrem Bürostuhl. Um schmerzhaften Rückenbeschwerden vorzubeugen, entscheiden sich immer mehr Arbeitgeber für sogenannte Aktiv-Büromöbel. Diese bewirken bei der täglichen Büroarbeit ein Plus an Bewegung und durchbrechen die Sitzmonotonie. Büromöbel Leuca setzt vorzugsweise Produkte mit besonders rückengerechten Eigenschaften ein.

Sitzen mit Schwung

Acht Stunden sitzen – für viele Büroangestellte ganz normaler Alltag. Viele Bürostühle sind dafür aber nicht ausgelegt. Ihre statische Bauweise schränkt die Bewegungsfreiheit stark ein und zwingt die Nutzer, oft stundenlang ein- und dieselbe Sitzposition beizubehalten. Dass dies auf Dauer zu Rückenproblemen führt, ist klar. Rückenfreundliche Varianten sind sogenannte Aktiv-Bürostühle, die durch ihre hochflexible Bauweise Bewegungsanreize schaffen: „Ihre gedämpften, mehrdimensional beweglichen Sitze und Sitzflächen durchbrechen die giftige Sitzstarre“, weiß Ionel Leuca.

Zwischendurch im Stehen arbeiten

Eine bewährte Faustformel für einen gesunden Arbeitstag im Büro lautet: 50 Prozent sitzen, 25 Prozent Bewegung und 25 Prozent stehen. Letzteres ermöglichen beispielsweise höhenverstellbare Schreibtische, die je nach Bedarf per Gasfeder oder motorisch nach oben und unten gefahren werden können. Angestellte können somit eine Zeit lang aufstehen, ohne ihre Arbeit unterbrechen zu müssen. Das beugt einseitigen Belastungen und Fehlhaltungen vor, steigert die Durchblutung und erhöht somit die Konzentration und die geistige Leistungsfähigkeit. Höhenverstellbare Schreibtische gibt es inzwischen viele. Doch auch hier gilt es auf die Details wie beispielsweise die Einstellbereiche, Beinfreiheit, Verstellgeschwindigkeit etc. zu achten.

Mehr Kreativität in der Konferenz

Auch in Konferenzen und Meetings herrscht leider nach wie vor eine ausgeprägte Sitzkultur. Eine Studie der Münchener Ludwig-Maximilians- Universität belegt jedoch: Im Stehen haben die Teilnehmer einer Konferenz mehr Ideen als im Sitzen. Durch hohe Konferenztische und dazu passende Hochstühle haben die Teilnehmer die Möglichkeit, zwischen Stehen und Sitzen zu wechseln. So profitiert nicht nur der gesamte Bewegungsapparat, sondern auch die Entscheidungsfindung wird erleichtert. Eine wichtige Voraussetzung rückengerechter Hochstühle ist ein in der Höhe einstellbarer, stabiler Fußring, auf dem sich die Füße bequem abstützen lassen. Darüber hinaus sollte dieser sich schnell und einfach einstellen lassen. Wichtig sind auch eine anatomisch geformte, rutschfeste und atmungsaktive Sitzfläche, ein stabiler Stand aufgrund des hohen Schwerpunktes und eine Sitztiefenfederung, um die Wirbelsäule beim Hinsetzen vor Stößen zu schützen. Besonders zu erwähnen sind die von der ausgezeichneten Konferenzraumkonzepte von Büromöbel Leuca. Sie zeigen unterschiedliche Lösungsansätze auf für ein Plus an Bewegung im Konferenzraum.

Gutes Licht für aufrechtes Arbeiten

„Eine der Grundvoraussetzungen für gesundes, rückengerechtes Arbeiten ist optimales Licht“, so Ionel Leuca. Einen Mangel an Helligkeit gleichen viele Beschäftigte dadurch aus, dass sie sich näher an ihr Schrift- oder Werkstück beugen. Dadurch entstehen Zwangshaltungen und es besteht die Gefahr von schmerzhaften Verspannungen. Zertifizierte Arbeitsplatzleuchten erzeugen ein homogenes, großflächiges und je nach Situation dimmbares Licht. Spezielle Reflektoren ermöglichen blendfreies Arbeiten, durch bedienerfreundliche Gelenke lassen sie sich leicht an jeden Arbeitsplatz anpassen.

Über Büromöbel Leuca – Ionel Leuca

Seit über 25 Jahren widmet sich Ionel Leuca der Prävention der Volkskrankheit Rückenschmerzen. Weiterführende Informationen zum den gesundheitlich förderlichen Bürokonzepten und zertifizierten Produkten gibt es unter www.bueromoebel-leuca.de

Kurz & bündig

Langes, monotones Sitzen ist in vielen Büros an der Tagesordnung. Die schmerzhafte Folge davon sind hartnäckige Verspannungen, Rückenschmerzen und im schlimmsten Fall Schäden an der Wirbelsäule. Doch das muss nicht sein: Mithilfe von rückenfreundlicher Büroausstattung lassen sich viele Beschwerden effektiv verhindern. Zudem fördern sie die Konzentration und die Kreativität der Arbeitnehmer.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Büromöbel Leuca
Herr Ionel Leuca
Meckenheimer Straße 26
53179 Bonn
Dänemark

fon ..: 0228 2668919-0
fax ..: 0228 2668919-1
web ..: http://www.bueromoebel-leuca.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Das Beste für Sie und Ihre Mitarbeter
Gesünder arbeiten und leben im Büro

Büromöbel Leuca – seit nunmehr über 25 Jahren erfolgreicher Konzeptlieferant für gesünderes arbeiten

Pressekontakt:

Büromöbel Leuca
Herr Ionel Leuca
Meckenheimer Straße 26
53179 Bonn

fon ..: 0228 2668919-0
web ..: http://www.bueromoebel-leuca.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

9. Dezember 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , ,

Büro Werner GmbH & Co.KG

„Die Office Profis – Alles aus einer Hand“

12. März 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , ,

IMM Cologne 2019: noun products zeigt LumiRock – Light und Sound Panel-Innovation mit edlem Natursteinfurnier

noun products auf der IMM Cologne 2019: Messestand E051 in Halle 4.1

7. Januar 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Finanzen  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,