Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Das schwarzrotgoldene Barbuch – neues Handbuch für Cocktail-Liebhaber

Alexander Altmann stellt in „Das schwarzrotgoldene Barbuch“ 600 Cocktailrezepturen aus 100 Jahren Barkultur vor, die ausschließlich mit deutschen Produkten gemixt werden.

BildIn den vergangenen Jahrzehnten hat sich in der Bar-Szene, wenn es um das Mixen von Cocktails geht, viel getan. Das Angebot an Spirituosen und Likören hat sich enorm vervielfacht, und auch das Wissen und der Geschmack derjenigen, die sie genießen, um einiges verbessert. „Das schwarzrotgoldene Barbuch“ erklärt, dass deutsche Brenner in der Regel eine hervorragende Ausbildung genießen. Viele kommen traditionell vom Obstbrand her und können in ihre Arbeit nicht selten die Erfahrung mehrerer Generationen einbringen. Viele Erzeugnisse aus deutschen Landen können heute sowohl geschmacklich wie qualitativ überzeugen und auf dem Markt bestehen.

Das übersichtlich gestaltete Buch „Das schwarzrotgoldene Barbuch“ von Alexander Altmann stellt den Lesern eine Auswahl an einheimischen Produkten, gemixt in über 600 klassischen, berühmten wie auch in aktuellen neueren Cocktails, vor. Das Besondere an „Das schwarzrotgoldene Barbuch“ ist, dass nur Rezepturen Beachtung finden, die ausschließlich mit regionalen, in deutschen Landen produzierten Zutaten mixbar sind. Alexander Altmann gibt Lesern darüber hinaus einen interessanten Einblick in die Geschichte des Mixens.

„Das schwarzrotgoldene Barbuch“ von Alexander Altmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-8003-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

17. Juli 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Coole Durstlöscher mit gratis Urlaubsfeeling im ALEX

Erfrischend wie Eis, bunt wie der Sommer

9. Juli 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

ArtMasters ab Februar 2019 endlich auch in Bremen!

Artmasters, das Kreativevent Startup jetzt auch mit wohnzimmertauglichen Motiven in Bremen.

5. Februar 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,