Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

WHS entwickelt Stadtentwicklungskonzepte für Smart Cities

Intelligente Lösungen für das Wohnen und Leben der Zukunft

Egal, ob Hamburg, München, Stuttgart oder Frankfurt: Seit über sieben Jahrzehnten plant und realisiert die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) moderne und nachhaltige Wohn- und Lebensräume. Aufgrund des demografischen Wandels, der Urbanisierung, des technologischen Fortschritts und des Bevölkerungswachstums entwickelt der moderne Städtebau zunehmend sogenannte Smart Cities.

Der Begriff Smart Cities steht für ein Städtebaukonzept, das unter Einbezug digitaler Technologien Städte effizienter, nachhaltiger und sozialer macht. Um die Bedürfnisse der Städte, Kommunen und Gemeinden in diesem Bereich zu analysieren, nutzen die Experten der WHS intelligente Methoden und Lösungen,mit deren Hilfe sie zukunftsorientierte Stadtentwicklungskonzepte entwickeln. Dabei berücksichtigen die Städteplaner des deutschlandweit tätigen Immobilienunternehmens den Einfluss,den die Digitalisierung auf die Bereiche Leben, Arbeit, Handel und Freizeit hat. So gelingt es ihnen, Handlungsempfehlungen zu entwerfen und diese im Auftrag von Städten und Kommunen zu realisieren.

„Ob durch den Ausbau von nachhaltigen und vernetzten Verkehrssystemen, technischen Innovationen im Bereich Umweltschutz oder den Einsatz von digitalen Lösungen im Tourismus-, Kultur-, und Gesundheitssektor:Als erfahrener Stadtplaner reagieren wir auf die sich laufend verändernden Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger. Durch die Entwicklung und Realisierung von zukunftsorientierten Wohnräumen und Smart Cities steigern wir ihre Lebensqualität“, sagt Marc Bosch, Geschäftsführer der WHS.

Intelligente und nachhaltige Städte

Dank jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich Städtebau und Stadtentwicklungskonzepte trägt die WHS wesentlich dazu bei, zukunftsorientierte und effiziente Wohnräume zu entwickeln und so gezielt die Entstehung und Entwicklung von Smart Cities zu fördern. Hierfür nutzen die Immobilienexperten ein breites Partnernetzwerk mit Partnern aus den Bereichen Smart Living, Smart Mobility, Smart Economy, Smart People, Smart Governance und Smart Environment. So entwickelt und realisiert die WHS sowohl Einzelmaßnahmen als auch ganzheitliche Digitalisierungskonzepte für intelligente und nachhaltige Städte – deutschlandweit.

Effizientes Projektmanagement gefragt

Dabei zahlt sich die Expertise der Städteplaner besonders aus: Denn die Städte der Zukunft brauchen neben mehr Wohnraum und einer besseren Infrastruktur und Mobilität auch ein effizientes Projektmanagement. Nur so gelingt es, verschiedenste Bereiche, wie beispielsweise Energieversorgung oder Glasfaserinfrastruktur, bei der Errichtung von modernen Städten mit verschiedenen Wohn- und Lebensräume zu berücksichtigen und sie am Wohnen und Leben der Zukunft auszurichten.

Weitere Informationen zu diesem Thema und zu Mietverwaltung Karlsruhe oder zu Erstbezug Wohnung Stuttgart,

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
Frau Anja-Carina Müller
Hohenzollernstraße 12-14
71638 Ludwigsburg
Deutschland

fon ..: 071411490
fax ..: 07141149101
web ..: https://www.whs-wuestenrot.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) ist ein Tochterunternehmen des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische. Als überregional tätige Immobilienexpertin der Unternehmensgruppe liegen ihre Kernkompetenzen in den Bereichen Städtebau, Wohnungsbau und Immobilienmanagement. Seit 1949 hat die WHS bundesweit mehr als 23.000 Häuser und Wohnungen erstellt, verwaltet derzeit rund 10.000 Miet- und Eigentumswohnungen und betreut aktuell rund 200 Sanierungsgebiete in mehr als 110 Städten und Gemeinden. Die WHS ist mit rund 170 Mitarbeitern am Hauptsitz in Ludwigsburg sowie durch Geschäftsstellen in den Ballungsräumen Dresden, Frankfurt am Main, Hannover, Karlsruhe, Köln und München aktiv.

Pressekontakt:

Wüstenrot & Württembergische AG
Herr Dr. Immo Dehnert
Wüstenrotstraße 1
71638 Ludwigsburg

fon ..: 07141 16 751470
web ..: https://www.ww-ag.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

26. März 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Finanzen  |  Schlagwörter: , ,

TRANSRUPTION® – Synergie der Digitalisierung

Der digitale Werkzeugkoffer für Unternehmen für die strategische Positionierung

25. März 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , ,

Von New Work zu New Reality – Digital Home-Office für alle

Angesichts der aktuellen Krise wächst die Home-Office Beschäftigung. Unternehmen versuchen die Digitalisierung zügig voranzubringen. Erfahrungen von digitalen Startups können dabei hilfreich sein.

24. März 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Bringen Coronabedingte Homeoffices einen Produktivitätsschub?

Die Pandemie macht die Fiktion zweier Sachbuchautoren hochaktuell. „Always-on“ gibt wichtige Hinweise für die Zeit nach der Pandemie und garantiert dazu noch Lesespaß in der freiwilligen Quarantäne.

23. März 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

LANA as Major Contender in Everest Group’s Process Mining Products PEAK Matrix® Assessment 2020

LANA, the most innovative Process Mining software with AI-supported analysis has been named a Major Contender in the Everest Group PEAK Matrix® for Process Mining Products Assessment 2020.

6. März 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Lean Management im Labor als Grundlage der voranschreitenden Digitalisierung

Das Konzept der Industrie 4.0 hat auch unmittelbare Konsequenzen für das Labormanagement. Ein gut strukturiertes Lean Management hilft bei der Umsetzung neuer Konzepte und Strategien.

28. Februar 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wissenschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

ACD-Telefonanlage und Kontaktcenter für KMUs – VoIPstudio veranstaltet das 2. Seminar

Wie VoIPstudio, der Anbieter der Cloud-Telefonanlage kleine und mittlere Unternehmen, heute bekannt gab, findet am 28.02.2020 um 12:00 Uhr das zweite Seminar zum Thema Cloud-Telefonanlage für

26. Februar 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,