Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Wie von Zauberhand: Software-Roboter führen DSGVO-Anfragen selbstständig durch

In Folge der im Mai in Kraft getretenen EU-Datenschutzgrundverordnung müssen Unternehmen auf Anfrage nach personenbezogenen Daten einer Person suchen und den Datensatz im Bedarfsfall komplett löschen.

Bei vielen Unternehmen verteilen sich die Daten jedoch über mehrere Software-Systeme, so dass es für den Bearbeiter sehr zweitaufwändig sein kann, diese Abfragen wiederholt manuell durchzuführen.

Um das externe Anforderungsmanagement zu beschleunigen, setzt die ‚Intelligent Studios IS GmbH‘, eine hundertprozentige Tochter der ‚Intelligent Studios Prag s.r.o.‘ und Anbieter der ERP- und DSGVO-Management-Plattform ‚Xeelo‘, auf Robotic-Automatisierung. Hierzu hat das Unternehmen vor Kurzem eine Partnerschaft mit dem britischen Software-Roboter-Anbieter BluePrism beschlossen. Der BluePrism-Software-Roboter ist über eine Schnittstelle mit der Xeelo-Plattform verbunden und führt die externen DSGVO-Anforderungen größtenteils selbstständig durch.

„Datenschutzanfragen kommen plötzlich und müssen innerhalb einer Frist von 30 Tagen beantwortet werden. Oft finden sich personenbezogene Daten quer verstreut über verschiedene Systeme wieder. Wie wäre es, wenn wir dieses Problem nicht einfach lösen, indem wir uns Unterstützung von Software-Robotern wie jene von BluePrism holen? Echte Roboter übernehmen in der Industrie ja bereits seit Jahrzehnten manuelle Prozesse“, erklärt Martin Jaros, CEO und Gründer von Intelligent Studios, dem Hersteller von Xeelo.

BluePrism ist ein britisches Software-Unternehmen und ein Pionier in Sachen Roboter-gestützter Prozessautomatisierungs-Software für Unternehmen. Die Software-Roboter von BluePrism helfen Unternehmen dabei, Risiken bei der manuellen Dateneingabe- und Verarbeitung zu minimieren.

Externes Anforderungsmanagement in Xeelo – unterstützt von Robotern

Das vom BluePrism-Software-Roboter unterstützte externe Anforderungs-Management im DSGVO-Modul von Xeelo gliedert sich in mehrere Schritte: Zunächst erstellt das Datensubjekt eine externe Anforderung, die in Xeelo verwaltet wird. In Xeelo wird die Anfrage genehmigt und automatisch an den Roboter von BluePrism übermittelt. Der Roboter sucht gemäß den bereit gestellten Informationen nach Daten und gibt das Ergebnis an Xeelo zurück. Xeelo erhält somit ein Ergebnis ohne menschliche Interaktion. Nach der Genehmigung wird das Ergebnis (nur der Feldname) an die betroffene Person gesendet.

„Der BluePrism-Software-Roboter ist permanent einsatzbereit und wartet auf Input. Somit können Unternehmen DSGVO-Suchanfragen unabhängig von jeglichen menschlichen Eingriffen durchführen“, so Jaros.

Im folgenden YouTube-Video wird das durch den BluePrism-Roboter unterstützte externe Anforderungsmanagement in Xeelo erklärt: https://www.youtube.com/watch?v=HoH6sP7RaqA

Eine deutsche Demo zu einer externen Datenanforderung ist über folgenden Link zugänglich: http://www.xeelo.com/DSGVO

Über die Xeelo-Plattform und ‚Xeelo für DSGVO‘

Die Xeelo-Plattform sowie das DSGVO-Modul sind ab sofort erhältlich und können entweder direkt über Xeelo oder über einen der Xeelo-Vertriebspartner http://www.xeelo.com/contact-us/find-partner/?lang=de bezogen werden.

Das eigenständige Xeelo-Modul ‚Xeelo für DSGVO‘ deckt 40 der 45 DSGVO-Artikel ab, die für Unternehmen relevant sind und versetzt Unternehmen in die Lage, einen vollständigen Nachweis über alle DSGVO-relevanten Aktivitäten zu erstellen, die sie gemäß der am 25. Mai 2018 in Kraft getretenen EU-Norm durchführen müssen.

Weitere Informationen unter http://www.xeelo.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Intelligent Studios IS GmbH
Herr Sven Lurz
Praunheimer Landstraße 32
60488 Frankfurt am Main
Deutschland

fon ..: +49 69 175 545 356
web ..: http://www.xeelo.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Intelligent Studios mit europäischem Headquarter in Prag ist als Strategie- und IT-Prozess-Beratungsunternehmen tätig und hat sich auf Software-Integration spezialisiert. Intelligent Studios verfügt über Projektteams mit fundierten Branchenkenntnissen, die je nach Kundenwunsch maßgeschneiderte Lösungen entwickeln, um eine erfolgreiche digitale Transformation eines jeden Unternehmens zu zu ermöglichen. Seit 2015 verfügt Intelligent Studios über ein eigenes Entwicklungszentrum, in dem die in Tschechien mehrfach prämierte Digitalisierungsplattform ‚Xeelo‘ entwickelt wurde. 2017 wurde die Deutsche „Intelligent Studios IS GmbH“ mit Sitz in Frankfurt am Main gegründet.

Xeelo ist ein schnelles Workflow-Tool und Dokumentenmanagement-Tool zur Automatisierung von Geschäftsprozessen. Es fügt sich nahtlos in die bereits bestehende IT-Architektur ein und bietet eine neue benutzerfreundliche Plattform für die Interaktion mit Geschäftsanwendern. Das Ende 2017 veröffentlichte DSGVO-Modul der Xeelo-Plattform wurde mit Hilfe von Auditoren und Datenschutzbeauftragten für die schnelle und unkomplizierte Einführung und Erfüllung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Unternehmen geschaffen.

Weitere Informationen über Xeelo finden Sie unter: http://www.xeelo.com/gdpr/?lang=de

Pressekontakt:

Prolog Communications GmbH
Herr Achim Heinze
Sendlinger Str. 24
80331 München

fon ..: 089-800 77-0

4. Februar 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , ,

Datenbescherung zum Advent

DSGVO ist überall und für alle relevant

12. Dezember 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , ,

Prevolution veröffentlicht Cherwell-Add-On zur einfachen Nutzerbenachrichtigung

Mit ReachOut können Nachrichten zentral gesteuert über das Windows Info Center versandt werden. Erweiterung verkürzt Ticket-Liegezeiten, spart Ressourcen und erhöht Nutzerzufriedenheit.

29. November 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Physiotherapiesoftware heute virtuell und vielfältig

Die Medica 2018 zeigt, dass Zeiten von bergeweisem Papier, Aktenschränken und Archiven vorbei sind. Sind Physiotherapiepraxen und Reha-Zentren bereit für das digitale Zeitalter?

28. November 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,