Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Die Wohnung – in düster-romantischem Horror-Roman treiben jede Menge Zombies ihr Unwesen

Marco Martinez gibt einem Paar in „Die Wohnung“ eine lebensgefährliche Aufgabe, von Zombies umziegelt überleben.

BildEine Welt, in der es Zombies gibt, ist schlimm genug. Noch schlimmer ist es jedoch, wenn man dank ihnen die eigene Wohnung nicht verlassen kann. So geht es David und Christina. Ihre eigene Wohnung ist der einzige, sicherer Ort. Denn vor der Tür lauern die Zombies – und die haben Hunger. Leider hat das Paar in der Wohnung nur eine begrenzte Menge an Lebensmitteln vorrätig. Ihr Alltag ist mit Hoffnungslosigkeit und Angst gefüllt. Es gibt für die beiden nur eine limitierte Anzahl an Optionen: in der Wohnung verhungern, sich selbst umbringen – oder sich der Außenwelt voller Zombies stellen.

David und Christina schmieden in „Die Wohnung“ von Marco Martinez einen waghalsigen Plan, der ihnen eventuell eine Zukunft bieten kann. Es gibt allerdings auch eine hohe Chance, dass sie entweder selbst zu Zombies werden, oder von diesen als Mittagessen gefressen zu werden. Die Leser finden auf jeder Seite jede Menge Spannung und werden die Geschichte bis zum letzten Kapitel verschlingen.

„Die Wohnung“ von Marco Martinez ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-6452-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

7. November 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Die Befreier – 13 Kurzgeschichten von Verwandten, Nachbarn und anderen Dämonen

Claudia Sperlich bringt ihren Lesern in „Die Befreier“ das Gruseln bei.

7. Juni 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , ,

Los – dystopischer Roman aus dem Jahr 2083

Lisa Nimmervoll lädt ihre Leser in ihrem aktuellen Roman „Los“ auf eine spannende Reise in die Zukunft ein.

20. März 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Ein dystopischer Jugendroman polarisiert mit purer Gesellschaftskritik – Jennifer Alice Jager

Für Fans von dystopischen Thrillern und Jugendbüchern, verstummt und verweist – Liebe überwindet die Mauern des Schweigens.

9. Dezember 2016  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Leas Erbe – konfliktreicher Science Fiction-Vampir-Roman

Andreas Wisst zeigt in „Leas Erbe“, dass Vampire und Menschen zusammen eine bessere Welt schaffen könnten, wenn es da nicht das Problem mit dem Blut gäbe …

6. September 2016  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Die Anvertrauten – eine erschreckend realistische Zukunftsdystopie

Chaddanta stellt sich in ihrem packendem Endzeitdrama „Die Anvertrauten“ der Migrationsproblematik unserer Zeit.

20. April 2016  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , ,

Die Burmeister Frakturen – aktueller Roman entführt in eine düstere, dystopische Welt

Bernd Schneid entführt seine Leser in „Die Burmeister Frakturen“ in eine mystische Zwischenwelt zwischen Realität und Fiktion.

30. November 2015  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , ,