Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Durch Schatten gehen – Roman nach einer wahren Begebenheit

Birgit Treckeler möchte in „Durch Schatten gehen“ mit Missverständnissen rund um das Thema Burnout und Depression aufräumen.

BildDer wahre Bericht einer vom Burnout Betroffenen wird in dem Buch „Durch Schatten gehen“ zum Anlass genommen, um sich mit der Krankheit auseinanderzusetzen und die zutiefst traurigen und verzweifelten, nicht immer für Außenstehende nachvollziehbaren Emotionen zu beschreiben. Die Romanfigur Britt wird von den Lesern über den Zeitraum eines Jahres begleitet. Die Autorin Birgit Treckeler schildert, wie Britt ihre stationären Klinikaufenthalte erlebt, wie ihre Umwelt auf die Erkrankung reagiert, wie Britt oft einfach nur noch resignieren kann. Die Kälte und das Unverständnis des Ehemanns finden genauso ihren Platz wie die Hilfsbereitschaft eines alten Schulfreundes, der sich mehr als nur Freundschaft von Britt wünscht. Eine frühere Liebe zu einem Egomanen lebt noch einmal auf, um dann eine Verarbeitung und einen endgültigen Abschluss zu finden.

Der Roman „Durch Schatten gehen“ von Birgit Treckeler, die aus fachlichem Interesse die Diskussion zum Thema „Burnout Depression“ seit Jahren verfolgt, regt die Leser auf unterhaltsame Weise zum Nachdenken über ihre eigene Einstellung zu diesem Thema an. Das Anliegen des Buches ist vor allem, mit dem Missverständnis aufzuräumen, dass alle Menschen erschöpft sind und an Burnout leiden, und die Krankheit demnach also gar nichts Ernstes ist.

„Durch Schatten gehen“ von Birgit Treckeler ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-06009-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags“ und Publikations“Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self“Publishing“Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch“ und Leser“Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

17. Juni 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

(Pf)Affenliebe – Verbotene Liebe: Vom Segen in die Taufe

Robert Müller beschäftigt sich in dem gesellschaftskritischen Roman „(Pf)Affenliebe“ mit einem bekannten Tabu-Thema, aber informativer, tiefergehender und gefühlsbetonter als in anderen Werken üblich.

10. Januar 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Wer kümmert sich um mich!? – Wo bleibt der Ehemann, wenn die Frau an Brustkrebs erkrankt?

In „Wer kümmert sich um mich!?“ verarbeitet der Autor Josef Bacher-Maurer die Krebserkrankung seiner Frau. Ein Buch für betroffene Angehörige, die nach der Diagnose häufig in Hilflosigkeit verfallen.

19. November 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Passader Erzählungen – Eine nicht ganz alltägliche Geschichte

In „Passader Erzählungen“ von Harald Berger tritt ein Ehepaar in einen Tennisclub ein, um der alltäglichen Langeweile zu entkommen – nichtsahnend werden sie Teil eines unglaublichen Abenteuers.

21. August 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Sonntags: Das erste Jahr ohne Waldemar – ein sensibel erzähltes und mutmachendes Trauer-Tagebuch

Irena Burk reflektiert in „Sonntags – Das erste Jahr ohne Waldemar“ anhand von Momentaufnahmen Trauer, Liebe und den Mut zum Weitermachen.

5. August 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Heart over Head – dritter Teil der prickelnden Liebesgeschichte entführt erneut nach Hamburg

Melody Wide schickt in „Heart over Head“ erneut eine Frau auf eine Entdeckungsreise ihrer wilden Seite.

22. Juli 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , ,

Top 10 Liebe – ein Arbeits- und Praxishandbuch rund um die Liebe

Heilpraktiker Arnold H. Lanz gibt den Lesern in „Top 10 Liebe“ die wichtigsten Zutaten für eine erfüllende Beziehung.

4. Juni 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,