Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Yippie, es lebe die LIEBE – facettenreiche Geschichten drehen sich um Liebe, Einsamkeit, Leid und Glück

Die Themen in Bernhardin Mercys “Yippie – es lebe die LIEBE” sind so vielfältig wie das Leben selbst.

BildIn Bernhardin Mercys Buch wird gelebt. Intensiv. Kompromisslos. “Man” identifiziert sich mit allen möglichen Existenzen im Sinne von: Nun bin ich der/die/das … Es sind Geschichten voller Einsamkeit, Zweifel, Hass, Suche, Ignoranz, Liebe, Leid und Glück. Alles dabei. Lebensphasen zwischen Poesiealbum und Hospiz. Irdisches und un- bzw. überirdisches Begegnen durchdringen und ergänzen einander. Manche Geschichten stecken voller Einsamkeit und Zweifel, andere voller Hass und Ignoranz. Doch dann gibt es Geschichten voller Liebe und Glück. Die Themen sind so facettenreich wie das Leben selbst.

Die Charaktere als auch die Leser erleben irdische und überirdische Begegnungen und erhalten dadurch ein neues oder tieferes Verständnis der Vergangenheit und der Gegenwart. Die Themen der Geschichten reichen von Begegnungen mit Engeln über Geschichten rund um einen Kriegsgefangenenen bis hin zu einer Geschichte, in welcher der Papst eine Rolle spielt. Langeweile hat beim Lesen dieser Sammlung keine Chance. 14 Aufnahmen von Objekten ergänzen die Geschichten in der Sammlung “Yippie – es lebe die LIEBE” von Bernhardin Mercy.

“Yippie – es lebe die LIEBE” von Bernhardin Mercy ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2408-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

15. Juni 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Von Licht und Schatten – Beziehungsdrama mit Erzengeln und Teufeln

Ein Jahr nach dem Verschwinden ihres Freundes findet sich die Protagonistin in Ilka Feldermanns “Von Licht und Schatten” plötzlich in einem übernatürlichen Kampf wieder …

26. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

“Venetian Vampires” – Sie kehren zurück, Fabylon Verlag, 2017

Die dunklen Herren der Nacht sind zurückgekehrt! Nach fast einem Jahr durchstreifen sie wieder die Gassen der magischen Lagunenstadt Venedig.

17. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Die Liche – neues Band der Fantasy-Saga über gottgleiche Herrscher und grausame Tyrannen

Kann der Held in Wilhelm Hagers neuem Band “Die Liche – Tag der schwarzen Sonne” den Krieg der Dimensionen und den Kampf gegen sich selbst gewinnen?

17. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Die AK-Strategie® – Wie man die kühnsten Träume übertreffen kann

Angelika Keil hilft den Lesern, durch “Die AK-Strategie®” ihr eigenes Leben auf friedvolle und simple Weise zu verbessern.

9. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

ZEITREISE – wenn aus Spekulation und Mythos Realität wird

Elfi Küpper reist in “ZEITREISE” zusammen mit den Lesern zurück zum Ursprung der Menschheit.

5. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Jenseits der Grenzen zwischen Leben und Tod – ergreifende Geschichte eines Nahtoderlebnisses

Michael Uche Igboanugo teilt in “Jenseits der Grenzen zwischen Leben und Tod” eine anregende Geschichte über den Wert des Lebens.

19. April 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,