Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Dr. Christopher Kasten – ein vielseitiger Rechtsanwalt aus Berlin

Mit fast zwei Jahrzehnten Erfahrung und Rechtsberatung in drei Sprachen ist Dr. Christopher Kasten ein herausragender Anwalt in Berlin.

Inzwischen ist es bereits fast zwei Jahrzehnte her, dass Rechtsanwalt Dr. Christopher Kasten seine Kanzlei im Herzen von Berlin eröffnet hat. Der Rechtsanwalt aus Berlin kann dabei Mandanten in seiner Muttersprache Deutsch sowie in den Fremdsprachen Spanisch und Englisch beraten. Außerdem pflegt er enge Kooperationen mit einigen Anwaltskollegen sowie einem erfahrenen Steuerberater.

Welche Tätigkeitsschwerpunkte hat Dr. Christopher Kasten?

In der Berliner Kanzlei treffen die Mandanten auf einen Fachanwalt für Arbeitsrecht und zusätzlich auf einen Fachanwalt für Familienrecht. Das hat entscheidende Vorteile beispielsweise bei Auseinandersetzungen zum Trennungsunterhalt, nachehelichen Unterhalt und Kindesunterhalt sowie beim Versorgungsausgleich im Rahmen einer Ehescheidung. Er hilft auch präventiv beispielsweise durch die rechtskundige Beratung bei der Erstellung von Eheverträgen. Außerdem vertritt er Mandanten, bei denen Regelungen zum Sorgerecht, zum Aufenthaltsbestimmungsrecht oder zum Umgangsrecht getroffen werden müssen. Zu seinen Besonderheiten zählt hier die Möglichkeit der digitalen Kommunikation mit den Mandanten. Eine weitere Spezialisierung weist Dr. Christopher Kasten mit der Fokussierung auf das Erbrecht auf. Hier sind Mandanten richtig, die ein rechtssicheres Testament aufsetzen oder Nachlassstreitigkeiten mit einem Erbvertrag vermeiden möchten.

Welche arbeitsrechtlichen Fälle sind in guten Händen?

Als Fachanwalt für Arbeitsrecht betreut Dr. Christopher Kasten sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer. Er gibt Unternehmern fachkundigen Support bei der Erstellung von Arbeitsverträgen, Aufhebungsverträgen, Abmahnungen und Kündigungen. Arbeitnehmer sind bei dem Rechtsanwalt in Berlin richtig, wenn sie beispielsweise die Rechtmäßigkeit von Kündigungen anzweifeln und eine Kündigungsschutzklage einreichen wollen. Auch bei der Anfechtung nicht zutreffender Arbeitszeugnisse sowie der Durchsetzung von Lohn- und Urlaubsansprüchen kann der Berliner Anwalt helfen.

Welche Besonderheiten weist Dr. Christopher Kasten auf?

Der Anwalt aus Berlin hat sich außerdem auf die Vertretung spanischer Unternehmen spezialisiert, die in Deutschland Niederlassungen betreiben oder gründen wollen. Hier hilft er bei der Wahl der geeigneten Rechtsform und der Erstellung sämtlicher Verträge, die für die Anmietung von Geschäftsräumen sowie die Anstellung von Arbeitnehmern notwendig sind. Die Unternehmen profitieren davon, dass der Fachanwalt für Arbeitsrecht fließend Spanisch spricht. Außerdem kennt sich der Anwalt mit dem Mietrecht und dem Gesellschaftsrecht sowie dem Versicherungsrecht bestens aus, sodass die Mandanten einen rechtlichen Full-Service in Anspruch nehmen können.

Über:

Dr. Christopher Kasten
Herr Christopher Kasten
Welser Straße 10-12
10777 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 – 236 307 01
web ..: http://www.anwalt-kasten.de/
email : buero@rechtsanwalt-kasten.de

Dr. Christopher Kasten vertritt Sie neben dem allgemeinen Vertragsrecht auch im Arbeitsrecht, Familien- und Scheidungsrecht sowie Erbrecht. Daneben übernimmt er auch Mandate aus dem Gesellschaftsrecht, dem Mietrecht, dem Verkehrsrecht sowie gerne strafrechtliche Mandate.

Pressekontakt:

Regiohelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Marienstraße 23
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501-0
web ..: http://www.regiohelden.de
email : pressemitteilung@regiohelden.de

7. März 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Recht  |  Schlagwörter: , , , , ,

Erbrecht: Wer kann erben?

Ein Erbe wird nicht nur anhand des Testaments, sondern auch anhand gesetzlicher Bestimmungen verteilt. Ein Rechtsanwalt für Erbrecht ist daher bereits beim Abfassen des Testaments sinnvoll.

20. Februar 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Recht  |  Schlagwörter: , , ,

Patientenverfügung: Neuer BGH-Beschluss macht dringend eine Überprüfung erforderlich

Der BGH hat für die Wirksamkeit von Patientenverfügungen genauere Bestimmtheitsanforderungen definiert. Eine früher abgeschlossene Verfügung oder Vollmacht könnte dadurch ihre Gültigkeit verlieren.

2. Februar 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Recht  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Pflichtteil: Entziehung kaum möglich

In zahlreichen Familien kommt es bei der Verteilung des Erbes zum Streit. Insbesondere über den sog. Pflichtteil und die rechtlichen Möglichkeiten diesbezüglich sind nur wenige Personen informiert.

22. August 2016  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Recht  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Testament: Warum rechtlicher Rat so wichtig ist

Noch nie haben die Deutschen so viel Vermögen an die nächste Generation vermacht wie heute. Wer ein Testament erstellt, sollte jedoch viele Besonderheiten berücksichtigen. Worauf müssen Sie achten?

11. August 2016  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Recht  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

LG Berlin zur Vererblichkeit eines Facebook-Accounts

Nach dem Tod eines Facebook-Nutzers können die Erben die Zugriffsgewährung auf das Facebook-Profil des Verstorbenen verlangen.

15. Januar 2016  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Recht  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Erbrecht in München: Erhöhter Beratungsbedarf durch die EU-Erbrechtsverordnung

Die EU-Erbrechtsverordnung ist seit dem 17.08.2015 in Kraft. Kaum ein Bundesbürger kennt sie. Sie hat massive Auswirkungen auf das Erbrecht. Jeden Bundesbürger muss zukünftig ein Testament fertigen.

7. Januar 2016  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Recht  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,