Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Silva Gonzalez: Fit fürs Baby mit Vitalstoffriegeln von vitelements

Hot-Banditoz-Star setzt auf vitelements-Vitalstoffriegel

Bild– Personal Trainer von cardioscan bringt den Sänger in Form
– Hot-Banditoz-Star setzt auf vitelements-Vitalstoffriegel
– In 4 Wochen rund 8 Kilogramm Gewichtsverlust

Das Jahr 2018 beginnt und Silva Gonzalez (38), Frontmann der Hot Banditoz („Veo Veo“), ist glücklich – aber zeitgleich unzufrieden mit seinem Körper. Glücklich, weil er mit Band-Partnerin Stefanie Schanzleh (29) das Liebesglück gefunden hat. Vor wenigen Tagen erlebten die Beiden die Geburt ihrer ersten Tochter Ella Marianna (50 cm, 3.225 Gramm).

Unzufrieden, weil er durch die Feiertage und einen etwas bequemen Lebensstil in den vorausgegangenen Monaten zu viele Kilos auf die Waage bringt. Dabei möchte der Entertainer sich körperlich gut fühlen und frisch sein. Silva zu seinem Zustand: „Es ist schon krass, wie schnell der Bauchumfang anwachsen kann. Dabei war ja nicht ich schwanger, sondern Stefanie! Ich fühlte mich einfach komplett unwohl in meiner Haut und musste dringend etwas tun. Auch für die Fitness auf der Bühne.“

Also wendet er sich auf Empfehlungen aus dem Freundeskreis an Dr. Marc Weitl, den Geschäftsführer der cardioscan GmbH, der sich bei Promis und Sportlern einen Namen für die persönliche Topform gemacht hat. Unter dem Label vitelements (vitelements.com) hat der Hamburger ein Ernährungskonzept entwickelt, das dank Vitalstoffriegeln ein professionelles Gewichtsmanagement ermöglicht.

Nach einem Gesundheitscheck mit dem cardioscan Checkpoint – der schnellen, medizinischen Diagnostik – steht schwarz auf weiß fest: Silvas Werte liegen unter dem Durchschnitt und er hat eindeutig zu viel Gewicht. Mit dem innovativen, modularen System lassen sich in wenigen Minuten valide Körperdaten messen. Die Datenanalyse erfolgt aus Herz- und Stresscheck, Blutdruck und Lebensstil, Stoffwechselanalyse, Leistungsdiagnostik, Wirbelsäulenanalyse sowie der Körperzusammensetzung (Muskeln, Fett und Wasser).

Dr. Marc Weitl entwirft für Silva ein Optimierungsprogramm, das aus einem Personal Trainer sowie einer Kur mit den Vitalstoffriegeln von vitelements besteht. Das bedeutet ein tägliches Trainingsprogramm sowie die Umstellung der Ernährung von Pizza, Drinks und Co. auf die nahrhaften Riegel.

Nach 4 Wochen hat der Sänger nun rund 8 Kilogramm an Gewicht verloren. Inklusive Reinigung des Stoffwechsels und ohne dabei auf Nährstoffe zu verzichten. Dr. Marc Weitl sagt über seinen prominenten Klienten: „Silva hat in der kurzen Zeit gewichtsmäßig gute Erfolge erzielt, beim Training gibt es noch Luft nach oben. Er sollte unser Programm auf jeden Fall weiter diszipliniert durchziehen, wenn er eines Tages wieder auf der Bühne ein Sixpack zeigen möchte.“

Silva sagt: „Ich bin überglücklich, dass ich so einen tollen ,Tritt in den Allerwertesten‘ bekommen habe und sich auch gleich Erfolge einstellen. Ich werde weitermachen und freue mich darauf, die Babyzeit in einem fitten Zustand bewältigen zu können.“

Die Hamburger cardioscan GmbH entwickelt MPG-zertifizierte Medizintechnik, Software und Systemlösungen für einen gesunden Lifestyle. cardioscan Produkte motivieren die Menschen dazu, schnell und dauerhaft ein gesünderes Leben zu führen.

Weitere Fotos mit Silva Gonzalez auf Anfrage. Presse- und Produktbilder: cardioscan.de/newsroom

Web: www.vitelements.com & www.cardioscan.de

Über:

cardioscan GmbH
Frau Julia Womelsdorf
Valentinskamp 30
20355 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 30 37 23 54
web ..: http://www.cardioscan.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Hamburger cardioscan GmbH entwickelt MPG-zertifizierte Medizintechnik, Software und Systemlösungen für einen gesunden Lifestyle. cardioscan Produkte motivieren die Menschen dazu, schnell und dauerhaft ein gesünderes Leben zu führen.

Pressekontakt:

cardioscan GmbH
Frau Julia Womelsdorf
Valentinskamp 30
20355 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 30 37 23 54
web ..: http://www.cardioscan.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

21. Februar 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Gewichtsreduzierung: Online-Shop mit Vitalstoffriegeln

Metabolic Bar (Gewichtsreduzierung), Metabolic Choc Bar (kalorienarmer Snack), Magnesium Bar (Snack voller Energie) und Metabolic Drink (sättigender Shake)

20. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Top Gefühle – Top Ernährung – Ratgeber zur individuellen, besseren Gesundheit

Claudia Meyer veranschaulicht in „Top Gefühle – Top Ernährung“ ansprechend und kompakt auf Grundlage aktueller Erkenntnisse das Thema »Ernährung« und dessen Zusammenhänge.

14. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Auf Pellworm entschleunigen

Lieblingsplatz Hotels & Restaurants entwickeln Erholungskonzept für ihr neues Hotel auf der Nordseeinsel. Die Boutique-Hotelgruppe setzt dabei vor allem auf natürliche Erlebnisse.

4. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Druckfrisch auf dem veganen Kochbuchmarkt: Green Love – für Spaß beim Kochen und Genuss jeden Tag.

Das frisch gedruckte Kochbuch Green Love ist eine Liebeserklärung an die Vielfalt der kreativen Pflanzenküche.

29. November 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

FeedGreen, das Startup für biologisch hergestellte Tiernahrung, entwickelt das erste Superfood für Hunde

Auch Hunde leiden an Zivilisationskrankheiten, oft spielt dabei die Ernährung eine wichtige Rolle. Um diesem negativen Trend entgegenzuwirken, hat FeedGreen das erste Superfood für Hunde entwickelt.

14. November 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

NutriCARD- Verbesserung der Herz- und allgemeinen Gesundheit der Bevölkerung

Der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Kompetenzcluster für Ernährung und kardiovaskuläre Gesundheit nutriCARD ist ein Verbundprojekt der Universitäten Halle, Jena, Leipzig.

5. November 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,