Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Ort, an dem nichts ist – nachdenkliche Erzählung beschäftigt sich mit den Wellengängen des Lebens

Rolf Dieter Kaufmann stellt seinen Protagonisten in dem Roman “Ort, an dem nichts ist” vor eine anscheinend auswegslose Situation.

Bild“Was ist wirklich? Wirklichkeit kann man auch erfinden.”, belehrt Großmutter Maria ihren Enkel Jakob Baran. Jacob wächst bei ihr auf. Die schönsten Jahre seines Lebens. Während eines gemeinsamen Venedigaufenthaltes wünscht sich die Großmutter: “Hier möchte ich einmal begraben sein. Meine Asche soll in der Lagune zerstreut werden, am liebsten in den Salzwiesen am Ende der Via di Lio Piccolo.”

Die Spannung der Erzählung “Ort, an dem nichts ist” von Rolf Dieter Kaufmann liegt nicht in spektakulären Verfolgungsjagden oder aktionreichen Szenen, sondern in einer ruhigen, nachdenklichen Handlung. Diese hebt auf eine ganz besondere Weise die Bedeutung von Naturschutz hervor. Ein ganz normaler Mensch, der aber auf eine besondere Lebensgeschichte zurückblicken kann, stellt sich in diesem Buch den Herausforderungen des Lebens.

“Ort, an dem nichts ist” von Rolf Dieter Kaufmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2964-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

17. August 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , ,

CALYX – spannende Geschichte einer ungleichen Freundschaft

Ein Junge mit einer unheilbaren Krankheit findet in Pascal Ringstahls “CALYX” neue Freunde.

8. August 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Beinahe – mit Vollgas in die Depression

Erhard Kaupp erzählt in “Beinahe” in einfacher und gewöhnlicher Umgangssprache seine Geschichte rund um Depression.

5. Juli 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

An der Schwelle zur Ewigkeit – ein ländlich gefärbter Liebesroman

Zwei Dorfkinder müssen in dem neuen Roman von Carsten Dethlefs, “An der Schwelle zur Ewigkeit”, viele Herausforderungen überwinden, um eine gemeinsame Zukunft zu schaffen.

30. Juni 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Glück – ein Dark Sci-Fi-Roman über einen Star-Reporter in Bedrängnis

Claus Carl Jakobs Protagonist muss in “Glück – Eine Geschichte” das Beste aus einer herausfordernden Situation machen.

23. Juni 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , ,

Psycho-Thriller in der Zukunft jetzt auch als E-Book

Der Psycho-Thriller “Glück – Eine Geschichte: Dark Sci-Fi” des Thüringer Autors Claus Carl Jakob ist ab sofort auch als E-Book erhältlich, nachdem es hier einige Anfragen gegeben hatte.

20. Juni 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Herbstbeginn – die Offenbarung einer männlichen Midlife-Crisis

Guido Bastian lädt die Leser in “Herbstbeginn” ein, den Gefühlszustand des unbekannten, unverstandenen Wesens eines Mannes um die 40 kennenzulernen.

17. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,