Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Glück – ein Dark Sci-Fi-Roman über einen Star-Reporter in Bedrängnis

Claus Carl Jakobs Protagonist muss in “Glück – Eine Geschichte” das Beste aus einer herausfordernden Situation machen.

BildZur Erleichterung aller Menschen ist der Krieg so gut wie zu Ende. Es gibt nur noch einige Widerstandsnester, in denen die Verlierer versuchen, sich wie Gewinner zu fühlen. Ein Star-Reporter will einen Bericht über eines dieser letzten Widerstandsnester erschaffen, denn er ist sich sicher, dass er mit solch einem Bericht hohe Einschaltquoten und jede Menge E-Cash erhalten würde. Es geht allerdings – zur Freude der Leser – nichts wie geplant. Der Reporter befindet sich bald in einem Bunker, hat einen schmerzenden Körper und sitzt fest. Er muss versuchen, aus dieser Situation das Beste zu machen – und gibt die Hoffnung auf eine tolle Story nicht so schnell auf.

Der düstere Science Fiction-Roman “Glück – Eine Geschichte” von Claus Carl Jakob stellt den Lesern eine nicht allzu ferne Zukunft vor, in der die Welt – mal wieder – von einem Krieg heimgesucht wurde. Die Perspektive eines Reporters, der recht viel von sich selbst hält und auch nicht vor dem Fluchen zurückschreckt, ist amüsant und sorgt dafür, dass die Leser oft einen Grund zum Lachen oder Schmunzeln haben. Die Handlung von “Glück – Eine Geschichte” steckt dabei voller Spannung und regt zum Nachdenken über die Zukunft unserer Welt an.

“Glück – Eine Geschichte” von Claus Carl Jakob ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2898-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

23. Juni 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , ,

Psycho-Thriller in der Zukunft jetzt auch als E-Book

Der Psycho-Thriller “Glück – Eine Geschichte: Dark Sci-Fi” des Thüringer Autors Claus Carl Jakob ist ab sofort auch als E-Book erhältlich, nachdem es hier einige Anfragen gegeben hatte.

20. Juni 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Herbstbeginn – die Offenbarung einer männlichen Midlife-Crisis

Guido Bastian lädt die Leser in “Herbstbeginn” ein, den Gefühlszustand des unbekannten, unverstandenen Wesens eines Mannes um die 40 kennenzulernen.

17. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Orgelfantasie – eine außergewöhnliche Novelle skizziert eine utopische Zeitreise

Ein Dichter aus dem 19. Jahrhundert schreibt in Kay Zeisbergs “Orgelfantasie” ein Theaterstück über eine Reise in die Zukunft – und in die Vergangenheit.

4. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Heilsame Geschichten – Erschließung einer inneren Welt

Mario James Bont gibt in “Heilsame Geschichten” Einblick in die Welten, die wir in uns tragen.

20. April 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , ,

T-RUMP-EL-PFAD – Moritat in 13 7/5 Bildern

François Loeb spiegelt in “T-RUMP-EL-PFAD” heutige politische Entwicklungen auf humorvolle Weise wider.

20. März 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , ,

Quisquilien zu Thomas Mann – Glossen und Gedanken zu einem weltweit bekannten Autor

Wulf Rehder präsentiert in “Quisquilien zu Thomas Mann” ein reliefartiges Porträt von Thomas Mann.

10. März 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,