Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Buchneuerscheinung: Blauer Stern auf weißem Grund – Die Wahrheit über Israel

Israel: Das ist eine Herzensangelegenheit – und sie polarisiert. Kaum jemand kann ohne Emotionen an dieses Thema herangehen. Entweder man ist Israel-Gegner oder Befürworter.

BildAber muss das Recht eines Staates auf seine Existenz denn erst bewiesen werden? Während eingefleischte Israel-Hasser und ganze Staatsregierungen wie die des Iran, ganz offen die Auflösung des Staates Israel fordern, gestehen andere dem jüdischen Staat nur eine Art „Minimal-Existenzberechtigung“ mit starken Einschränkungen zu. Schließlich sei ja der Staat Israel ein künstliches Gebilde, das von den bösen Zionisten, die ja bekanntlicherweise die ganze Welt beherrschen, in einem arabischen Land namens Palästina gegründet worden, dessen „ursprüngliche Bevölkerung“ bestialisch vertrieben worden sei und die seither auf den Tag der Rückkehr in „ihr“ Land warte, das ihnen weggenommen worden sei. Viele versuchen ihre Meinung derart zu kaschieren, dass beide „Völker“ gleichberechtigt seien und sich einigen müssten, wie das Staatsgebiet Israels zwischen diesen beiden Völkern aufzuteilen ist. Zu dieser Frage äußern sich alle Staaten und Institution der Welt. Das Schicksal des „palästinensischen Volkes“ scheint allen am Herzen zu liegen. Und wenn Israel von sogenannten Palästinensern angegriffen wird und es wagt, sein Gebiet zu verteidigen, wird Zeter und Mordio geschrien.

Bibliographische Daten:

epubli
467 Seiten
Taschenbuch
ISBN: 9783750279902
Autor: Roland M. Horn
Erscheinungstermin: 08.02.2020
EUR 14,99 (Printbuch) EUR 8,49 (ebook)

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Roland M. Horn / Freier Autor
Herr Roland M. Horn
Kloppstr. 53
66271 Kleinblittersdorf
Deutschland

fon ..: 06805/21322
web ..: https://die-wahrheit-ueber-israel.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Detaillierte Informationen zum aktuellen Buch

Pressekontakt:

Roland M. Horn / Freier Autor
Herr Roland M. Horn
Kloppstr. 53
66271 Kleinblittersdorf

fon ..: 06805/21322
web ..: https://autor-roland-m-horn.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

21. Februar 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Erste Etappe von EU-Projekt L.E.A.D. erfolgreich

EU-gefördertes Projekt, L.E.A.D., entwickelt Konzept für Ausbildung und Zertifizierung von AssistenzhundausbilderInnen

13. Januar 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Facetten der Ökonomie – neues Sachbuch liefert verständlichen Zugang zum Thema Wirtschaft und Gesellschaft

Simon Sechtem diskutiert in „Facetten der Ökonomie“ den interessanten Ansatz der selbstbestimmten Ökonomie in der modernen Industriegesellschaft.

8. August 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

IfKom: Online-Plattformen im Hochschulbereich stärken!

IfKom e. V. fordert eine Stärkung der Entwicklung von Online-Plattformen für die digitale Hochschulbildung in Deutschland und in der EU.

8. Juli 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Die fünfte industrielle Revolution – Wie die Geschichte des Stroms neu geschrieben werden kann

Frank Krämer beschreibt in „Die fünfte industrielle Revolution“ schmutzige Wirtschafts- und Unternehmensgepflogenheiten in Bezug auf Strom.

5. Juni 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Etappensieg: Europäische Bürgerinitiative „End the Cage Age“ erreicht über eine Million Unterschriften

Das Deutsche Tierschutzbüro unterstützt EU-weite Bewegung zum Wohl von Nutztieren.

3. Juni 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Europawahl – diese Parteien wollen ein Ende der Käfighaltung von Tieren in der Landwirtschaft

Tierschutz- und Tierrechtsorganisationen haben die Einstellung von Parteien zur Käfighaltung abgefragt.

22. Mai 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,