Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Keno – Spannendes Familienschicksal im Krimi-Format

Ein kleiner Junge will in dem Roman „Keno“ von Suca Elles nicht sprechen, doch welches düstere Geheimnis hat ihm seine Stimme geraubt?

BildIn dem Leben des kleinen Jungen Keno scheint etwas geschehen zu sein, dass auf ihn einen bleibenden, negativen Eindruck gemacht hat. Er fürchtet sich merkwürdigerweise vor Badewannen und weißen Betten. Vor allem jedoch fürchtet er sich vor seinem Pflegevater Dirk. Niemand ist sich sicher, ob Keno stumm ist oder das Sprechen aus einem anderen Grund verweigert. Was hat ihn verstummen lassen? Eva, eine Freundin von Dirk und dessen Frau Ester, soll versuchen, über die Musik Zugang zu ihm zu finden. Ein Erfolg zeichnet sich nur sehr langsam ab.

Ingo, ein befreundeter Kriminalbeamter, interessiert sich in „Keno“ von Suca Elles auch sehr dafür, was genau in der Vergangenheit des Jungen geschehen ist. Er hat einen bestimmten Verdacht, aber keine Beweise. Nur die Worte des Jungen könnten seinen Verdacht bestätigen. Zusammenhänge werden bruchstückhaft erkennbar, und dann besucht Keno den Kindergarten. Die spannende Handlung dreht sich rund um ein bewegendes Kinderschicksal, dessen voller Hintergrund nur langsam an die Oberfläche gelangt und den Lesern einiges zum Nachdenken liefert.

„Keno“ von Suca Elles ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-3075-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

14. Mai 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , ,

Grenzweg – die Geschichte einer Flüchtlingsfamilie der Nachkriegszeit

Josef Franz Kaspar zeichnet in „Grenzweg“ ein Bild Deutschlands von 1947 bis Mitte der 60er Jahre.

13. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Der Borgward – eine besondere Auswanderergeschichte führt uns zwischen zwei Kriege

Die dunklen Geheimnisse einer Familie werden in Nicolas Rutschmanns „Der Borgward“ nach und nach auf spannende Weise aufgedeckt.

5. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Vererbte Schuld – spannendes Drama um eine verlorene Seele

Deva Vanshi A. Weidenbachs Protagonist muss sich in „Vererbte Schuld“ den Gespenstern seiner Vergangenheit stellen.

4. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Der Borgward – eine schillernde Auswanderergeschichte zwischen zwei Kriegen

Die dunklen Geheimnisse einer Familie werden in Nicolas Rutschmanns „Der Borgward“ nach und nach auf spannende Weise aufgedeckt.

1. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Paradise Garden – neuer Frauenroman entführt uns in die Appalachian Mountains

Zwei enge Freundinnen suchen in Mara Eve Gardeners „Paradise Garden“ nach einem neuen Anfang und begeben sich auf eine Reise ins Unbekannte.

17. November 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Viernheimer Apfelmus – Die Geschichte einer Viernheimer Familie

Werner Wind erzählt in „Viernheimer Apfelmus“ eine Familiengeschichte, die man nicht ganz so ernst nehmen sollte.

30. Oktober 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , ,