Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

natürl-ICH – außergewöhnlicher Ratgeber ebnet den Weg zu einer natürlichen Persönlichkeitsentwicklung

Nina Graber schickt LeserInnen in ihrem Debütwerk “natürl-ICH” ins Land der positiven Energien!

BildDie meisten Menschen verstecken ihr wahres Ich vor der Welt, im Glauben, dass dieses Ich bei anderen Menschen anecken oder auf wenig gute Reaktionen stoßen könnte. Die Angst, bestimmten Anforderungen entsprechen zu müssen, um von anderen Menschen akzeptiert und respektiert zu werden, steht dabei oft im Mittelpunkt. Die eigene Persönlichkeit kommt dabei leider oft zu kurz. Respekt, Freundschaft, Liebe und Anerkennung können wir aber erst gewinnen, wenn wir uns auch selbst respektieren und unserer Individualität entsprechend entwickeln. Nina Graber zeigt mit ihrem ungewöhnlichen Ratgeber “natürl-ICH”, wie es geht, die eigene Persönlichkeit zu stärken und damit auch unsere Umwelt und andere Menschen zu bereichern.

Leser und Leserinnnen erfahren in dem praxisnahen Mutmachbuch, wie sie mit einfach umsetzbaren Übungen ihre eigene Persönlichkeit entwickeln und damit auch die Welt um sich herum auf eine individuelle Weise bereichern können. Es gibt keinen Grund, sich vor anderen Menschen zu verstecken oder eine Maske aufzusetzen! Schenken Sie sich selbst ein Lächeln – und lassen Sie sich davon überraschen, wie Sie damit auch anderen Menschen ein Lächeln auf das Gesicht zaubern können. Nina Graber stellt in ihrem Übungsbuch viele einfache Übungen rund um die Themen Meditation, die Bedeutung von Freude und rund um die Liebe vor. Nach der erkenntnisreichen Lektüre wird schnell klar, warum gerade die Selbstliebe in ihrem Buch eine so zentrale Rolle einnimmt. Grabers Buch ist die ideale Lektüre für alle Leser, die sich selbst besser kennenlernen oder neuen Mut finden wollen. “natürl-ICH” steckt voller inspirierender Anregungen und an der Praxis orientierte Aufgaben, die Ihnen den Weg zu Ihrem Selbst ebnen!

“natürl-ICH” von Nina Graber ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4191-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

16. August 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Die Flucht – Tatsachenbericht über die Flucht aus einem Untersuchungsgefängnis

Klaus Helmut Keilhauer entkommt in “Die Flucht” aus einem Gefängnis, aus dem bisher niemand geflohen war.

28. Juli 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Recht  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Frei zu lieben – Reflexionen, Impulse und Geschichten aus dem Abseits des betreuten Denkens

Josef Hülkenberg macht grundlegendes Neudenken in “Frei zu lieben” amüsant und anregend.

20. Juli 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Der Satz mit den Katzen – ein etwas anderer Roman skizziert den Dschungel des Internet-Datings

Andrea Kiesecker erzählt in “Der Satz mit den Katzen” Carlas banale, aber äußerst unterhaltsame Geschichte.

19. Juli 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Friedliches Miteinander verschiedener Kulturen ist möglich… Reinhard Bartsch ATAKORIEN Band I und II

ATAKORIEN ist ein modern-philosophisches Märchen von hoher aktueller Brisanz und spielt im nördlichen Afrika. In einer gekonnt geführten Sprache findet der Autor auf imaginäre Weise einen Weg dahin.

18. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , ,

Rolf Börlin: “Schluss mit dem bösen Gott”. Sachbuch zeigt den Weg aus der Enge in die Freiheit.

Das hoffnungsvolle Buch, das im März 2016 beim Verlag Tredition erschienen ist, weist den Herzensweg heraus aus der Bewusstseinsenge in die Leichtigkeit und Freiheit des ewigen Seins.

18. März 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Internet Marketing Fachmann Fabian Portmann erklärt, wie mit einem Expertenstatus Umsätze generiert werden

Fabian Portmann der Vollblut Marketingexperte betreibt seit einiger Zeit den Marketing-Blog fabianportmann.com. In diesem Beitrag wirst du lernen warum ein Expertenstatus unverzichtbar für Erfolg ist.

15. Januar 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,