Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Plymouth Rock Technologies Inc. unterzeichnet Absichtserklärung für Wi-Ti-Prototypen

Plymouth Rock Technologies Inc. unterzeichnet Absichtserklärung für Wi-Ti-Prototypen

Vancouver, BC – 19. Februar 2019 – Plymouth Rock Technologies Inc. (CSE: PRT) (Frankfurt: 4XA WKN# A2N8RH) (OTC:AXDRF) (Plymouth Rock oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass mit Abicom International Ltd., einem autorisierten Planungspartner von Qualcomm, eine Absichtserklärung (MOU) unterzeichnet wurde, die eine Beteiligung der Firma an der kontinuierlichen Entwicklung des von Plymouth Rock konzipierten Wi-Ti-Systems (Wireless Threat Indication/intelligente Bedrohungserkennung) und dem dazugehörigen Prototypen vorsieht. Wi-Ti ist ein passives Detektionssystem auf Basis künstlicher Intelligenz (KI), mit dem die Radiowellen innerhalb eines bestimmten Bereichs analysiert werden. Das System setzt radarbasierte Algorithmen ein, um Gebrauchsgegenstände wie Mobiltelefone und ähnliche Geräte von versteckten Bedrohungen wie Angriffswaffen und improvisierten Explosionskörpern (IED) zu unterscheiden.

In den vergangenen drei Jahren wurden enorme Fortschritte bei der Überwachung mittels Wi-Fi-Radiowellenanalyse erzielt. Dazu zählt unter anderem auch der Einsatz von Wi-Fi zur Nachverfolgung von menschlichen Bewegungen in Echtzeit durch Wände hindurch. Ähnliche Methoden machen sich die Wi-Fi-Radiowellen zunutze, um minimale Änderungen beim Atemrhythmus und bei der Herzfrequenz zu erfassen. Die Wi-Ti-Technologie von Plymouth Rock dehnt diese Analyse auf den Bereich der Erkennung von verdeckten Bedrohungen aus. Im Gegensatz zu anderen modernen Screening-Technologien kann Wi-Ti auf Flughäfen, in Sportstadien sowie in öffentlichen Räumen auch bei größeren Messabständen eingesetzt werden. Unsere einzigartige Radarsensorik- und Signalverarbeitungs-Technologie ermöglicht ein nicht intrusives Screening von Menschenansammlungen in Echtzeit. Da beim Einsatz der Wi-Ti-Technologie keine Radiostrahlung entsteht, kann diese Erkennungsmethode problemlos in jeder Wi-Fi-fähigen Umgebung eingesetzt werden, ohne dass dafür eine Speziallizenz oder eine behördliche Genehmigung erforderlich wäre.

Abicom International hat mit vielen renommierten Unternehmen der Sicherheits- und Technologiebranchen, unter anderem auch mit Bosch Security, Siemens Transportation, QinetiQ, Harris Systems und Northern Light Technologies zusammengearbeitet.

Der Status von Abicom International als Planungszentrum von Qualcomm ist ein Garant für Fachkompetenz, der bisher weniger als elf Unternehmen weltweit zuerkannt wurde. Die Partnerschaft zwischen Plymouth Rock und Abicom ist Ausdruck des Bestrebens, die möglichen Einsatzgebiete von Wi-Fi-basierten Technologien laufend zu erweitern. Unsere Partnerschaft mit Abicom International ist ein bedeutender Meilenstein unseres Leitprinzips, sicherheitsbewusste Lösungen anzubieten, die es bis dato noch nicht gab, meint Carl Cagliarini, SVP Business Development von Plymouth Rock Technologies Inc. (USA). Dank der Nutzung moderner drahtloser Datenübertragungssysteme, die durch neue Methoden des maschinellen Lernens noch effizienter gestaltet werden, können wir dem Sicherheits- und Sensorikbereich Technologien anbieten, die mit ihren Vorteilen alle derzeit verfügbaren Fähigkeiten bzw. Leistungsmerkmale in den Schatten stellen.

David Edwards, CEO von Abicom International, fügt hinzu: 2019 ist für Abicom International ein entscheidendes Jahr. Unsere Radiomodule wurden vor kurzem von der Firma Aston Martin Limited für deren Modell ‚Valkyrie‘ ausgewählt. Durch die Zusammenarbeit mit Plymouth Rock Technologies bei der Entwicklung von zukunftsorientierten Detektionslösungen sind wir Teil einer aufregenden und bedeutenden Partnerschaft.

Über Abicom International

Abicom International ist ein angesehenes autorisiertes Planungszentrum im Vereinigten Königreich. Abicoms Erfahrungsschatz umfasst die weiträumige Datenübertragung mittels Wi-Fi-Technologie, drahtlose Überwachungskamerasysteme, verdecktes AP-Design, nicht standardisierte Frequenzoptionen und eigensicheres AP-Design. Ein weiteres Spezialgebiet sind die weniger gebräuchlichen Anwendungsbereiche der Wi-Fi-Technologie/Drahtlostechnologie. Die wichtigsten Mitarbeiter des Unternehmens verfügen über mehr als 30 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der drahtlosen Datenübertragungssysteme und arbeiten seit über 10 Jahren eng mit Qualcomm Technologies zusammen. Mti seiner Hard- und Software und seinen Produktionskapazitäten bietet Abicom ein ganzheitliches Service, das über strategische Beziehungen zu Auftragsfertigungsfirmen in Fernost sämtliche Bereiche von der Planung bis hin zur Produktauslieferung, Entwicklungslösungen und Datenmigration umfasst.

Über Plymouth Rock Technologies Inc.

Das Unternehmen entwickelt derzeit Zukunftslösungen im Bereich der Bedrohungserkennung, die auf modernsten technologischen Fortschritten basieren. Bei unseren modernen Methoden der Bedrohungsdetektion, die menschliche Irrtümer ausschließen, werden künstliche Intelligenz und Augmented-Reality-Schnittstellen miteinander kombiniert. Die sowohl luftgestützten als auch bodengestützten Produkte von Plymouth Rock spüren bedrohliche Gegenstände auch bei größerem Messabstand auf, als dies mit den bestehenden Technologien der Fall ist. Unsere einzigartige Radarsensorik- und Signalverarbeitungs-Technologie schafft neue Möglichkeiten für ein ferngesteuertes, nicht intrusives Screening von Menschenansammlungen in Echtzeit.

Zu den Kerntechnologien von Plymouth Rock gehören: (1) ein Gerät zur ferngesteuerten Luftbilderfassung von Drohnen im Millimeterwellenbereich [Millimeter Remote Imaging from Airborne Drone (MIRIAD)]; (2) ein kompaktes Mikrowellenradarsystem zum Scannen von Schuhen (Shoe-Scanner); und (3) Wi-Fi-Radartechniken zum Screening von Gefahren in Wi-Fi-fähigen Zonen in Gebäuden und an Orten wie Flughäfen, Einkaufszentren, Schulen und Sportstätten (Wi-Ti).

www.plyrotech.com
FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS

Dana Wheeler
President & CEO
+1-603-300-7933

Anlegerinformation:
Tasso Baras
+1-778-477-6990
(Nicht zur Verbreitung in den Vereinigte Staaten bestimmt)

Zukunftsgerichtete Aussagen
Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit einer Reihe von bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Aussagen hinsichtlich der zukünftigen Finanzlage, der Geschäftsstrategie, der Verwendung von Einnahmen, der Vision des Unternehmens, geplanter Erwerbe, Partnerschaften, Joint Ventures, strategischer Allianzen oder Kooperationen, Budgets, Kosten, Pläne und Ziele des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Ansichten des Managements wider und basieren auf Informationen, die dem Management zurzeit zur Verfügung stehen. Oftmals, jedoch nicht immer, können zukunftsgerichtete Aussagen durch die Verwendung von Begriffen wie plant, erwartet, wird erwartet, budgetiert, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, glaubt oder Variationen solcher Begriffe und Phrasen (einschließlich deren Verneinung), oder durch Aussagen, wonach bestimmte Aktionen eintreffen könnten, sollten, würden oder werden, identifiziert werden. Eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren könnte dazu führen, dass sich tatsächliche Ergebnisse oder Leistungen erheblich von jenen unterscheiden, die in zukunftsgerichteten Informationen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Unsicherheiten, von denen einige nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen. Dazu zählen unter anderem auch die Auswirkungen der allgemeinen Wirtschaftslage, die Branchensituation und die Abhängigkeit von behördlichen Genehmigungen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die Annahmen, auf denen solche Informationen beruhen, sich möglicherweise als ungenau herausstellen könnten, selbst wenn diese zum Zeitpunkt der Erstellung als angemessen erachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen können daher nicht als verlässlich gelten. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, seine zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten – weder infolge neuer Informationen noch infolge zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen -, sofern dies nicht in den Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Plymouth Rock Technologies Inc.
202 South Meadow Road
02360 Plymouth, MA
USA

Pressekontakt:

Plymouth Rock Technologies Inc.
202 South Meadow Road
02360 Plymouth, MA

19. Februar 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Weekend Unlimited erhält Zulassung zum Handel am OTCQB-Markt

Weekend Unlimited erhält Zulassung zum Handel am OTCQB-Markt Notierung wird die Aktionärsbasis um US-Anleger erweitern sowie besseren Zugang und größere Liquidität schaffen VANCOUVER, BC, KANADA (19. Februar 2019) – Weekend Unlimited Inc (Weekend oder das Unternehmen) (CSE: POT – FWB: 0OS1 – OTCQB – WKULF) gibt bekannt, dass das Unternehmen ab 19. Februar 2019 unter dem Kürzel WKULF zum Handel […]
» Die ganze Meldung lesen…

19. Februar 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Pot Hot Stock – Kursrallye nach US-Listing. Aktie der Kultmarke stößt auf riesige Nachfrage von US-Investoren. Nächster Tenbagger von Börsenstar David Stadnyk. Tenbagger Cannabis Aktientip nach 49.200% mit Aurora und 275.245% mit Canopy. Cannabis Hot Stock 2019 Weekend Unlimited – AC Research

Pot Hot Stock – Kursrallye nach US-Listing. Aktie der Kultmarke stößt auf riesige Nachfrage von US-Investoren. Nächster Tenbagger von Börsenstar David Stadnyk. Tenbagger Cannabis Aktientip nach 49.200% mit Aurora und 275.245% mit Canopy. Cannabis Hot Stock 2019 Weekend Unlimited 19.02.19 09:06 AC Research Toronto (www.aktiencheck.de, Anzeige) www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/45940/Pot Hot Stock.001.png Link zum Report: www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Pot_Hot_Stock_Kursrallye_US_Listing_Tenbagger_Cannabis_Aktientip_49_200_Aurora_und_275_245_Canopy-9565241 Executive Summary-19.02.2019 Pot Hot Stock – Kursrallye […]
» Die ganze Meldung lesen…

19. Februar 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Qualcomm Partner setzt auf Terrorabwehr über WLAN – Weitere Riesendeals in Kürze. Neuer 536% Security Tech Hot Stock nach 2.720% mit Patriot One Technologies und 13.551% mit Basler AG. Bester Sicherheitstechnologie Aktientip Plymouth Rock Technologies – AC Research

Qualcomm Partner setzt auf Terrorabwehr über WLAN – Weitere Riesendeals in Kürze. Neuer 536% Security Tech Hot Stock nach 2.720% mit Patriot One Technologies und 13.551% mit Basler AG. Bester Sicherheitstechnologie Aktientip Plymouth Rock Technologies 19.02.19 10:57 AC Research Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige) www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/45943/Qualcomm Partner setzt auf Terrorabwehr über WLAN.001.png Link zum Report: www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Qualcomm_Partner_setzt_auf_Terrorabwehr_ueber_WLAN_Neuer_533_Security_Tech_Hot_Stock_2_720_Patriot_One-9565736 Executive Summary-19.02.2019 Qualcomm Partner setzt auf Terrorabwehr […]
» Die ganze Meldung lesen…

19. Februar 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Investieren wie Warren Buffet – Neue Division für Cannabis-Getränke. Bis zu 20 Cannabis Börsengänge. Top-Cannabis-Aktientip 2019 Redfund Capital Corp nach 49.200% mit Aurora Cannabis und 275.245% mit Canopy Growth. Pot Hot Stock 2019. – AC Research

Investieren wie Warren Buffet – Neue Division für Cannabis-Getränke. Bis zu 20 Cannabis Börsengänge. Top-Cannabis-Aktientip 2019 Redfund Capital Corp nach 49.200% mit Aurora Cannabis und 275.245% mit Canopy Growth. Pot Hot Stock 2019. 18.02.19 11:36 AC Research Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige) www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/45929/Investieren wie Warren Buffet.001.png Link zum Report: www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Investieren_wie_Warren_Buffet_Neue_Division_fuer_Cannabis_Getraenke_Bis_20_Cannabis_Boersengaenge-9561902 Executive Summary-18.02.2019 Investieren wie Warren Buffet – Neue Division für Cannabis-Getränke Bis […]
» Die ganze Meldung lesen…

18. Februar 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Roto-Gro International Limited: GFS erhält Fertigationsauftrag von Frozen Penguin

GFS erhält Fertigationsauftrag von Frozen Penguin – Global Fertigation Solutions, Inc., erhält einen Auftrag von Frozen Penguin Medical Industries Inc. über ein Fertigationssystem. – Frozen Penguin ist derzeit mit der Durchführung der ersten 2.000 Quadratfuß umfassenden Phase der geplanten Anbau- und Verarbeitungsanlage mit einer Fläche von 40.000 Quadratfuß (ca. 3.700 m²) befasst. – Die Phase 1 des Fertigationssystems ist eigens […]
» Die ganze Meldung lesen…

18. Februar 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

dynaCERT kündigt Privatplatzierung an

dynaCERT kündigt Privatplatzierung an TORONTO, Ontario ( 15. Februar 2019) – dynaCERT Inc. (TSX VENTURE: DYA) (OTCQB: DYFSF) (FRA: DMJ) (dynaCERT oder das Unternehmen) freut sich, die Durchführung einer Privatplatzierung bekannt zu geben. Die im Rahmen der Platzierung ausgegebenen Einheiten (jede eine Einheit) werden zum Preis von 0,25 Dollar pro Einheit begeben und sollen einen Bruttoerlös von insgesamt 4.600.000 Dollar […]
» Die ganze Meldung lesen…

18. Februar 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,