Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Wie komme ich zum Automatisierten Cashflow mit Affiliate Marketing

Wie man mit Affiliate Marketing ein passives Einkommen erzielt und finanziell unabhängig wird, inklusiv kostenlosem Training im Wert von 97 Euro.

BildReicht mir das, was ich habe?

Was soll die Frage, werden jetzt sicherlich die meisten denken. Aber bei vielen ist sie leider nicht aus der Luft gegriffen, wenn man es auf das Einkommen bezieht. Bei sehr vielen reicht es aber nicht bis zum Monatsende und viele müssen sich strecken, damit es bis dahin reicht.

Auf das „Grundeinkommen“ brauchen wir in Deutschland nicht warten, es wird wohl Utopie bleiben. Gerade wenn an die vielen alleinerziehenden Mütter und natürlich auch Väter gedacht wird, wäre es doch hier sehr wünschenswert. Gerade für die Kinder, unsere schwächsten Glieder in der Gesellschaft, kann es einem sehr leid tun, zumal sie unsere Zukunft bedeuten.

Auch viele Rentner sind betroffen, die die unser Land mit aufgebaut haben, fristen mitunter ein jämmerliches Dasein. Von der Regierung haben sie auch nicht viel zu erwarten, im Gegenteil, zum Jahresanfang wurden diejenigen, die in Heimen untergebracht sind ordentlich zur Kasse gebeten. Die Regierung hatte stillschweigend eine Pflegekraftverordnung verabschiedet, welche zum Jahresanfang umgesetzt wurde. Um die Vergütung für die Pflegekräfte zu verbessern, wurden die Heimbewohner mit einer Erhöhung der Pflegeentgelte um ca. 25 % überrascht!

Wenn die Renten um sehr wenige Prozente erhöht werden, wird sich gemeinschaftlich auf die Schulter geklopft und angegeben, seht was wir für unsere ältere Generation tun. Aber hintenrum werden die Senioren derart geschröpft, dass bei vielen die Rente nicht mehr reicht. Viele müssen dann die Hilfe der Kinder in Anspruch nehmen und wenn diese nicht können, hilft nur noch der Gang zum Sozialamt oder zur „Wohlfahrt“, wie viele Senioren es noch benennen.

Von der Pflegekasse wurde zu dieser Verordnung kein einziger Cent dazu gegeben, allein die Heimbewohner müssen diese Zeche zahlen. Aber es geht noch weiter, diese Verordnung hat nur Gültigkeit bis zum Jahresende, dann erfolgt eine weitere Erhöhung.

Dieser Zustand wurde deswegen angesprochen, weil die Kinder der Heimbewohner nun teils für ihre Eltern für die Pflegentgelte aufkommen müssen. Das bedeutet in sehr vielen Fällen: Für die eigene Altersvorsorge, die die Regierung ja auch anrät, bleibt kein Geld mehr übrig. Der Lebensstandard sinkt unwillkürlich, die Abwärtsspirale fängt an sich zu bewegen. Der Personenkreis, der oben angesprochen wurde, wird leider immer größer und viele wissen noch gar nicht, dass sie dort auch sehr schnell reingeraten können.

Deshalb ist es immens wichtig, dementsprechend vorzusorgen. Von staatlicher Seite brauchen wir, wie auch die Vergangenheit bewiesen hat, keine Hilfe erhoffen. Das bedeutet, jeder ist für sich selbst verantwortlich, je eher man handelt, desto besser.

Nun werden viele fragen, was soll ich machen, was kann man tun? Glücklicherweise haben wir heutzutage das Internet mit seinen vielfältigen Möglichkeiten. Viele werden nun denken, jetzt kommt wieder so eine Sache, wo mir das Geld aus der Tasche gezogen wird. Aber hier kann beruhigt werden. Der Autor hat sich über zehn Jahre mit dieser Materie beschäftigt und kann denjenigen beipflichten, die eine schlechte Meinung darüber haben. Ihm erging es nicht anders. Er hat vieles ausprobiert und auch viel Lehrgeld gezahlt und ist damit nicht zu recht gekommen. Teils hat das entsprechende Wissen und die Kenntnisse gefehlt, dann die benötigte Hilfe und meist musste noch dieses Tool und jenes Programm dazu gekauft werden, damit es realisiert werden konnte. Folglich waren diese zehn Jahre in dieser Hinsicht vertan, bis auf das was man dabei gelernt hat, eben bestimmte Sachen nicht mehr zu machen.

Als der Autor vor einem Jahr Rentner wurde, begann er sich intensiver mit dieser Materie zu befassen, auch weil seine Rente nicht so üppig war. Er war zwangsläufig knapp 20 Jahre selbständig, die Auftragslage sehr mäßig und das Finanzamt einschließlich der Krankenkassen waren gnadenlos. Da blieb für die Altersvorsorge nichts übrig.

Wie gesagt hatte er sich mit der Materie beschäftigt und die Angebote sondiert, was also auch Otto Normalverbraucher anwenden kann, also derjenige, der auch einen Computer bedienen kann. Da trennte sich wirklich sehr schnell die Spreu vom Weizen. Viel ist nicht übriggeblieben, denn Spaß machen sollte es ja auch noch. Aber er hat eine Sache für sich entdeckt, wo alles zutrifft. Und vor allem seine finanzielle Freiheit, hat er damit endlich erreicht, sogar unter unentgeltlicher Hilfe von Amazon.

Bei Amazon ist ein Buch eingestellt, was aus dieser Misere heraushelfen kann. Es ist nicht sehr umfangreich, sondern kurz und knackig und mit den Informationen versehen, die es einem ermöglichen, dem Leben eine konstruktive Richtung zu geben. Weiterhin ist dort die Möglichkeit gegeben, sein Unterbewusstsein auf Erfolg zu programmieren, was eine immense Hilfe bedeutet.
Amazon hält das Kindle noch für vier Tage bis zum 25. August kostenlos vor, danach wird es für EUR 4,99 zu haben sein.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

ISK
Herr Siegfried Kolata
Lindenstr. 20
39590 Tangermünde
Deutschland

fon ..: 01607721366
web ..: http://www.salesangels.org
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, die breite Öffentlichkeit darüber zu informieren, wie einfach es doch ist, seine persönliche finanzielle Freiheit zu erreichen.
Jeder der einen Computer bedienen kann, wird durch uns in die Lage versetzt, diese auf jeden Fall zu erreichen.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

ISK
Herr Siegfried Kolata
Lindenstr. 20
39590 Tangermünde

fon ..: 01607721366
web ..: http://www.salesangels.org
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

22. August 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Podcast verdrängt Radio!? – Podcastoffensive, das neue Buch von Dave Brych

Die Podcastoffensive startet, das neue Massenmedium revolutioniert den medialen Kampf um Aufmerksamkeit.

13. August 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Die Affiliate Marketing Blaupause – Affiliate Marketing Provisionen an nur einem Wochenende verdienen

Affiliate Marketing kann anstrengend sein. Muss es aber nicht! Diese Schritt für Schritt Anleitung hat schon vielen Menschen dabei geholfen, endlich Geld im Internet zu verdienen. Ohne Umwege!

22. März 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , ,

So einfach funktioniert Affiliate Marketing wirklich – Wie du in einem Wochenende Geld im Internet verdienst.

Ein Online Business aufbauen und Geld im Internet verdienen ist ein Traum von vielen Menschen. Affiliate Marketing ist die einfachste Möglichkeit, um diesen Traum wahr werden zu lassen. So geht’s!

12. März 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , ,

Einfach Geld im Internet verdienen – geht das überhaupt?

Warum verdienen immer nur die anderen Geld? Viele suchen nach einer einfachen Möglichkeit, im Internet Geld zu verdienen und geben dabei immer nur Geld aus. Hier einige kostenlose Empfehlungen.

9. Februar 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , ,