Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Städte und Gemeinde machen Kinder stark!

Geilenkirchen macht Kinder stark mit dem Sicher-Stark-Team!

BildIn Geilenkirchen war es wieder soweit. Die Eltern der Stadt Geilenkirchen machen Ihre Kinder stark! Das bundesweit bekannte Kinderpräventionskonzept von der Sicher-Stark-Organisation wurde von Eltern und Kindern sehr gut angenommen. Eingeladen hatte Mutter und Ausrichtern Sabine Fischer und durchgeführt in der AWO-Kita in Geilenkirchen.

Städte und Gemeinde machen Kinder stark!
AWO Kita Geilenkirchen macht Kinder stark!
Missbrauch, Gewalt und Mobbing gibt es auch in Aachen und andere Städte. Umso wichtiger ist es, Kinder in der Region mit dem Sicher-Stark-Konzept zu stärken. Und genau darum kümmert sich die Bundesgeschäftsstelle Sicher-Stark mit dem seit 1992 immer weiter verzweigten „Starke Kids Netzwerk“. „Viele Kitas, Grundschulen, Vereine in Deutschland konnten bereits durch das bundesweite Netzwerk und Elternforum gefördert werden. In Baesweiler wurde jetzt wieder ein kompletter Projekttag genutzt, um Kinder vor Missbrauch, Gewalt und Mobbing zu schützen. Die Arbeit ist keine Selbstverständlichkeit,“ weiß Ausrichterin Sabine Fischer zu berichten, „denn in der Region gibt es Eltern, die der Auffassung sind, dass ihr Kind ausreichen geschützt wäre.“

Die polizeiliche Kriminalstatistik verzeichnet aber andere Zahlen: Der Missbrauch an Kindern ist weiter gestiegen, ca. 40 neue Fälle pro Tag werden gemeldet, die Dunkelziffer ist aber weitaus höher!

Städte und Gemeinde machen Kinder stark!

Aus diesem Grund ist es wichtig, im Vorfeld aktiv zu werden, denn jedes Kind, das missbraucht wird, ist ein Kind zu viel.

AWO Kita Geilenkirchen macht Kinder stark!
Deshalb findet am 13. Juli 2019 ein Sicher-Stark-Kurs für Vorschulkinder und Kinder der ersten und zweiten Klasse statt. Diese Sicher-Stark-Veranstaltungen laufen jede Woche in Deutschland bereits.

Wie beim Fußball steht dabei der Teamgedanke im Zentrum. Die Vorschulkinder stellten Gruppenregeln mit dem Sicher-Stark-TrainerInnen auf und nahmen an einem eintägigen Training zum Thema „Mut-tut-Gut“ teil. Alle Kinder waren sehr von den Puppen Felix und Lara, die bei keiner der Sicher-Stark-Veranstaltungen fehlen dürfen, angetan.

Städte und Gemeinde machen Kinder stark!
Das Kinderpräventionskonzept von der Sicher-Stark-Organisation ermöglicht Kindern ein besonderes Lernerlebnis in den Räumlichkeiten der AWO-Kita. Jedes Kind erfährt Stärken, wovon es vorher noch nichts wusste. Seit Jahren werden auch Grundschulen in Deutschland, in mehrtägigen Workshops geschult.

AWO Kita Geilenkirchen macht Kinder stark!
Dazu gehört als Schwerpunkt die Gewalt- und Suchtprävention. Wir hoffen, dass die Vorschulkinder diesen Sicher-Stark-Tag lange in guter Erinnerung behalten und nie in solche Gefahrensituationen kommen.

Besonders Lob gab es an die Ausrichtern Sabine Fischer, die die Veranstaltung perfekt vorbereitet hatte und mit viel Herzenswärme die Kinder und Eltern in Empfang nahm.

Weitere Infos zum Präventionsprogramm hier.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Bundespressestelle Sicher-Stark
Frau Nicole Koch
Hofpfad 11
53879 Euskirchen
Deutschland

fon ..: 01805550133-3
fax ..: 0180-5550133-0
web ..: http://www.sicher-stark.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Diese Pressemeldung darf kostenlos und lizenfrei veroeffentlicht werden.

Bildmaterial unter http://www.sicher-stark-team.de/so-helfen-sie-uns.cfm

Pressekontakt:

Bundespresssestelle Sicher-Stark
Herr Nicole Koch
Hofpfad 11
53879 Euskirchen

fon ..: 018055501333
web ..: http://www.sicher-stark.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

6. August 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Die Spirale der Gewaltkriminalität – Wissenschaftliche Erkenntnisse zur Verrohung gegenüber Tier und Mensch

Volker Mariak beantwortet in „Die Spirale der Gewaltkriminalität“ die Frage, ob Tierquälerei die Vorstufe zu Mord von Menschen ist.

3. Juni 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Häusliche Gewalt: Nach einer Mordserie an Frauen sorgt ein autobiografischer Roman für Aufsehen in den Medien

In mehreren TV-Auftritten hat Karin Pfolz am Jahresbeginn als Betroffene von häuslicher Gewalt ihr Buch vorgestellt. Darin schildert sie ein Inferno, das aus dem realen Leben einer Ehe gegriffen ist.

12. Februar 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , ,