Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Nadja Band 3 – wortgewaltige Fortsetzung der Urban-Fantasy-Reihe

Steffi Krumbiegel vereint in einem fantasiereichen dritten Band ihrer Romanreihe „Nadja – Wächter im Wandel der Zeit“ erneut Kultur, Geschichte und Spannung.

BildDie sympathische Romanheldin Nadja begeisterte mit ihren Abenteuern in den ersten beiden Bänden bereits viele Leser/innen. Im dritten Band der Reihe „Nadja – Wächter im Wandel der Zeit“ stehen erneut historische Konflikte, das Leben in Schlössern und Burgen, Geister und magische Rituale im Mittelpunkt. Die Leser besuchen zusammen mit Nadja historische Orte, lernen mehr über alte Rituale und bestaunen das Erscheinen von übernatürlichen Wesen, die nicht immer nur freundlich daherkommen. Die Protagonistin muss während der Abenteuer in „Nadja – Wächter im Wandel der Zeit“ einige schwierige Entscheidungen treffen und ihre tiefe Trauer überwinden.

Mit dem dritten Teil der Urban-Fantasy-Reihe „Nadja – Wächter im Wandel der Zeit“ entführt uns Jungautorin Steffi Krumbiegel wieder in die fasziniernde Fantasy-Welt von „Nadja“. Wer die ersten beiden Bücher aus der Reihe bereits kennt, wird sich in der Fortsetzung von Naja wieder in die charmante Progatonistin verlieben und sich gemeinsam mit ihr auf zahlreiche Abenteuer begeben. Auch alle LeserInnen, die Nadja noch nicht kennen, werden das Buch in Windeseile verschlingen und schnell in den fantastischen Kosmos der Romanreihe gesogen.

„Nadja – Wächter im Wandel der Zeit“ von Steffi Krumbiegel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4328-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

28. August 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Das Ende der Galápagos-Affäre – fesselnder Abenteuerroman und Chronik auf historischem Hintergrund

Marcus Fedor Straub verbindet in „Das Ende der Galápagos-Affäre“ historische Fakten mit einer spannenden Abenteuerhandlung.

22. Juni 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Xanthia Anthares – Roman offenbart die faszinierende Lebenswelt der Antike

Eine Wissenschaftlerin findet in Herbert Rütters „Xanthia Anthares“ eine Autobiografie aus einer längst vergangenen Zeit.

16. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , ,

DAS INKA-MANUSKRIPT – historischer Roman um den Fund der Memoiren eines Gelehrten der Inka-Zeit

Winfried Kurt Dunkel schickt die Leser in „DAS INKA-MANUSKRIPT“ auf eine abenteuerliche Schatzsuche mit unerwartetem Ausgang.

21. April 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Nadja – mitreißender Urban-Fantasy-Roman erzählt von Freundschaft, Leidenschaft und alten Künsten

Steffi Krumbiegel schickt ihre Heldin in „Nadja“ erneut auf eine fantastische Reise, um atemberaubende Abenteuer zu erleben und neue Freunde zu finden.

24. November 2016  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Britannien 810 – packender Abenteuerroman entführt in die Zeit vor Schottlands Geburt

Acht Seelen müssen in Ron Burloffs „Britannien 810“ während dem Kampf um die Herrschaft über den Norden einen Weg zum endgültigen Frieden finden.

24. November 2016  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , ,

Seefrau unter roter Socke – Seemannsgarn aus weiblicher Perspektive gesponnen

Kerstin Grätzer erzählt in „Seefrau unter roter Socke“ von einem turbulenten Aussteigerleben, das durchsetzt ist von Herzklopfen und der immensen Sehnsucht nach „Meer“.

1. November 2016  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,