Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Dr. Frank Montgomery zur Homöopathie

Ärzte können auch in Zukunft eine homöopathische Zusatzqualifikation erwerben. Dr. Frank Montgomery spricht sich dafür aus, dass Homöopathie von Ärzten angewendet wird.

BildDer Präsident der Bundesärztekammer plädiert im Umgang mit Homöopathie für Gelassenheit

Sachlichkeit, Pragmatismus und Gelassenheit – dafür setzt sich der Vorsitzende der Bundesärztekammer Dr. Frank Montgomery im Umgang mit der Homöopathie ein. Hintergrund einer Äußerung des Ärztefunktionärs ist die Debatte um die Zusatzbezeichnung „Homöopathie“ bzw. die Weiterbildungsordnung auf dem jüngsten Ärztetag. Der Ärztetag hatte sich dagegen ausgesprochen, die Zusatzbezeichnung abzuschaffen. Das heißt, Ärzte können auch in Zukunft eine homöopathische Zusatzqualifikationen erwerben und entsprechend therapieren. Das entspreche letztendlich dem Wunsch der Patienten nach komplementären Behandlungsangeboten, unterstreicht Montgomery. Der Radiologe an einer Universitätsklinik schränkt zwar ein, dass die Grundlagen der Homöopathie durchaus umstritten seien. Dennoch werde die Homöopathie wie viele andere Bereiche in der Medizin von den Patienten gewünscht. Ein fehlender lückenloser wissenschaftlicher Beweis über die Wirksamkeit schließe eben nicht aus, dass die Homöopathie den Menschen helfe und nütze.

Homöopathie sollte besser von Ärzten angewendet werden

Montgomery stellt fest, es sei noch immer besser, wenn homöopathische Arzneimittel von Ärzten verabreicht würden, als von medizinisch nicht geschulten Heilpraktikern. In Verbindung mit einer guten medizinischen Ausbildung mache das durchaus Sinn, betonte Montgomery. Gleichzeitig betont er: Würde in der Medizin immer nur das rein wissenschaftliche oder das akzeptiert, was gerade „en-vogue“ sei, dann hätten viele Bereich in der Medizin ein Problem: „Der wissenschaftliche Fortschritt von heute ist manchmal der Irrtum von morgen“, stellt der Arzt heraus und plädiert dafür, das Thema weniger emotional zu betrachten. Es sei eine Tatsache, dass die Homöopathie vielen Menschen helfe und dass homöopathische Arzneimittel von Fachleuten angewendet werden, die ihre Grenzen kennen und wenn notwendig auch eine konventionelle Behandlung anwenden können.

Ärztetag bekennt sich zur Homöoapathie

Auf dem Ärztetag in Erfurt sprachen sich die Ärzte für die Beibehaltung der ärztlichen Zusatzbezeichnung „Homöoapathie“ aus. Das Thema wurde diskutiert, weil die Muster-Weiterbildungsordnung für Ärzte, die die Qualifizierung in Facharzt- und Schwerpunktbereichen regelt, zur Überarbeitung anstand. Sie gilt als bedeutendes Instrument der ärztlichen Selbstverwaltung.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

homimed
Herr Dr. med. Fred Holger Ludwig
Gaugasse 10
65203 Wiesbaden
Deutschland

fon ..: +49 (0)1573 2833 860
web ..: https://www.homimed.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Ein Informationsportal rund um die Homöopathie. homimed richtet sich an Personen, die sich über verschiedene Behandlungsformen informieren möchten. Homöopathie findet immer häufiger den Zugang zu Bereichen der schulmedizinischen Behandlung.

Pressekontakt:

homimed
Herr Dr. med. Fred Holger Ludwig
Gaugasse 10
65203 Wiesbaden

fon ..: +49 (0)1573 2833 860
web ..: https://www.homimed.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

26. Juni 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter:

„Wellen kommen, Wellen gehen“ – neuer Roman der Erfolgsautorin entführt auf die Spuren einer großen Liebe

Die wahre Liebe überwindet in Birte Stährmanns atmosphärischem Zeitpanorama zwischen Deutschland und Spanien, „Wellen kommen, Wellen gehen“, die Grenzen von Zeit, Sprache und Ort.

22. März 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Homöopathie – Ratgeber zeigt Behandlungsmöglichkeiten für kranke Kinder auf

Monika Santozki zeigt in „Homöopathie“, wie auch Kinder von alternativen Heilmethoden profitieren können.

20. März 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Die fünfzehn großen Mittel für das Pferd – hilfreicher Ratgeber für Pferdebesitzer

Regine Beatrix Dreyer zeigt in „Die fünfzehn großen Mittel für das Pferd“, was in eine gut sortierte homöopathische Stallapotheke gehört.

13. Januar 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , ,

Die fünfzehn großen Mittel für den Hund – Ratgeber erklärt homöopathische Behandlung von Hunden

Regine Beatrix Dreyer beschreibt in „Die fünfzehn großen Mittel für den Hund“, was in die Hundeapotheke gehört und wie in Notfällen gehandelt werden sollte.

13. Januar 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , ,

Klassische Homöopathie – eine ganzheitliche Betrachtung

Inge-Ellen Plattner teilt in „Klassische Homöopathie“ Erfahrungen und Beobachtungen aus 30 Jahren Praxiserfahrung.

3. Januar 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Enneagramm-Homöopathie-Onlinekurs (24.10.2016 – 20.11.2016)

Der neue Homöopathie-Onlinekurs, Fort- und Weiterbildung bequem von zu Hause aus!

20. Oktober 2016  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Sport  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,