Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Goa, kein Traum – eine anspielungsreiche Dreiecksgeschichte entführt ins indische Goa

Bei einem Indienurlaub in der Traumkulisse Goas in Sabina Salanders “Goa, kein Traum” dreht sich alles um die Geister der Vergangenheit.

BildVera scheint vom Pech verfolgt zu sein. Sie fällt durch eine Prüfung, die ihr eine berufliche Perspektive schaffen sollte. Dann teilt ihr Mann ihr auch noch mit, dass der geplante Urlaub in Indien keine traute Zweisamkeit bieten wird, denn seine beiden Freunde Adam und Roswitha werden das Paar begleiten. Sie ist mit allem unzufrieden. Da ist es kein Wunder, dass sie sich in Goa in der Ferienanlage auf eine Affäre mit einem jungen Handwerker aus Deutschland einlässt. Dieter, ihr Mann, will dass diese Beziehung beendet. Eifersucht ist jedoch nicht seine Motivation, denn er befürchtet, dass Sabor dem Paar näher steht, als sie annehmen. Vera will davon jedoch nichts wissen und sich nicht an die Zeit, in der sie auf keinen Fall ein Kind wollte, zurückerinnern.

In “Goa, kein Traum” von Sabina Salander werden die Romanhelden von der fast vergessenen Vergangenheit eingeholt und müssen sich früher oder später mit recht unangenehmen Fragen beschäftigen. Denn wer ist Sabor, der junge Handwerker, der dem Paar in Goa begegnet? Sabina Salander entführt Leser und Leserinnen in “Goa, kein Traum” in ein Goa voller Geheimnisse, in dem die Geister der Vergangenheit mit den Protagonisten ihren seltsamen Spuk treiben. Die traumhafte Kulisse wird zum Hintergrund eines ganz besonderen Dramas, das bis zum Romanende zu fesseln vermag.

“Goa, kein Traum” von Sabina Salander ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2680-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

19. Juli 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , ,

Indische Woche in Stuttgart

Indisches Filmfestival Stuttgart & Indian Summer – Honorarkonsul Andreas Lapp fördert deutsch-indischen Kulturdialog

10. Juli 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Die Ganesha-Bande und der gestohlene Gott – ein Kinderkrimi erzählt von Abenteuern in Indien

Können die Kinder in Renate Mehtas Buch “Die Ganesha-Bande und der gestohlene Gott” die Diebe eines wichtigen Gegenstandes finden?

28. Juni 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , ,

Drei weitere Guinness Weltrekorde für Sri Ganapathy Sachchidananda Swamiji

Am 26. Mai 2017 wurden dem südindischen Musiker und Yogi Sri Ganapathy Sachchidananda Swamiji anlässlich seines 75. Geburtstages im südindischen Mysuru drei weitere Guinness Weltrekorde verliehen.

7. Juni 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Pressemeldung // TRX Yoga // Transatlantic Fitness

Das neuartige Konzept TRX®YOGA verbindet optimal die Schlagworte Mobility und Faszien sowie den unaufhörlich wachsenden Yoga-Trend.

27. April 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Sport  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Experten für Ermittlungen in Asien und Südostasien: Die Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS

Seitdem Asien wichtigster Handelspartner Europas ist und zum populären Auswanderungsziel wurde, erhöht sich auch dessen Gefahrenpotenzial. Worauf es bei Ermittlungen in Asien ankommt, lesen Sie hier.

17. März 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Das Haus des Friedens – Auftakt einer bewegenden Indien-Saga

Simone Dorra führt eine Irin in “Das Haus des Friedens” nach Kashmir und lässt sie dort auf einen indischen Ex-Agenten treffen.

2. März 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,