Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Die digitale Achillesferse – ein Praxisleitfaden zur Digitalisierung für mittelständische Unternehmen

Prof. Dr. Sebastian Pioch und Daniel Sonnet beweisen in „Die digitale Achillesferse“, dass man Unternehmen auch ohne Drohgebärden beraten kann.

Bild„Sie müssen, sonst …“, „Wenn Sie nicht sofort, dann …“ – so oder so ähnlich klingen viele an mittelständische Unternehmen gerichtete Ratgeber zur digitalen Transformation. Viele Ratgeber rund um digitale Transformationen, die sich an Unternehmen richten, machen den Lesern mit diesem aggressiven Ton Angst, statt Richtlinien an die Hand zu geben. Aus diesem Grund haben Prof. Dr. Sebastian Pioch und Daniel Sonnet den Versuch gestartet, in ihrem Praxisleitfaden für mittelständische Unternehmen – „Die digitale Achillesferse“ – die Chancen der Digitalilsierung praxisnah zu vermitteln, ohne einzuschüchtern. Mit anschaulichen Abbildungen der Innovationsberaterin Barbara Blenski führen die Autoren Sie Schritt für Schritt durch direkt umsetzbare Handlungsempfehlungen und versetzen Sie so in die Lage, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen.

In „Die digitale Achillesferse“ von Daniel Sonnet und Prof. Dr. Sebastian Pioch erfahren Sie – ausgehend von einem initialen Digital-Check-up-. wie sie die digitale Achillesferse ihres eigenen Unternehmen finden und schützen können. Der handliche Ratgeber beleuchtet die wichtigsten Aspekte, die es im Zuge der Digitalisierung zu berücksichtigen gilt. Getreu dem Motto „Lesen, umsetzen, Erfolg haben!“ können Sie die Weichen für die Zukunft Ihres Unternehmen stellen und sich auf eine unterhaltsame und hilfreiche Lektüre freuen.

„Die digitale Achillesferse“ von Daniel Sonnet und Prof. Dr. Sebastian Pioch ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3231-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

6. Juli 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , ,

„Go Innovation“ – Jeder ist ein Erfinder!

Go Innovation – Das Innovationsportal

4. Juli 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Fraunhofer IGD – Simulation nahezu in Echtzeit

Fraunhofer IGD (r)evolutioniert den Konstruktionsprozess mechanischer Bauteile. Schnelleres, intuitives Arbeiten, direktes Feedback. Vorstellung der neuen Technologie auf ISC High Performance 2018.

19. Juni 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Technik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Plus X Award 2018: Selbstreinigender Waschtisch „Metropole AutoClean“ von VitrA Bad

Der selbstreinigende Waschtisch Metropole AutoClean von VitrA Bad wurde mit dem Plus X Award prämiert.

12. Juni 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Interim Manager sichern die Expansionstrategien des deutschen Mittelstandes

Der deutsche Mittelstand expandiert ins Ausland. Während internationale Konzerne über eigene Expansionsabteilungen verfügen, greifen mittelständische Unternehmen hierfür auf Interim Manager zurück.

11. Juni 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Glatthaar-Geschäftsführer Dirk Wetzel zum Vorsitzenden der Gütegemeinschaft Fertigkeller (GÜF) wieder gewählt

Schramberg/ Waldmössingen/ Bad Honnef. Dirk Wetzel, Technik-Geschäftsführer des Markt- und Innovationsführers glatthaar-fertigkeller steht erneut an der Spitze der Gütegemeinschaft Fertigkeller (GÜF).

8. Juni 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Die neue Relevanz des kontextuellen Targetings unter der DSGVO

DynAdmic spezialisiert sich auf Ausspielung von Audio-& Video-Ads in kontextuell passenden Umfeldern, welche mit Hilfe einer weltweit einzigartigen Audio-Rekognitions-Technologie identifiziert werden.

24. Mai 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , ,