Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Wenn die Angst dich heimsucht – spannender Thriller aus dem heutigen Franken

Carina findet in Caroline Simaneks Roman „Wenn die Angst dich heimsucht“ in ihrer neuen Wohnung wenig Freude.

BildMan erwartet einige Zeit nach einem Einzug in eine neue Wohnung normalerweise nicht, dass man sich gefesselt in einem düsteren Keller wiederfindet. Doch genau das passiert Carina. Die Bewohner des Miethauses hatten sie vor dem drogensüchtigen Typen aus dem Obergeschoss gewarnt, doch sie konnte sich trotzdem nicht von ihm fern halten. Bald wird sie von einem Stalker heimgesucht – und niemand will ihr glauben. Der entgegenkommende Familienvater aus dem Stockwerk über ihr bietet ihr seine Hilfe an. Doch ist diese nicht mit rein freundschaftlichen Interessen verbunden. Nachdem sie dem Junkie zu Hilfe eilen muss, befördert sie das in die Missgunst ihrer Nachbarn. Als Carina in ihrer Wohnung brutal angegriffen wird, weiß sie, dass ihr niemand helfen wird. Kurzentschlossen packt sie ihre Koffer, um wieder auszuziehen. Doch diese Information gerät in falsche Hände und löst ein Blutbad aus. Eine nervenaufreibende Jagd nimmt ihren Anfang …

Die Leser begeben sich zusammen mit den Charakteren des spannenden Thrillers „Wenn die Angst dich heimsucht“ über Terror im Mietshaus auf eine rasante Jagd nach dem Täter – und Antworten. Der neue Roman von Caroline Simanek ist dicht gepackt mit Intrigen und wahnwitzigen Richtungsänderungen. Simanek deckt clever die Gefahr auf, die hinter Vorurteilen lauert, denn erste Eindrücke können oft täuschen …

„Wenn die Angst dich heimsucht“ von Caroline Simanek ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-9762-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. Tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

5. April 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Geheimisse im Herbst – ein fesselnder Krimi, in dem eine Katze eine klärende Rolle spielt

Eine Hundetrainerin stolpert in Melissa Katzenbergers „Geheimnisse im Herbst“ in ein aufregendes Abenteuer.

21. März 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Des Bänkers Schicksal: Woher kommen die vielen Selbstmorde in der Finanzbranche?

Über 60 Opfer zählt die Suizid-Serie, die vor rund zwei Jahren aufgedeckt wurde. Doch die Dunkelziffer
umstrittener Todesfälle in der Welt des Geldes ist wesentlich höher…

1. März 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Der stille Krieg der Manager

Die Fassade glänzt, doch hinter den Kulissen knallt es gewaltig: Intrigen erfolgen verdeckt, etappenweise und stehen auf der Tagesordnung deutscher Unternehmen – was Millionenschäden zur Folge hat.

5. Februar 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Der, der sieht – ein Mann ohne Vergangenheit ist gekommen, um die Zukunft zu gestalten

Steffen Unger entführt die Leser in „Der, der sieht“ in ein Universum voller Rätsel und Herausforderungen.

16. November 2016  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , ,

Erster Klasse – Thriller über die Wahrheit hinter einem Netz aus Lügen

Eine Journalistin muss in Jan Erhard Roman „Erster Klasse“ herausfinden, dass die Suche nach der Wahrheit oft überraschende Wendungen nimmt.

26. September 2016  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , ,

Mikropolitik, Intrigen, innerbetrieblicher Machiavellismus / Bundesweites Inhouse-Seminar

Elementares zum Leben und Überleben in Organisationen. Eintägiges Inhouse-Seminar.

21. Februar 2016  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,