Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Königliche Hoheit und Ich – historischer Roman macht die Zeit des Aufstiegs Preußens zur Großmacht lebendig

Claus von Kroenitz lässt die Leser in „Königliche Hoheit und Ich“ in eine schillernde, aber verstörend widersprüchliche Epoche eintauchen.

BildWilhelmine ist die Tochter des berüchtigten Soldatenkönigs und ist für die junge Luise wie eine Schwester. Die brutale Tyrannei des Königs ist ihr tägliches Brot, die Durchtriebenheit der Königin das Dessert. Von allen Seiten bedrängt, setzen sich die jungen Adligen zur Wehr, gegen die Monarchen, den Hof, gegen England und den Kaiser. In einem ungleichen Kampf bleiben ihnen nur Intrigen und die Künste der Aphrodite als Waffen. Sie bereuen nichts, auch nicht die Opfer ihrer Machenschaften, denn sie haben keine Wahl. In einer labilen Welt, in der Bündnisse entstehen und bald wieder brechen, dürfen sie niemandem trauen! Die Stunde der Wahrheit schlägt, als es um eine politisch vorteilhafte Verheiratung geht. Die Kandidaten sind nicht akzeptabel, doch damit fangen die Probleme erst richtig an!

Die Zeit des Aufstiegs Preußens zur Großmacht war eine spektakuläre Epoche in der Geschichte – voller interessanter Charaktere. Claus von Kroenitz gibt seinen Leser in „Königliche Hoheit und Ich“ die Chance, einige dieser Charaktere und ihrer Abenteuer kennenzulernen. Der auf dem Leben der Lieblingsschwester Friedrich des Großen basierende Roman „Königliche Hoheit und Ich“ verbindet spritzige Unterhaltung mit fundierten Einblicken in die Zeit des Aufstiegs Preußens zur Großmacht. Die authentische Geschichte lässt keine Wünsche an einen historischen Roman offen. Der erste Band der Tetralogie zündet ein Feuerwerk aus spannenden sowie kuriosen Geschichten und öffnet die Bühne für eine mitreißend emotionale Zeitreise in eine schillernde, aber verstörend widersprüchliche Epoche, reich an historischen Persönlichkeiten und Augenblicken.

„Königliche Hoheit und Ich“ von Claus von Kroenitz ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-9646-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

25. Juli 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Intrigen & Rache des Gutsherrn – ein amüsantes Beziehungsdrama

Clemens Jainöcker erzählt in „Intrigen & Rache des Gutsherrn“ von einem komplexen Beziehungsgeflecht auf dem Gut Reichental.

19. Juli 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

The Transaction – explosiver Thriller entführt in die Welt der Finanzmärkte, Spekulation und Finanzblasen

Connor O’Graffys „The Transaction“ durchleuchtet in einem mitreißenden Thriller die Hintergründe von Finanzmarktkrisen.

7. Februar 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,