Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Islandtrolle – Fiktion oder Wirklichkeit?

Der Frage geht Andrea Protzek aus Aschaffenburg in ihrem Reisebuch nach – mit erstaunlichem Ergebnis

BildIsland, die sagenumwobene Insel im hohen Norden, ist vor allem bekannt für seine zahlreichen spektakulären Naturphänomene. Die geheimnsivolle Schönheit des Landes, gepaart mit den mythologischen Geschichten über die nordischen Götter, hat bereits viele Menschen zu den wildesten Fantasien angeregt. Auch die Aschaffenburger Autorin Andrea Protzek ließ sich von der mystischen Atmosphäre inspirieren und ist sich sicher: Island wird von Trollen bevölkert und sie sind es, die die eindrucksvollen Fontänen der Geysire erzeugen.

Um den Kindern ihrer Freundin bei einer Reise nach Island die Sehenswürdigkeiten der Insel nachezubringen, hat sich die Autorin etwas Besonderes ausgedacht. Warum nicht auf den Spuren geheimnisvoller Trolle wandeln, um die Kleinen für die Geschichte und die Landschaft zu begeistern? So entstand ein fantasievoller Reiseführer für Kinder, der in Kombination mit zahlreichen Fotos die Einzigartigkeit der isländischen Natur veranschaulicht.

Der Untertitel des Buches „Was die Menschen glauben – und wie es wirklich ist“ verrät bereits, dass nichts so ist, wie es zu sein scheint. Eigentlich hausen die wundersamen Trolle auf der ganzen Welt zurückgezogen in Höhlen, doch in Island bewegen sie sich frei und leben mit den Einheimischen in Einklang. Vor Touristen verstecken sie sich allerdings, weil diese unerfahren im Umgang mit den geheimnisvollen Wesen sind. Doch wenn man genau hinsieht, kann man überall ihre Spuren entdecken. Ob sie nun Geysire zum Wasserspucken oder Vulkane zum Ausbrechen bringen, die kleinen Trolle haben überall ihre Finger im Spiel, wie die Autorin Andrea Protzek auf kreative Weise beschreibt.

Sie nimmt die jungen Leser, die Island kennenlernen wollen, mit auf eine fantastische Reise. Spielerisch werden in die Geschichten über die Trolle wissenschaftliche Fakten zu Kultur und Geografie eingebaut. Nicht nur für Kinder ein einzigartiges Erlebnis, auch Erwachsene werden die Besonderheiten der isländischen Landschaft mit anderen Augen sehen.

Mit viel Leidenschaft und fundierten Kenntnissen bringt die Autorin zu Papier, was sie selbst seit vielen Jahren an der Insel im hohen Norden begeistert. Entstanden ist ein Reiseführer der anderen Art, der jedoch keineswegs weniger informativ oder interessant als die herkömmlichen ist. Im Gegenteil: Wer sich nicht nur für Fakten interessiert, sondern sich auch gern von mystischen Geschichten in den Bann ziehen lässt, liegt mit „Islandtrolle“ genau richtig. Und wer weiß, vielleicht besteht nach der Lektüre des Buches sogar die Chance, einen der Trolle beim Herunterrutschen der Wasserfälle zu beobachten …

Bibliografische Angaben:
Andrea Protzek
Islandtrolle. Was die Menschen glauben – und wie es wirklich ist
ISBN: 978-3-86196-721-7
Hardcover, 56 Seiten, farbig bebildert, 14,90 Euro

Das Buch kann über Amazon bezogen werden.

Über:

Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Oberer Schrannenplatz 2
88131 Lindau
Deutschland

fon ..: 08382 7159086
fax ..: 0721 509663809
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden. Weiteres Bildmaterial zum Buch oder Informationen zur Autorin senden Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Pressekontakt:

Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Oberer Schrannenplatz 2
88131 Lindau

fon ..: 08382 7159086
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

5. Mai 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , ,

Die Zeit des Bitcoin ist abgelaufen – ist sie es wirklich? Blockchain-Mythen hilft bei der Antwort

In diesem Bitcoin & Blockchain-Blog erhalten Sie entsprechendes Wissen, um skeptisch und kompetent, Ihnen angebotenen Informationen in den Medien selbst zu verifizieren und richtig zu entscheiden.

3. April 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Geld zurück, wenn Sie hier nicht weinen müssen

Verlag Jakobsweg live: „Sie erhalten Ihr Geld zurück, wenn Sie beim Lesen dieses Buches nicht weinen müssen.“

29. März 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Anna und die Engel vom Jakobsweg – Erwachsenenlektüre und Kinderroman in einem

Drei Generationen auf dem Jakobsweg in Spanien.

29. März 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Monika Jaedigs Sonnenwendeglut – spannender Island-Fantasy-Roman

Monika Jaedig schickt ihren Helden in „Sonnenwendeglut“ auf eine herausfordernde Mission im wunderschönen Island.

10. März 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Herzklangstille – eine atemraubende Reise in das Land der Unsterblichen

Im dritten Teil der Silbernes Band-Reihe, „Herzklangstille“, entführt Monika Jaedig die Leser erneut in die Welt von Rúna und Heiðar.

29. November 2016  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Alter Verwalter, dat is Island – Ausm Pott ins Land aus Feuer und Eis

Der charmante Reisebericht von Sascha Sabath namens „Alter Verwalter, dat is Island“ ist erfrischend anders und besticht durch tolle Fotos.

4. Oktober 2016  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,