Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Quietschende Reifen für Orbix beim Kampagnenstart auf CONDA

Plattformen wie AirBnB oder Uber verändern die Welt. Auch eine deutsche Plattform will hier mit einer neuartigen Idee mitmischen und im ersten Schritt Geld von Kleinanlegern über CONDA einsammeln.

BildFrankfurt a.M., 11. Juli 2017 — Die Idee ist so simpel und gut, sie wurde jedoch im deutschsprachigen Raum bislang nicht umgesetzt: Der Markt für gebrauchte Räder, Reifen und Felgen ist riesig. Konsumenten, die auf gute Qualität ebendieser Güter setzen, können dadurch nicht nur Geld sparen, sondern auch einen Teil dazu beitragen, unsere Umwelt und Ressourcen zu schonen, ganz im Sinne der Nachhaltigkeit (reduce – reuse – recycle).

Bereits aus den Medien ist die Handelsplattform Orbix (www.orbix.de) für gebrauchte Räder, Reifen und Felgen aus München bekannt, legte sie doch seit ihrer Gründung im Frühjahr einen fulminanten Geschäftsstart hin. Nun möchte das Unternehmen mit Hilfe einer Crowdinvesting-Kampagne auf CONDA nicht nur zusätzliche Finanzmittel generieren, sondern auch Markenbotschafter für sich gewinnen. Die Kampagne ist ab sofort unter https://www.conda.de/startup/orbix/ erreichbar.

Die Verkäufer gebrauchter Pneus sind neben Fahrzeugherstellern und Autohäusern auch Privatpersonen. Ein turbulenter, aber undurchsichtiger Markt war die Folge. Was bisher fehlte, war eine sichere und transparente Handelsplattform. Das Team von Orbix rund um Jürgen Benzinger und Sebastian Förster konnte die Plattform Ende März 2017 in einer Open Beta-Version online stellen. Durch das Echo der verschiedenen Zielgruppen zeigte sich den Gründern schnell, dass sie den Puls der Zeit getroffen hatten.

Auch von namhaften Kooperationen her konnte Orbix bereits punkten: Neben Partnerschaften mit den Logistikdienstleistern GLS, dpd und UPS arbeitet das Münchner Unternehmen beispielsweise mit den Automotive-Daten-Experten der TecAlliance sowie den Autohäusern der Koch AG-Gruppe zusammen.

Nicht nur das Feedback der Verkäufer, Partner und Käufer ist seit Start der Plattform durchwegs positiv, auch das Medienecho gibt dem Unternehmen Rückenwind: Neben renommierten Tageszeitungen wie “DIE WELT” haben auch Branchen-Publikationen wie “Reifenpresse.de” und der Springer Automotive Media angehörige Fachmedien wie “AUTOHAUS”, Autoflotte und asp bereits über Orbix berichtet.

Jürgen Benzinger, Geschäftsführer von Orbix, freut sich und blickt positiv auf die kommende Kampagne: “Aus den bisherigen Reaktionen der Kooperationspartner, Käufer und Verkäufer sehen wir, wie groß das Potential der Plattform ist. Jetzt ist es an der Zeit, unsere Marktposition auszubauen und zu festigen und wir freuen uns sehr auf die nächsten Schritte des Wachstums”. Das Feedback bestärkt uns – und wir freuen uns auf eine erfolgreiche Kampagne auf CONDA sowie viele Rückmeldungen unserer Investoren.”

“Mit Orbix präsentieren wir unseren Usern ein stark wachsendes Plattform-Business, das skalierbar, neuartig und wachstumsstark ist. Das Team von Orbix hat ambitionierte, aber durchaus realistische Pläne, die sie mit der Unterstützung der Crowd auf CONDA erreichen werden. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit sowie auf weitere außergewöhnliche Projekte im laufenden Jahr”, so Dirk Littig, Geschäftsführer von CONDA Deutschland.

+++ ENDE DER PRESSEMITTEILUNG +++

Bildmaterial und Interviews auf Anfrage
Bei Abdruck Beleg erbeten

Über CONDA Crowdinvesting
Die Crowdinvesting-Plattform CONDA ist in sieben europäischen Ländern vertreten und hat seit 2013 insgesamt 84 Crowdinvesting-Projekte erfolgreich abgeschlossen. Durch die Beteiligung von über 9.300 Crowd-Investoren konnten bereits 19 Millionen Euro finanziert werden.
Weitere Informationen unter www.conda.de

Über:

FutureTouch Agency / Brand Camp UG (haftungsbeschränkt) iG
Frau Polina Szmielkin
Albrechtstraße 27
12167 Berlin
Deutschland

fon ..: 004917621499223
web ..: http://www.futuretouch.agency
email : lina@futuretouch.agency

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

FutureTouch Agency / Brand Camp UG (haftungsbeschränkt) iG (befinden uns im Rebranding)
Frau Polina Szmielkin
Albrechtstraße 27
12167 Berlin

fon ..: 004917621499223
web ..: http://www.futuretouch.agency
email : lina@futuretouch.agency

12. Juli 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Technik  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Werbespot mit Oscar Preisträger Adrien Brody zum 60. Geburtstag des Fiat 500

Kinostar Adrien Brody, in Roman Polanskis “Der Pianist” mit dem Oscar als “Bester Hauptdarsteller” ausgezeichnet, spielt die Hauptrolle in einem emotionalen Werbespot zum 60. Geburtstag des Fiat 500.

6. Juli 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Technik  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Zwei Werbespots im Zeichen der Familie zum Marktstart des neuen Fiat 500L

Die neue TV Kampagne zum Familienauto von Fiat startet. Der neue Fiat 500L, der jetzt mehr 500 denn je ist, mehr Crossover und noch mehr technologische Highlights hat.

29. Juni 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Technik  |  Schlagwörter: , , , , ,

Die Plattform “Hip in Erfurt” startet am 01.06.2017

Bei Hip in Erfurt wird der Name Programm sein. Wie auch in Berlin bildet sich nun auch in Erfurt eine “angesagte” Gesellschaft. Wir wünschen dem Team viel Erfolg.

31. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Pressetermin 20.03.2017: Schweine plakatieren “Neue Bauernregeln” in Düsseldorf – Innenstadt wird zum Tatort

Nach dem Auftakt der Vorstellung der vom Bundesumweltministerium (BUMB) adaptierten Kampagne der “Neuen Bauernregeln” in Berln, stellt das Deutsche Tierschutzbüro diese nun auch in Düsseldorf vor.

16. März 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Die Schweine sind los! – Plakate mit “Neuen Bauernregeln” des Deutschen Tierschutzbüros hängen nun in Berlin

In Berlin und anderen Großstädten werden demnächst die Plakate des Deutschen Tierschutzbüros mit den “Neuen Bauernregeln” zu sehen sein.

27. Februar 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Erstes Plakat der “Neuen Bauernregeln” des Deutschen Tierschutzbüros hängen ab kommender Woche in Berlin

Das Deutsche Tierschutzbüro bringt die “Neuen Bauernregeln” erneut in die Öffentlichkeit und lässt in mehreren deutschen Städten Plakate aufhängen.

22. Februar 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,