Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Aemilia – ein packender Romantasy voller Magie und Geheimnisse

Tabea Welsh lädt die Leser in „Aemilia“ auf ein spannendes Abenteuer an der Ostseeküste ein.

BildMilia findet beim Restaurieren eines alten Schrankes etwas Besonderes. Das Öffnen einer unscheinbaren Kiste bringt eine bezaubernde alte Kette zum Vorschein. Sie besteht aus zierlichen Gliedern und ein unförmiger Stein schimmert in verschiedenen Farben. Ein kurzes Aufleuchten des Steines verunsichert Milia und auch ihre Großmutter scheint ein wenig überrascht zu sein. Milia, die mit ihrer Familie und ihrer besten Freundin Jola an der Ostseeküste lebt, muss nach diesem Fund feststellen, dass sich ihre magische Welt verändert. Die beiden Freundinnen haben gerade erst das Abi bestanden und erhalten die überraschende Nachricht, dass ein gemeinsamer Familienurlaub in Österreich ansteht. Während Jola sich darüber ärgert, macht sich Milia nach dieser Offenbarung ihre eigenen Gedanken, denn wie wird der Urlaub in ihre aktuelle Situation passen?

Der fantastische Roman „Aemilia“ von Tabea Welsh erzählt eine Geschichte, in der sich die interessanten Charaktere in einer Welt bewegen, die sich aufgrund magischer Elemente vom Alltag, der den meisten Lesern bekannt ist, auf unterhaltsame Weise unterscheidet. Liebhaber von fantastischen Handlungen voller Romantik, Verlust, Hoffnung und Freundschaft erleben eine zauberhafte, magische Geschichte, die bis zur letzten Buchseite spannende Unterhaltung bietet.

„Aemilia“ von Tabea Welsh ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-8691-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

15. November 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Finoula und der Stein der Macht – ein fantastisches Abenteuer über Freundschaft, Liebe und jede Menge Magie

Tabea Welshs Heldin muss in „Finoula und der Stein der Macht“ herausfinden, was ihr Schicksal wirklich für sie bereit hält.

15. November 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Es war an einem halben Tag – eine Biographie im Dialog erzählt

Lele Frank berichtet in „Es war an einem halben Tag“ von der Lebensreise eines kleinen, bessarabischen Bauernbuben.

8. Oktober 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

schafe können ruhig weiden – Kriegserfahrungen auf den Kanalinseln

In „schafe können ruhig weiden“ von Eric Seger tritt der Medizinstudent Simon Benz 1943 eine Reise nach Jersey an und gerät dort vor dem Hintergrund des Krieges in einen Kampf ums nackte Überleben.

21. August 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , ,

Agonie, Teil 5 – dramatische Fortsetzung der beliebten Sci-Fi-Reihe

Die Konföderation steht in Michael Vogts „Agonie – Fünfter Teil“ an einem Wendepunkt und das Schicksal von Millionen steht auf dem Spiel.

15. August 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Schattenantlitz – Mittelalterlicher High-Fantasy-Roman

Ein gedankenloser Fehler stürzt in Benjamin Stones „Schattenantlitz“ ein bisher friedliches Reich in noch nie gesehenes Chaos.

14. August 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Neue Termine von Mohammad B. Eldae

Ein junger syrischer Künstler geht seinen Weg Bilder über Flucht, Frieden und Ankommen

22. Juli 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,