Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

#minimalismus – Lyrik und Geschichten auf den Punkt gebracht

Andreas Bielmeier beweist in „#minimalismus“, dass weniger oft viel mehr ist.

BildDie Idee, dass Minimalismus voller Emotionen steckt, ist vielen Menschen fremd, doch dass es wahr ist, beweist die Textsammlung von Andreas Bielmeier meisterhaft. Das Band enthält sowohl Gedichte als auch Kurzgeschichten, die alle das Ziel haben, den Lesern poetische Augenblicke näher zu bringen. In vielen der Texte sind die Botschaften eindeutig und leicht zu verstehen, doch in anderen Texten muss man nach der Botschaft suchen und sich ganz auf den Mikrokosmos des Textes einlassen.

Der Inhalt des Buches „#minimalismus“ von Andreas Bielmeier präsentiert sich wie die mannigfaltige See. Wenn man sich die Oberfläche ansieht, wird man in einen ganz eigenen Kosmos gezogen, der mit seinen verschiedenen Stimmungen für viel Abwechslung sorgt; mal ruhig, mal stürmisch, mal unvorhersehbar daherkommt. Die wahren Schätze findet man erst, wenn man tief in das Meer eintaucht: die Fische, die Korallen und je tiefer man taucht, umso farbenprächtigere Kreaturen entdeckt man. Genauso ist es bei Bielmeiers Buch: je tiefer man in den poetischen Kosmos eintaucht, umso mehr gibt es zu entdecken.

„#minimalismus“ von Andreas Bielmeier ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4966-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

28. September 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , ,

So sind wir halt – Gedichte über dich und mich und „andere Leute“

Brigitte Held dichtet in „so sind wir halt“ auf moderne Weise über zwischenmenschliche Beziehungen.

26. September 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , ,

„Cafe Corretto“: Anregende und gefühlvolle Kurzgeschichten über Begebenheiten in einem italienischen Cafe

Unter dem Titel „Cafe Corretto“ hat die Münchner Malerin und Autorin Petra von Effenberg einen Band mit acht außergewöhnlichen und einfühlsam geschriebenen Kurzgeschichten veröffentlicht.

31. August 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , ,

„Neue verrückte Satzzeichenabenteuer“ – spaßige Kurzgeschichten für Kinder zum Erlernen der Satzzeichensetzung

Im soeben erschienenen zweiten Band der Satzzeichenabenteuer erweckt Franziska Franz die sieben Satzzeichen wieder zum Leben. Dabei durchstehen sie einige witzige und spannende Abenteuer.

26. August 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , ,

„WARUM SOLL ICH NICHT FRÖHLICH SEIN?“ – Autor/innen schreiben für mehr Verständnis im Umgang mit Behinderten

Ein Gemeinschaftswerk von Karina Verlag aus der Reihe „Jedes Wort ein Atemzug“ soll für ein besseres Zusammenleben von Gesunden und Kranken, Menschen mit- und ohne Beeinträchtigungen beitragen.

20. August 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , ,

„WIR BAUEN EINE BRÜCKE – ZUSAMMEN SIND WIR STÄRKER“: Kurzgeschichten, Gedichte und Bilder zum Thema Pflege

In einer Anthologie von Wiebke Worm kommen pflegende Angehörige und beruflich Pflegende zu Wort. Die Autor/innen unterstützen das Buchprojekt mit Texten und Illustrationen. Der Erlös wird gespendet.

18. August 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , ,

Von den kleinen Dingen im Leben- anregende Geschichten und Gedichte aus dem Leben

Die kleinen Dinge werden in Eva Schumachers „Von den kleinen Dingen im Leben“ zu den Stars des Lebens.

11. August 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , ,